» Willkommen auf AMD Overclocking «

Sacklein
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


Hallo

Ich habe ein Tagan 480 Watt u22 PSU, welches ja ansich eines der besseren ist.
Heute habe ich festgestellt, dass die 12V Schiene unter Last auf 11,84V runtergeht, ohne Last sind es 11,97V. Die Spannungen habe ich mittels Speedfan ausgelesen. Bei der -12V/-5V Schiene zeigt mir das Programm -7,67V/-0,13V an, ich denke aber, diese Werte kann ich ignorieren, oder?

Aber was ist mir der +12V Schiene? Sind diese Spannungen noch im grünen Bereich? Oder muss ich mir da schon Gedanken machen? Wie sind eure Werte ohne/mit Last?
Ich hab auch schon auf "Combined Power" umgeschaltet, was aber keine Verbesserung brachte.

Danke

mfg
Säcklein

Beiträge gesamt: 61 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4481 Tagen | Erstellt: 20:22 am 7. März 2006
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


Die Spannungen sind im Tolleranzbereich. Da das ganze aber mit einem Programm ausgegeben und somit vom Mainboard "gemessen" wurde sind die Werte alles andere als genau. Ein Mainboard ist für die Spannungsmessung bestenfalls ein Schätzeisen.


-12 und -5V sind nicht trival, die werden praktisch nicht mehr verwendet.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5171 Tagen | Erstellt: 20:41 am 7. März 2006
GPU Tweaking
aus Bad Blankenburg
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
45°C mit 1.40 Volt


die werte sind völlig normal das schwankt nur meist
gedanken solltest die eher machen wenn die spannung stark steigt/fällt oder es zu sporadischen neustarts kommt


D'n'B rulez

Beiträge gesamt: 269 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4285 Tagen | Erstellt: 20:43 am 7. März 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


So lange die Spannung bei 12V nicht unter 11,2 kommt ist alles im grünen Bereich:thumb:


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4293 Tagen | Erstellt: 21:26 am 7. März 2006
Sacklein
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


Ok, danke euch. Wenn die Graka arbeitet, dann geht die Spannung auch gleich mal auf 11,50V runter. Sollte aber demnach auch kein Problem sein.

mfg
Säcklein

Beiträge gesamt: 61 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4481 Tagen | Erstellt: 21:52 am 7. März 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Subseven um 21:26 am März 7, 2006
So lange die Spannung bei 12V nicht unter 11,2 kommt ist alles im grünen Bereich:thumb:



Wo hast Du das denn her?
Wenn bei mir die Spannung auf unter 11,7V fallen würde, wären Board und/oder Netzteil bei mir direkt Kandidaten, die umgehend rausfliegen!
Es gibt ein paar Ausnahmen. So zeigt z.B. das ASRock K8Upgrade-NF3 sehr niedrige Werte @12V an, einige P4-Systeme haben ähnliche Symptome. In diesem Fall kommt es auf die Schwankung an. Bei mehr als 0,2V fliegt das Teil ebenfalls raus! ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5359 Tagen | Erstellt: 22:09 am 7. März 2006
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


Ähm wie ich bereits erwähnt "schätzt" ein Board die Spannungen nicht genau. Außerdem sinkt die Spannung immer etwas weiter ab je mehr Geräte man dranhängt bzw. je mehr die Verbrauchen.

Die Spannungen dürfen schwanken, bei 12 Volt sind +- 5% noch im Tolleranzbereich.

es müssen also zwischen 11,4 V und 12,6 Volt anliegen. Solange das NT in dem Bereich bleibt ist alles ok.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5171 Tagen | Erstellt: 0:01 am 8. März 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Theoretisch...
In der Praxis sieht es so aus: Wenn z.B. das NT zu instabile Spannungen liefert, dann fahren die Spannungsregulatoren ständig an ihrer Kapazitätsgrenze, was unweigerlich den frühen Board-Tot mit sich bringt. ;)
Immer wieder gerne zu sehen: Aufgeplatzte oder auslaufende Kondensatoren. Das passiert, wenn die Spannung zu stark schwankt, auch wenn es innerhalb der 5% liegt.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5359 Tagen | Erstellt: 1:03 am 8. März 2006
Fiasco
aus Berlin
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2666 MHz
35°C mit 1.2 Volt


Die Frage ist aber, wie sehr man der Spannungsmessung des Mainboards glauben kann/darf. Vielleicht liegen ja in Wirklichkeit normalerweise 12,6V an und unter Last dann "nur" noch 12V.

Bevor die Werte nicht manuell mit einem Spannungsmesser bestätigt wurden, sollte man hier keine unnötige Panik machen. Immerhin läuft das System offensichtlich stabil und kurzfristig sind auch keine Schäden zu befürchten ;)


E2180@2,66GHz, AsRock 4CoreDual-SATA2, 2GB DDR2 667, AGP X1950Pro + AC S1, 500GB HDD, Antec NeoHE 430, Casetek CK-1019 Alutower, iiyama VM Pro 451

Beiträge gesamt: 846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5125 Tagen | Erstellt: 1:22 am 8. März 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Sacklein um 21:52 am März 7, 2006

Wenn die Graka arbeitet, dann geht die Spannung auch gleich mal auf 11,50V runter.



Das klingt für mich aber nicht nach stabilen Spannungen.
Mag ja sein, daß das Sys so absturzfrei arbeitet. Aber es würde mich nicht wundern, wenn in ein paar Wochen oder Monaten das Board tot ist...  ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5359 Tagen | Erstellt: 1:26 am 8. März 2006