» Willkommen auf AMD Overclocking «

forsure
offline


Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1920 MHz @ 2300 MHz
46°C mit 1.75 Volt


Hallo, ich bins mal wieder. Auf meinem Athlon 2000+ T-Bred B steht folgendes:

AXDA20000DUT3C
JIUHB 0323WPMW

Nach meinen Informationen, sollte diese CPU eigentlich unlocked sein oder? Da mein Mainboard (Gigabyte GA-7VT600-L Rev. 1) leider keine Multiplikatorfunktion im Bios hat, fällt dieses somit weg. Ich hab' mal versucht mit dem Gigabyte OC Tool "Easytune 4/5", den Multiplikator im Windows zu verändern, jedoch sind da die "Reiter" dunkel unterlegt und nicht anklickbar. Aber eigentlich sollte sie doch komplett unlocked sein, oder täusch ich mich? Was gibts noch für Möglichkeiten, um den Multiplikator im Windows zu verändern? CrystalCPUID hab' ich auch schon getestet, da gibts die Funktion Multipler Management, jedoch ist die auch dunkel unterlegt und nicht anklickbar.

Danke :p

Beiträge gesamt: 350 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4251 Tagen | Erstellt: 22:38 am 18. Feb. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


probiers mal mit Pinmod
is eh das beste wasde machen kannst, durch nen Softmod kann es sein das so ne CPU fürn gleichen Takt bis zu 0,15V mehr will


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5690 Tagen | Erstellt: 2:29 am 19. Feb. 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Also du kannst au nen mobile draus machen und den dan im windows takten nur das dumme ist kannst nur runter takten,aber kannst dann auch den höchst takt per pinmod oder per malanleitung machen und dann im windows runtertakten und wenn de zockst wieder hoch


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4293 Tagen | Erstellt: 12:46 am 19. Feb. 2006
forsure
offline


Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1920 MHz @ 2300 MHz
46°C mit 1.75 Volt


So, hab' jetzt wieder mal den T-Bred drin. Es hat jetzt endlich mit dem Pinmod auf 166er FSB geklappt und AGP/PCI ist wieder standard! Allerdings kann ich die Vcore "nur" auf max. 1.71 hochstellen und ich krieg nach ca. 7 Minuten in Prime ein Error. Gibts irgendwelche Programme mit denen ich die Vcore im Windows noch etwas erhöhen kann, oder muss ich dass auch per Pinmod machen? Falls ich es per Pinmod machen muss, was würdet ihr mir für einen Wert empfehlen? Eigentlich wollt' ich versuchen auf die 2.2 GHZ zu kommen (momentan 2075).

Reicht 1.75 schon? Oder soll ich gleich auf 1.80? Momentan (1.71) wird die CPU max. 53° warm...

Stepping steht im ersten Post, danke :)

// Dann noch was: Beomaster hat mir gesagt, dass wenn ich zb. bei einer 166 FSB CPU beim Pinmod nur den von 166 auf 200 NEU dazugekommenen Pin verbinden muss und nicht alle 3, weil ja die andere Verbindung schon bestünde. Nun meine Frage beim Pinmod: Ich hab' jetzt wenn ich nix verstelle eine standard Vcore von 1.65. Also laut Sockelanzeige so:
\ (3 Pins)
\ (2 Pins)
\ (2 Pins)

Wenn ich jetzt auf 1.75 möchte müsste es ja so aussehen:
\/ (3 Pins)
\ (2 Pins)
\ (2 Pins)

Da aber bei 1.65, 3 diagonale Pins verbunden sind (1. Zeile), würde es ja dann 1.85 entsprechen:
\/ (4 Pins)
\ (2 Pins)
\ (2 Pins)

Ihr könnt ja kurz auf der Pinmod Anleitung nachschauen, damit ihr versteht was ich meine. Nun, wie komm ich jetzt z.b auf die 1.75? Weil 1.85 ist mir eindeutig zu hoch. Beomaster kennt sich glaub' ich recht gut mit dem Pinmod aus, wär nett wenn du mir bisschen helfen könntest :)

Danke!

(Geändert von forsure um 14:28 am Feb. 20, 2006)

Beiträge gesamt: 350 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4251 Tagen | Erstellt: 13:06 am 20. Feb. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


das hast du richtig erkannt, beim FSB und der VCore gelten die Pins vom Standart bereits
wenn deine CPU DUT3C hat bedeutet das sie hat 1,6V Standart und man kann mit Pinmod auf 1,65 1,8 und 1,85V kommen
wenn du mehr Auswahl möchtest schau dir die Malanleitung an wie die L11 Brücken bei 1,5V aussehen und schneide sie entsprechend zurecht

achso, und wegen dme Prime Error, zu warm wird die CPU aber nicht?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5690 Tagen | Erstellt: 14:55 am 20. Feb. 2006
forsure
offline


Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1920 MHz @ 2300 MHz
46°C mit 1.75 Volt


Hm, ich glaub 53° geht eigentlich noch, Spiele etc. laufen alle super. Call of Duty 2, NFS MW und 3DMark06 geht alles. CPU Score @ 3D 06 ist 711.

Wie gesagt momentan ist die Vcore auf 1.71-1.73, wieviel wird die CPU ca. wärmer wenn ich die Vcore auf 1.80 setzen würde?

Achja, in Spielen und beim 3DMark bei den Graphictests wird die CPU max. 50-51° warm. Bei Prime und den CPUtests gehts auf 53°.

lg

Beiträge gesamt: 350 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4251 Tagen | Erstellt: 15:12 am 20. Feb. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


neue Temp ist etwa alte Temp geteilt durch alte Spannung ins Quadrat multipliziert mit der neuen Spannung ins Quadrat
also über 55°C und für meinen Geschmack zuviel


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5690 Tagen | Erstellt: 15:28 am 20. Feb. 2006
forsure
offline


Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1920 MHz @ 2300 MHz
46°C mit 1.75 Volt


Was schlägst du vor? So lassen und nicht darüber nachdenken dass es nicht Primestable ist, weil Prime eh unrealistisch hohe Anforderungen an die CPU stellt, die beim normalen "PC use" nie erreicht werden? :)

Bessere Kühlung geht leider nicht, weil alle Kühler zu hoch sind und das Netzteil im weg ist. Aber ich hatte sowieso vor in nächster Zeit ein neues ATX Gehäuse zu kaufen und dann ist die CPU ca. 10 Grad kühler.

Beiträge gesamt: 350 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4251 Tagen | Erstellt: 15:35 am 20. Feb. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


wenn alles andere stabil ist dann lass es so
ich hab auch nie mit prime auf Stabilität getestet, SuperPi und stundenlanges zocken ham gereicht ;-)


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5690 Tagen | Erstellt: 15:41 am 20. Feb. 2006
forsure
offline


Enhanced OC
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1920 MHz @ 2300 MHz
46°C mit 1.75 Volt


Hehe dann sind wir ja gleicher Meinung :p

Werd' demnächst mal testen wie weit ich noch mit den 1.71 komme, ich berichte dann. Dank' dir.

Beiträge gesamt: 350 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4251 Tagen | Erstellt: 15:43 am 20. Feb. 2006