» Willkommen auf AMD Overclocking «

fingaz
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz @ 2900 MHz
42°C mit 1.5 Volt


Hi Leutz

War bis vor kurzem noch 32bitler.

mein jetziges sys ist:

ASRock 939Dual-SATA2 (1.6 bios org.)
opteron 146 (CACJE 0601GPAW)
cpu kühler: sonic tower (lüfter als sandwitch in der mitte)
2x512 Kingston HyperX 200mhz cl2
his x800xtpe iceq2
420watt billig netzteil (hoffe es reicht bei den neuen anforderungen)
und peripherie

kenn mich was 32bit OCen angeht eigentlich recht gut aus. hab mich jetzt über n paar gute tuts auch in die 64bit-welt eigelesen. vertsteh die ganzen zusammenhänge mit takt und so. nur hab ich n paar fragen:

ich will meine nb auf 300mhz laufen lassen. x10 = 3000. hab den cpu zur zeit auf 2400, nb auf 240. läuft gut auf 32 grad idle und max 42 auf dauerlast. auf die nb hab ich nen kleinen passgenauen lüfter draufgeklebt; nb ist fast kalt. Kann ich die nb auch mit meinem schäbigen kleinen lüftkühlsystem auf 300 laufen lassen ohne das es ihr zuviel wird? sollte ichs ausprobieren und die hand dran lassen bisses mir zu heiß wird? kein bock das se mir durchknallt. (hab sämtliche paste auf nb, sb und so schon erneuert. waren ja sehr schlampig bei asrock).
und welches bios sollt ich nutzen. will ja das gemoddete, was über 275 geht draufhauen. irgendwas in mir streubt sich aber noch, weil das 1.6er so schön neu ist und das gemoddete schon so alt. gibts da nicht ne aktuelle version von? kann ich nen link bekommen? vcore mod wird wohl nicht nötig sein oder? und macht mein sonic tower (lukü) das auch mit die 3000? beim cpu hoff ich einfach mal,dass ers tut. die neuen steppings sollen ja auch recht gut gehen. meinen ram lass ich auf 200. hab das gefühl der klingt sich recht schnell aus, ist auch nervig das die bei dem mb so dicht anneinander liegen...so können sie in der mitte nicht so gut hitze abstrahlen.....ätzend. das die den dualchannelsupport nicht auf 1 und 3 gelegt haben ist echt mal arm.

ich weiß fragen über fragen
hoffentlich krieg ich antworten über antworten

danke im vorraus

Beiträge gesamt: 30 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4319 Tagen | Erstellt: 0:49 am 7. März 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Mal eins vorweg: Steck Dir Deine Ziele nicht zu hoch!
Keiner kann Dir sagen, ob das Board überhaupt 300MHz schafft, geschweige denn ob die CPU so hoch geht, egal wieviel Saft Du ihr gibst!
An der Kühlung sollte es nicht scheitern. Nur ob die Hardware das mitmacht...

3GHz sind ein schöner Bonus, wenn man eine Gute CPU und ein gutes Board erwischt. Aber das zu erwarten ist nicht der richtige Weg. Freu Dich über alles, was 2,6GHz und darüber erreicht. Wieviel das dann sein wird, hängt sehr stark vom Glück ab.  ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5364 Tagen | Erstellt: 1:05 am 7. März 2006
Kaffeeheld
aus Stralsund
offline



VERBANNT
11 Jahre dabei !

AMD Sempron
1833 MHz @ 2029 MHz
49°C mit 1.70 Volt


einen wunderschönen Guten Tag

also die temps kannst dir immer schön über EVEREST anschauen

wenn du einen neuen Takt eingestellt hast, dann Prime laufen lassen u nebenbei dir die Temps anschauen z.b. in Everest :thumb:

bei overlocken sollte man sowieso langsam vorgehen, es sei den man kennt sich mit den sys aus und weis welche einstellung man im vorfeld einstellen tut.

-testen wie weit dein CPU ohne vcore erhöhung geht u stabil läuft :thumb:
-dann vcore erhöhen u mit den ramteilern herumspielen;)

ob deine Kühlung reicht wirst ja selbst merken.

am besten ist es meist das aktuellste Bios drauf zu spielen.

Mit sonnigen Grüßen

Falk

(Geändert von Kaffeeheld um 1:12 am März 7, 2006)


Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung.
Mein Highendpc: AMD Athlon Opteron 175/ 2xGeForce 7800 GTX 512MB PCI-E / ABIT So939 Fatal1ty AN8 SLI nForce4 PCIe / 2GB DDR 500  / BQT P6-600W

Beiträge gesamt: 4072 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4374 Tagen | Erstellt: 1:09 am 7. März 2006
fingaz
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz @ 2900 MHz
42°C mit 1.5 Volt


gut, dann steht die motherboard-temperatur in everest also doch für die northbridge-temperatur. war mir da nicht ganz sicher. ist aber ne ungenaue bezeichnung.egal.
die nb sollte auf jedenfall 300 mitmachen. erstrecht nachdem ich die werkseitig schlampig aufgetragene paste erneuert hab. geht ja bei allen dual sata2 boards über 300 sogar ohne erneuerte paste, warum sollte es also bei dem nicht gehen. hatte nur sorgen ob die lukü ausreicht, um die dann noch ausreichend zu kühlen. aber das werd ich jetzt einfach bei everest auslesen. nur hab ich schon in ganz vielen foren gelesen, dass die nb mit orginalem bios nicht über ca. 270mhz geht und dass es da diese gemoddeten 0.3XX/04XX biose gibt.  die sind aber recht alt im vergleich zu meinem 1.6er. wenn sie aber besser im sinne von über 270mhz dann würd ich natürlich umsteigen. es sei denn mir erzählt jemand was von ner recht aktuellen version wo das auch geht. will mein system definitiv noch n bissel hochtreiben. nicht so hoch das es nur halbsolang lebt aber auf jedenfall noch höher als 240/ 2400...
danke für alle tipps, die mir das leben leichter machen.

Beiträge gesamt: 30 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4319 Tagen | Erstellt: 14:50 am 7. März 2006
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


also das mit den 300mhz würde ich mit vorsicht geniessen. nen freund von mir hatte das board und bei 280mhz war schluss!
da halfen auch keine gemoddeten biosse oder ein autauschen der wlp, das board hat einfach dicht gemacht. wie und ob das mit den aktuellen bios versionen ist wirste nur durch testen rausfinden, aber bei weitem nicht jedes asrock macht 300mhz (das hatten wir damals schon im asrock sammelthread) :(

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5537 Tagen | Erstellt: 15:13 am 7. März 2006
fingaz
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz @ 2900 MHz
42°C mit 1.5 Volt


also ich weiß jetzt definitiv, dass es ein gemoddetes bios gibt was speziell darauf ausgelegt ist die 273mhz marke zu knacken. da wird schon was dran sein wenn viele das aufspielen um die nb hochzutakten. meine nb klinkt sich auch ab 273 aus. wollte eigentlich nur wissen obs auch neuere varianten des gemoddeten bios gibt, weil das 0.3XX/04XX doch schon nen halbes jahr alt ist.

und die andere sache ist das ich auf jedenfall gucken will wie weit mein opti geht. zur not mach ich nen vcore-mod. fänds zu schön den auf 3000 zu sehen. und ich will jetzt nichts hören von wegen kanst nicht genug kriegen oder musses unbedingt 3000 sein?. bin einfach ein leistungsbezogener mensch der gern alles rausholt was nur geht....und ich denke da bin ich hier im forum doch genau richtig wenns um so scheinbar unlogische leistungsgeilheit geht

n konkreter ratschlag von nem erfahrenen 64bit-OCler wär jetzt genau das richtige für mich, wie zb: hau dir das bios drauf, mach nen vcore mod, jenen kühler auf die nb und guck wie weit dus treiben kannst ;)

Beiträge gesamt: 30 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4319 Tagen | Erstellt: 15:13 am 8. März 2006