» Willkommen auf AMD Overclocking «

Keks
aus Hannover
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1838 MHz


:nabend: liebe OCler u OCinsideteam,

Erstmal meinen Glückwunsch zu dieser Seite hier. Muss sagen das dies hier ein echt gutes Forum für OCler ist und darum muss ich eingestehen... :ocinside: :)

Ich habe dieses Forum nun einige Stunden durchforstet und habe dabei viele neue Dinge gelernt! (zu meinem Bedauern interessiere ich mich dafür erst seit einigen Wochen) Und darin liegt auch mein Problem.
Ich würde gerne aus meinem System noch das rauskitzeln was geht, denn wie ihr gleich sehen werdet, ist es nicht mehr das neueste. Dabei würde ich natürlich auch gerne ein bissl OCing betreiben um meinem CPU und auch dem ganzen System noch ein bissl feuer unterm Hintern machen.
Habe mir deshalb im Workshop so ziemlich alles durchgelesen und es haben sich auch ziemlich viele Fragen geklärt aber leider auch einige neue aufgetan. Auch das Forum konnte mir diese Fragen nur zum teil beantworten bzw ich habs net gefunden.

ok erstmal zu meinem System:
MB: Asus A7n8-x
CPU:AMD Athlon XP (Barton) 2500+ mit 166FSB x11,  04/16 leider*heul*

Kühlung: Gehäuselüfter und ein CPU-Lüfter von Arctic cooling Copper Silent 2

RAM: 2x256Mb u 1x512Mb PC2700 333MHz

GraKa: XpertVision Geforce 6600GT 256mb AGP

Ich weiß durch die ganzen posts und dem Workshop das die Komponenten ehr ungeeignet sind und vorallem das es durch das MB mit dem nforce 2 chipsatz noch schwerer wird. Trotzdem wäre ich überglücklich wenn mir jemand helfen kann und mir die Fragen beantworten könnte denn mein Budget ist leider sehr eng und kann mir deshalb keine anderen Komponenten leisten.

Die Fragen:
1. Ist es wirklich nicht möglich die CPU zu unlocken!? Das wäre sehr schade....

wenn es geht dann:
2.ist es eine Gute Idee die Pins mit den Kupferlitzen im Sockel zu verbinden? Habe mir hierzu auch die "Interaktive Pin-Mod anleitung" angeschaut und beim Barton war das zum unlocken nur eine Verbindung. Beim Athlon XP hingegen stand da "reserved" was denn wohl heißen soll es geht nicht?! Was trifft da nun auf mich zu bzw welcher Athlon ist denn da gemeint?

3.wenn ich dann den FSB erhöhe wie weit kann ich gehen...verträgt das mein system überhaupt? Was wäre da noch evtl. gesund oder schon absolut schädlich?

4. Durch die FSB Erhöhung ändert sich da ja auch die Systembusgeschwindigkeit!? und läuft das system dann nicht asyncron mit meinem RAM!?

5.Dann wäre da noch die Grafikkarte... hat damit vieleicht irgendwer schonmal Erfahrungen gemacht bzw wie hat eure GraKa auf die FSB Erhöhung reagiert?

Das wären erstmal die wichtigsten Fragen.

:godlike: Ich wäre sehr Dankbar wenn sich ein oder vieleicht mehrere OCler sich meiner annehmen würden und ich detailierte antworten und tips bekomme um vieleicht endlich mal ein bissl durch diesen riesigen Urwald des Übertaktens durchzusteigen. :lol: aber bitte nicht zu tief in die Welt der Abkürzungen und Fachwörter abschweifen!:thumb:

Vielen vielen Dank schonmal im vorraus :godlike: :godlike: :godlike: !!!!

freundliche Grüße
Keks


für manche ist weniger manchmal mehr!?
Ich sag: Mehr Power kann nie schaden! *Hrr...Hrr...Hrr*

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4272 Tagen | Erstellt: 19:31 am 12. Jan. 2006
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


gehe am besten über den FSB. Schau mal wie weit deine Ram mitmachen, sonst versuchs asynchron (is zwar nicht optimal aber sollte laufen)
Der Graka sollte das egal sein, da bei der Nforce der AGP/PCI takt fix ist.


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5294 Tagen | Erstellt: 19:44 am 12. Jan. 2006
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


hallo und willkommen!

wie thax2k schon geschrieben, würde ich auch über den fsb ausschließlich veruchen zu übertakten. der nforce2 ist dafür garnicht schlecht und der 2500er barton mit 11er muli ist schon mal sehr gut sogar.

leider sehe ich in den ram ein kleines problem ----> ddr333

idealerweise wären ddr400 speicher um den 2500+ auf niveau 3200+ zu bringen durch anheben des fsb von 166 auf 200 mhz synchron.

mit etwas glück geht das mit deinen ddr333-riegeln, aber würde mir keine großen hoffnungen machen. das wäre nicht garantiert, aber eine sehr realistische einschätzung. im oc-guide steht vieles eigentlich sehr gut beschrieben, lies mal durch und dann können wir weitersehen

:ocinside:


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4689 Tagen | Erstellt: 21:56 am 12. Jan. 2006
Der Optimierer
aus Braunschweig
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2600 MHz @ 3200 MHz
40°C mit 1.19 Volt


Hi,

der Proz is optimal für overclocking! Gut den Multi kannst du nicht verändern, aber der läuft ansonsten auf jedenfall mit nem FSB von 200.
Versuch mal den Muli auf 11,5 zu stellen. Mein Kumpel konnte seinen trotz der Sperre auf 11,5 setzen.
Folgende Probleme sehe ich:
Dein Board hat glaube ich den Nforce2-400 Chipsatz. Der macht meißt keinen 200er FSB mit. Wenn du den Nforce2 Ultra 400 hast, dann haste Glück. Also Klären...
Dein 333er RAM wird keinen 400er FSB mitmachen. (Könnte man 1 GB MDT RAM kaufen - Dual Channel KIT - ca 73 Euro)
Deine Graka is ja noch TOP, nen Board und RAM der nen 400er FSB mitmacht könnte sich lohnen!!
Ansonsten versuch einfach den FSB zu erhöhen. Wenn schluss is is halt schluss...


Haben ist besser als brauchen!
E6750, Gigabyte P35 DS3, 4 GB Mushkin 800er, HD 4870, HP w2207h.

Beiträge gesamt: 308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4338 Tagen | Erstellt: 22:35 am 12. Jan. 2006
Keks
aus Hannover
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton
1838 MHz


Danke erstmal für die Antworten.

Ja mir nen 3200 RAM zu holen hab ich auch schon überlegt aber ich hab zur Zeit kein Geld... Kann denn mein RAM kaputtgehen wenn ich den FSB erhöhe!? oder bootet mein Rechner dann nur nicht mehr richtig?

Danke...

Gruß Roger


für manche ist weniger manchmal mehr!?
Ich sag: Mehr Power kann nie schaden! *Hrr...Hrr...Hrr*

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4272 Tagen | Erstellt: 11:41 am 16. Jan. 2006
OT71
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2300 MHz @ 3001 MHz mit 1.304 Volt


@Der Optimierer
stimmt nicht, hab das gleiche board...und das geht bei mir locker bis 220mhz...mehr hat mein ram nicht gepackt. was ich gelesen hab, soll das board bis 230mhz stabil sein.;)

Beiträge gesamt: 449 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4615 Tagen | Erstellt: 12:38 am 16. Jan. 2006
Subseven
aus gefallen
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz


Entweder verkaufst du dein alten ram und legst nen bisschen was drauf und kaust dir dann 400er oder du änderst den multi des CPU auf 12 oder mehr je nach dem wie weit du gehn willst und probierst wie weit du kommst


Dummheit ist kein Kavaliersdelikt

Beiträge gesamt: 5765 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4296 Tagen | Erstellt: 13:01 am 16. Jan. 2006