» Willkommen auf AMD Overclocking «

linkema
aus Cottbus
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
2200 MHz


Hallo Board,

ich bestitze ein Motherboard, wo ich keinerlei Möglichkeit habe den Multi oder Vcore einzustellen. Ich verwende einen Athlon XP-M 3000 (AXMA3000FKT4C) mit einem FSB von 266 und einem Vcore von 1,65V.
Da mein Board die CPU nicht richtig erkannt, habe ich nach der Pinmode-Anleitung die o.g. Werte eingestellt und die PIN´s auch so überbrückt. Danach wurde die CPU auch richtig erkannt, leider läuft sie jetzt mit einem Vcore von 1,85V und nicht mit 1,65V. Ich möchte nicht übertakten, sondern mit den original Einstellungen arbeiten.

Kann ich dann die Brücken für den Vcore negieren und brauche nur den Multi überbrücken? Oder was habe ich falsch gemacht?

Bitte um Hilfe, danke!


Shuttle SN41G2 V1 / AMD Athlon XP 1800+ / Geforce GT 6600 8xAGP / 2x512MB PC3200 RAM / 2xSATA HD Samsung 120GB RAID1 / NEC DRU 1300A / Kühlung: Heatpipe Noisblocker S2 / Northbridge passiv ZM-NB32J / Graka aktiv / Temp. Normbetrieb: CPU: [48] SYS: [42] PSU: [43] / Temp. Vollbetrieb: : CPU: [52] SYS: [44] PSU: [46]

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4232 Tagen | Erstellt: 12:00 am 24. Feb. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


hm, natürlich sollte die VCore richtig erkannt werden, wie hoch ist sie denn ohne Pinmod und auf wieviel V sind die L11 Brücken gestellt?

bei Pinmod für die Spannung kann man nur nach oben kommen, indem man Drähtchen addiert, bei eienr CPU mit 1,6V z.B. muß man sich vorstellen das der Pinmod für 1,6V bereits druchgeführt ist und man nur noch wenige Möglichkeiten hat
in dem Fall von 1,6V auf 1,65 1,8 oder 1,85V

beim Multi muß man nichts beachten sondern einfach die 5 Drähtchen für den gewünschten Multi im Sockel versenken und gut ist


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5695 Tagen | Erstellt: 12:06 am 24. Feb. 2006
linkema
aus Cottbus
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
2200 MHz


Hallo Beomaster,

ohne Pinmode sind es 1,65V!

Ich drücke mich noch mal anders aus, was ich erreichen will. Das Board erkennt die CPU im Prinzip richtig, nur ist es so, dass das Bios nur einen Multi von 6 erkennt und dadurch die CPU als AMD Athlon Mobil 800MHz anzeigt bei einem FSB von 2x133. Ich will per Pinmod nur den Multi auf 16,5 ändern, so dass meine CPU mit den korrekten Werten läuft...geht das, oder muss dann auch die Vcore überbrückt werden? Achso, die CPU ist übrigens unlocked!


Shuttle SN41G2 V1 / AMD Athlon XP 1800+ / Geforce GT 6600 8xAGP / 2x512MB PC3200 RAM / 2xSATA HD Samsung 120GB RAID1 / NEC DRU 1300A / Kühlung: Heatpipe Noisblocker S2 / Northbridge passiv ZM-NB32J / Graka aktiv / Temp. Normbetrieb: CPU: [48] SYS: [42] PSU: [43] / Temp. Vollbetrieb: : CPU: [52] SYS: [44] PSU: [46]

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4232 Tagen | Erstellt: 12:37 am 24. Feb. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


bei Pinmod muß nur der Wert eingestellt werden der verändert werden soll, wenn also nur nen anderer Multi eingestellt werden soll muß nur der Pinmod fürn Multi gemacht werden, der Rest, FSB und VCore is egal


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5695 Tagen | Erstellt: 12:53 am 24. Feb. 2006
linkema
aus Cottbus
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
2200 MHz


Vielen Dank für die schnelle Antwort...das hilft mir, wollte nur nix falsch machen...deshalb die Rückfrage

...viele Grüße aus CB nach DD!


Shuttle SN41G2 V1 / AMD Athlon XP 1800+ / Geforce GT 6600 8xAGP / 2x512MB PC3200 RAM / 2xSATA HD Samsung 120GB RAID1 / NEC DRU 1300A / Kühlung: Heatpipe Noisblocker S2 / Northbridge passiv ZM-NB32J / Graka aktiv / Temp. Normbetrieb: CPU: [48] SYS: [42] PSU: [43] / Temp. Vollbetrieb: : CPU: [52] SYS: [44] PSU: [46]

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4232 Tagen | Erstellt: 12:57 am 24. Feb. 2006