» Willkommen auf AMD Overclocking «

Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


da weisste ja jetzt das die CPU gut geht ;-)


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5696 Tagen | Erstellt: 14:26 am 17. Feb. 2006
ZipKana
aus L-Town
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2850 MHz
42°C mit 1.40 Volt


JEPP bin ein schnell kommer :lol: äää tipper. ja kann ja passieren dafür könnt ihr ja bestimmt besser lesen als ich hehehe:thumb:
Kann mir vieleicht einer von euch mal nen gut Ram empfehlen wo ich mit dem SD und dem GB Board über 280 komme??? sofern dies überhauptmöglich ist. danke im voraus.
MFG Bastian

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4253 Tagen | Erstellt: 14:55 am 17. Feb. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Menge?
1GB oder 2GB?
in Sachen 1 GB würde ich sagen schau dich ma in diversen Foren um, da viele auf 2GB umrüsten fällt hin und wieder so nen gutes 1GB Kit ab
neu: DDR550
die schnelleren Kits kann ich nich empfehlen das meiner Meinung nach schon CL2,5 und CR 1T sein darf, das ham alle schnelleren leider net mehr
ansonsten kannste natürlich auch langsameren RAM nehmen der die entsprechenden Chips drunter hat, wie z.B. OCZ Platinum Rev2 oder die OCZ Gold, die gehn zumindest über 250
bei 2GB wirds etwas schwieriger, schau dir ma die Liste hier an und entscheide danach


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5696 Tagen | Erstellt: 15:05 am 17. Feb. 2006
ZipKana
aus L-Town
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2850 MHz
42°C mit 1.40 Volt


die liste ist aber für 2gb mir würden 1gb reichen.

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4253 Tagen | Erstellt: 16:36 am 17. Feb. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


zu 1GB hab ich ja auch was geschrieben


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5696 Tagen | Erstellt: 16:41 am 17. Feb. 2006
ExsistenZ
aus Kassel
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core
2800 MHz mit 1.6 Volt


Also zu der Sache mit 2Gb, es nützt nicht viel
Habe nähmlich neulich gelesen das kaum Spiele bei 1.5Gb nen Leistungsvortel haben;)
Naja BAttlefield wirste schon 10fps mehr haben aber CSS zum Beispiel bruacht eher Cpu Leistung
Mfg EXsi :ocinside:

Beiträge gesamt: 120 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4239 Tagen | Erstellt: 11:22 am 18. Feb. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


es geht ja weniger um die fps als vielmehr um die Geschwindigkeit ne Map zu laden, bzw. die Ansprechbarkeit des Rechners nach dem Spiel
wenn man bei 2GB den virtuellen Arbeitsspeicher abschaltet geht das schon ordentlich ab


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5696 Tagen | Erstellt: 11:59 am 18. Feb. 2006
freekadelle
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
50°C mit 1.6 Volt


Zum Thema RAM-Takt kann ich nur sagen:

Stell nen niedrgien Teiler im Bios ein und starte dann Windoof erstmal damit.
Dann nimmste nen Prog wie CrystalCPUID und begrenzt den Multi von der CPU so, dass sie dir nicht verreckt.
Nun ziehst den Referenztakt (PER SOFTWARE IN WINDOWS) so hoch wie dein Ram es mitmacht.
Nochmal Multi von der CPU anpassen und fertig.
Das ist ja das schöne, dass die nach Unten nicht gelockt sind!

Achja darauf achten das dein HT-Takt nicht über 1000MHz kommt.

Ich fahr damit seit nem halben Jahr wunderbar.

Im Bios komme ich nicht über nen Referenztakt von 230MHz hinaus. Softwaremäßig kann ich ihn aber locker über 300MHz schieben.
So erhalte ich mit nem Multi von 8 nen CPU-Takt von 2,4GHz (hätte ja auch jeder selber ausrechnen können ;)) und einen RAM-Takt von genau 200MHz. Alles wunderbest an seinen Grenzen. (Bei der CPU leider der Kühler und nicht die CPU :( Die geht bis 2,8 GHz hoch)

Ist etwas fummelarbeit aber wenns dann rennt, packt man alles in Autostart und hat seine Ruhe.

NOCH GANZ WICHTIG: C&Q muss aus sein!!!
Das übernimmt dann die Software

MfG


Athlon 64 3000+ 1800MHz @ 2700MHz

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4756 Tagen | Erstellt: 17:24 am 19. Feb. 2006