» Willkommen auf AMD Overclocking «

Bountyhunter
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

Other CPU-Type


Hallo Leute,

folgendes Problem:

ich komme mit meinem Gigabyte - K8NE "So. 754 + PCIe" wenn ich die Speicher 1:1 laufen lasse einfach nicht über FSB 225:noidea:!?
Habe einen Mushkin LII V2 mit TCCD Chips drin, an denen sollte es also nicht liegen.
Wenn ich einen anderen Teiler verwende, komme ich auf FSB 285, nur 1:1 will es nicht funktionieren.

Ich befürchte ich habe eine Eistellung falsch, habe aber keine Ahnung was ich noch versuchen könnte!
Habe den Multi der CPU von 10 auf 5 gesenkt, den HT Multi um 2 Stufen gesenkt und dem Chipsatz und HT etwas mehr Spannung gegeben.
Der Speicher bekommt 2,8V, mehr gibt das Board nicht her! Die Latenzen habe ich pauschal mal auf 2,5-7-3-3 getstellt.

PCIe sollte bei 100Mhz gefixt sein, muss ich hier noch was ändern?

Leider kann ich die Command Rate nicht verändern, sie ist fest auf 1T " komischerweise erst seitdem ich einen 3000+ Clawhammer drin habe, bei meinem Sempron 3100+ konnte ich verstellen".

Woran kann es liegen, habt ihr ne Idee?

Danke




Beiträge gesamt: 291 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4651 Tagen | Erstellt: 10:31 am 5. März 2006
coolsn11
aus Kärnten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.35 Volt


also das Board kann es ja insofern nicht sein, da es mit Teiler einen HT von 285 zulässt. Vielleicht braucht dein Speicher mehr Spannung???
Oder es liegt eine Speicher/Board-inkompatibilität vor

lg


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5365 Tagen | Erstellt: 12:08 am 5. März 2006
Bountyhunter
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

Other CPU-Type


Also Everest liest mir die Speicherspannung auf max. mit 2,75V aus?!

Habe als Gegenprobe mal ein paar BH-5 Riegel eingesetzt, die gehen auch nur bis FSB 225.

Um auf FSB 285 zu kommen muss ich die Teiler so setzen das an den Speichern nie mehr als 230Mhz anliegen.

Ist glaube ich eindeutig zu wenig Saft!

Welche Speicher kommen mit 2,75V aus und schaffen DDR550, da wirds eng oder?


(Geändert von Bountyhunter um 13:32 am März 5, 2006)

Beiträge gesamt: 291 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4651 Tagen | Erstellt: 13:28 am 5. März 2006
Der Ultimative
aus DDR
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2500 MHz @ 2500 MHz


Scau mal im Bios ob du einen eintrag drin hast der lautet "Fast Synchronizer Ctrl" und ENABLE wenn ja versuchs mit DISABLE
Hatte bei mir so ein problem mit 1 : 1 Teiler


PC Daten:Grafikkarte Zotac GeForce GTX 560 Ti AMP! Edition; 1GB GDDR5 Motherboard GigaByte 965P-DS4 RAM 4x G.E.I.L. 1 GB DDR2-800 PC2 6400 CL4 4-4-12 Festplatte(n) 2x Hitachi 1TB S-ATAII mit 7200UPM UDMA100 Betriebssystem Windows XP SP3

Beiträge gesamt: 107 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 4932 Tagen | Erstellt: 20:44 am 6. März 2006
Scare4
aus gedient
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz


Also an zu wenig Saft kann ich kaum glauben. TCCD brauchen nicht viel!!! Die rennen schon bei 2,7v bis 300Mhz hoch wenn es gute sind. Ansonsten reihen die sich alle so bei 270MHz ~ 280MHz @ 2,7v ein,Minimum^^!

Deine Latenzen solltest Du mal auf 2,5(3) - 4 - 4 - 8 machen...Wie schauts mit der Command rate aus, steht die auf 1T oder 2T? (edit: auf 1T, habs überlesen...es wird also an deinen Latenzen liegen)

2,5 7 3 3 ist mal echt ne blöde Einstellung:-/..das packen deine TCCD garnicht;)...Deine BH-5 packen das (total unterfordert) aber brauchen viel mehr Saft da diese erst ab 3V anfangen zu rocken...


(Geändert von Scare4 um 21:08 am März 6, 2006)


AsRock X79 Extreme11 - INTEL i7 3970X - 2x ASUS GTX680 OC II SLi - Team Group Xtreem Series 32GB DDR2666 - 2 x 512GB OCZ Vector SSD - 2TB WD HDD

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 4795 Tagen | Erstellt: 21:03 am 6. März 2006
Bountyhunter
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

Other CPU-Type


Bin Leihweise mal an einen 3000+ Newcastle gekommen, bei dem kann die Command Rate wieder verstellt werden.
Kaum getan und schon ist FSB 245 mit den BH-5 Riegeln kein Problem, allerdings mit den standard Timings.
Mit 1,5-5-2-2 komme ich mit den läppischen 2,75V Speicherspannung nicht weit:lol:!

Also unterstützt die Clawhammer CPU wohl nur 1T, oder sagen wir mal sie kann nur 1T!!

Nur schade das ich den Newcastle wieder abgeben muss.

Danke für eure Tipps!:godlike:

Beiträge gesamt: 291 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4651 Tagen | Erstellt: 21:25 am 8. März 2006