» Willkommen auf AMD Overclocking «

Thorhammer
aus Kiel
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2800 MHz
36°C mit 1.40 Volt


Hallo!
Bin nun seit gestern ein Abit-"ianer"!:thumb:
Leider habe ich meine Hyperx Riegel immer noch nicht (sch*** GLS).

Ich hätte da schon mal ein paar Fragen?:godlike:
1. gibt es vielleicht einen Link mit Einstellungsempfehlungen?
2. Wie sieht es mit Volteinstellungen aus bei Nforce4 Voltage, HT,
   Volteinstellung für Ram und CPU ist mir soweit klar?
  Kann man bei Pcix keine Voltage einstellen sowie bei AGP?
3. Gibt es eine Soft. die alle Temps auswirft ( auch Graka)und vielleicht
   auch mit  Recording-Funktion, sowie bei Asus?

Für eure Hilfe bin ich wie immer sehr dankbar!

LG
Thorhammer


Abit AN8 SLI; San Diego 3700; Wasserkühlung 120 + 240 Thermaltake/Innovatek; Graka 8600 GT Club 3D; Sound X-Fi extreme; Enermax 535W.; Kingston HyperX KHX3200 AK2/1G

Beiträge gesamt: 155 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4224 Tagen | Erstellt: 9:12 am 15. März 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
13 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


lass einfach den nforce und die htt voltage schön mit standart laufen, geht auf meinem an8 bis über 350 Htt gut :thumb:

Ich hab Ati Tool dsas macht auch nen Lock von meiner Graka, ansnsten hab ich ne Guru Clock, die rockt echt hammer :punk:

P.S. du musst nich immer nen neuen Threat aufmachen, der alte ist noch nichtmal tod :lol:

(Geändert von Compjen um 12:10 am März 15, 2006)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5081 Tagen | Erstellt: 12:09 am 15. März 2006
Thorhammer
aus Kiel
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2800 MHz
36°C mit 1.40 Volt


Danke für die Info!

Das Thread hab ich neu aufgemacht, weil ich
freveligerweise das Board falsch bezeichnet habe!?;)
(wuchstabeln verbechselt):blubb:

Ich habe eine Gigabyte Geforce 6600gt drauf, ich denke mal, dass
das Ati-Tool nicht richtig funzen wird oder?
Die Guru Clock soll bei mir auch noch kommen.
Ich wollte bis dahin mit ´ner Softlösung machen.
Bei der gurusoft vom Board habe ich keine Recording-Funktion
entdeckt.
LG
Thorhammer

P.S. Der Postmann war da und hat endlich die Hyperx gebracht!
:yeah:

(Geändert von Thorhammer um 12:52 am März 15, 2006)


(Geändert von Thorhammer um 12:53 am März 15, 2006)


Abit AN8 SLI; San Diego 3700; Wasserkühlung 120 + 240 Thermaltake/Innovatek; Graka 8600 GT Club 3D; Sound X-Fi extreme; Enermax 535W.; Kingston HyperX KHX3200 AK2/1G

Beiträge gesamt: 155 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4224 Tagen | Erstellt: 12:51 am 15. März 2006
Thorhammer
aus Kiel
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2800 MHz
36°C mit 1.40 Volt


Hallo!

Irgendwie haut es noch nicht so ganz hin mit dem OC!

Ich bekomme den Venice 3000+ nur auf 2205 Mhz ( 9x245)
Alle HTT´s  ausprobiert 1-5. Die Vcoreanhebung brachte mich auch nicht weiter ( bis 1,65v).
Diesen Oc- Wert bekomme ich auch nur hin, weil ich doch die HTVoltzahl von 1,2 auf 1,30 raufgesetzt habe.
Die Kigston Hyperx khx3200ak2/1g habe ich auf 3V laufen.
DDR 200 habe ich fixiert.
Unter cpuz kommen die Kingston dann auch nur auf 125 mhz.
Folgende Timings habe ich ausprobiert: 2-3-2-6 und 2,5-3-3-8.

Bei meinem alten Board (Asus A8V deluxe mit Kreton) habe ich 9x270
stabil hinbekommen bei 125 mhz Mem-Frequenzen unter Cpuz.
Beim alten Board hatte ich den Vcore bei 1,45, Ram 2,8v, AGP 1,6v.

Entweder bekomme ich gleich nach reboot eine Fehlermeldung von
wegen nix gut  CPU-Freq settings und savemode.... oder er rebootet
bei der Windows-Startphase!:noidea:

Bin etwas ratlos ich wollte nicht einfach Voltwerten nforce4 und ht rumfumeln.
Vielleicht kann mir jemand ja hier weiterhelfen?:godlike:

LG Thorhammer

(Geändert von Thorhammer um 13:12 am März 16, 2006)


(Geändert von Thorhammer um 13:13 am März 16, 2006)


Abit AN8 SLI; San Diego 3700; Wasserkühlung 120 + 240 Thermaltake/Innovatek; Graka 8600 GT Club 3D; Sound X-Fi extreme; Enermax 535W.; Kingston HyperX KHX3200 AK2/1G

Beiträge gesamt: 155 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4224 Tagen | Erstellt: 12:49 am 16. März 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
13 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


Biste sicher das Windows nich zerschossen ist? Bootet er den mit standarteinstellung? Da muss einfach noch was gehn, 2,2 ghz ist für nen venice noch nix. Haste das neuste bios drauf? Wsa ham die kingston überhaupt für chips? nich das die weder 3V noch niedrige cl mögen...
Da geht mit sicherheit noch was ;)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5081 Tagen | Erstellt: 16:00 am 16. März 2006
Thorhammer
aus Kiel
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2800 MHz
36°C mit 1.40 Volt


Windoes ist ok!
Mit 2,2 und Standart läuft es!
Ich habe ja gerade alles neu installiert!
Am meisten bekom ich Bios-Boot-Fehler!
Die kingston haben folgende Standarttimings 2-3-2-6.
2,6v +/- 0,2v.
Den Tip mit 3V habe ich hier aus dem Forum im anderen Thread.
Das Bios ist neu!
Ich habe so ein bißchen Nforce4-Volt auf dem kieker!:noidea:
Mein Nt hat 550w.
LG
Thorhammer


Abit AN8 SLI; San Diego 3700; Wasserkühlung 120 + 240 Thermaltake/Innovatek; Graka 8600 GT Club 3D; Sound X-Fi extreme; Enermax 535W.; Kingston HyperX KHX3200 AK2/1G

Beiträge gesamt: 155 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4224 Tagen | Erstellt: 16:12 am 16. März 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
13 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


na gut dan machmer ausschuss äh ausschluss Verfahren :)
Du nimmst jetzt mal den CPU Multie uaf 8 und wirst sehn das das Bord locker 300+ mit macht (machen alle AN8)
Und dan sehn wir weiter :thumb:
HTT und Nforce spanung stell mal ruhig wieder auf standart, sie solltest du erst weit über 300 erhöhen müssen :thumb:
HTT Multie auf 3


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5081 Tagen | Erstellt: 19:44 am 16. März 2006
DanielOC
aus dem Niemandsland ;-)
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
65°C mit 1.39 Volt



Zitat von Compjen um 16:00 am März 16, 2006
Wsa ham die kingston überhaupt für chips? nich das die weder 3V noch niedrige cl mögen...
Da geht mit sicherheit noch was ;)



Samsung TCCD"s ;)

ich selbst hab die dinger schon mehrmals verbaut und ich hatte noch nie welche dir umbedingt 3V brauchen !
bei 2.8V - MAX. 2.9V gehen die im schnitt 245 - 260 MHz ! bei 3V ändert sich nix oder sie stürzen ab ! so hab ichs jedenfalls schon mehrmals erlebt !


C2Q Q9400 @ 4x 3,6GHz >> ASUS P5Q-Pro >> 6GB Aeneon@ 920MHz>> HD4870 512MB OC >> 2*WD 1600JD @ RAID-0, 500GB Seagate >> Samsung 226BW Widescreen TFT 22°

Beiträge gesamt: 1170 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5016 Tagen | Erstellt: 21:04 am 16. März 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
13 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


aha, hätt ja glatt gedacht da sin utt oder so drauf (weil ich einfahc kein plan davon hab :lol:)
na dan runter mit der V Zahl und hoch mit den Timings!!!


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5081 Tagen | Erstellt: 23:04 am 16. März 2006
Thorhammer
aus Kiel
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2800 MHz
36°C mit 1.40 Volt


Hallo Zusammen!

Danke für die Tips.
Hat leider nicht viel  genützt!!:sadden:
Die rams laufen jetzt bei 2,8v und unter cpuz mit 240mhz:thumb:

Den Venice kommt aber trotzdem mit dem Arsch nicht hoch.

8x300 nix; 8x270 auch nix
Ich habe bei 9x245 schon gleich Primefehler gehabt.
Mit 9x240 unter Prime ok(2 stunden lang) bei 43 Grad.
Die Erhöhung von Nf4 und Htvolt brachte nix und ist jetzt wieder auf standart!
Ht-Ratio runter hatte auch nix gebracht!
Was bedeutet eigentlich:
- CPU-Ref-Voltage?
- DDRref-Voltage?
- HT Width ( ist jetzt 16rauf/16runter)?
-Vtt-MEM Voltage?
Könnte es sein, dass der Grafikport nicht mehr mit macht.
Prime bricht gleich nach paar Sekunden ab ( Hardware-Failure).
Alles mysteriös!:noidea:
LG
Thorhammer


Abit AN8 SLI; San Diego 3700; Wasserkühlung 120 + 240 Thermaltake/Innovatek; Graka 8600 GT Club 3D; Sound X-Fi extreme; Enermax 535W.; Kingston HyperX KHX3200 AK2/1G

Beiträge gesamt: 155 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2006 | Dabei seit: 4224 Tagen | Erstellt: 8:05 am 17. März 2006