» Willkommen auf AMD Overclocking «

Schm4trix
aus Pforzheim
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2600 MHz
23°C mit 1.55 Volt


Ich will mir morgen Ein Neues system zusammen stellen stoße aber immer wieder auf den Tip statt den 3200+ Venice denn Opteron 146 zu nehmen leider habe ich von den CPU noch nie was gehört brauche einen ratt von Profi und ein paar Informationen was der Opteron besser kann Also der PC wir meistens nur zum Zoggen Benuzt Unzwar Aufwendige Spiele wie F.E.A.R BF2 HL2 usw und er sollte sich Gut Übertakten lassen!
Folgende Sachen werde ich mir mit bestellen:

Asus 7800GT
Asus S939 A8N-SLI Deluxe nvn4sli

Ein gig Ram ist vorhanden 2x512 DDR400 von Samsung

Beiträge gesamt: 73 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4340 Tagen | Erstellt: 0:11 am 10. Jan. 2006
Schm4trix
aus Pforzheim
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2600 MHz
23°C mit 1.55 Volt


LOL :lol: Der Opteron 146 is fast überall ausverkauft die gibts zwar noch aber zu Mondpreißen von 215 Euro Aufwärz. Weiß vileicht jemand wo ich das ding noch günstig her kriege?

Hab mir Überlegt Auf das Asus Board zu verzichten stat desen DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D zu hollen leider muss ich dan wohl auf SLi verzihten was ich ungerne tue ist das DFI board wirklich vielbesser zum OC als das von Asus?

Beiträge gesamt: 73 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4340 Tagen | Erstellt: 1:52 am 10. Jan. 2006
Kaffeeheld
aus Stralsund
offline



VERBANNT
11 Jahre dabei !

AMD Sempron
1833 MHz @ 2029 MHz
49°C mit 1.70 Volt


einen wunderschönen Gute Morgen

ja die Opterons, kenn kein Shop im deutschsprachigen raum, die die Dinger noch haben

Ansonst kauf dir als Alernative ein 3700 San diego, denn gibts schon ab 204euro ;)

DFI super ist gar keine Frage, aber wenn du nicht so viel ahnung hast von OC dann wird dich das Bios von DFI erschlagen :lol:

super alternative wäre das Asrock Dual-Sata 2 Ulli, neues bios drauf u dann kann man es auch schon gut OC u das nur für 55euro

7800GT??? naja, eine x850XT für ca. 210euro würds auch tun, ist fast genauso leistungsstark und kostet 70euro weniger

Je nach dem wie dick dein Tasche ist, wäre eine X1800XL für ca. 350euro auch eine Überlegung wert,

Dies wäre mal so mein kleiner Denkansatz :winkewinke:

Mit sonnigen Grüßen

Falk


Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung.
Mein Highendpc: AMD Athlon Opteron 175/ 2xGeForce 7800 GTX 512MB PCI-E / ABIT So939 Fatal1ty AN8 SLI nForce4 PCIe / 2GB DDR 500  / BQT P6-600W

Beiträge gesamt: 4072 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4370 Tagen | Erstellt: 3:01 am 10. Jan. 2006
Schm4trix
aus Pforzheim
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2600 MHz
23°C mit 1.55 Volt


:lol: VOn übertakten hab ich keine Ahnung Ich will nur wiesen welches board in Übertakten zustand stabiller leuft :noidea: Und ne nVidia sollte es schon sein da is die 7800GT in P_L  ungeschlagen !
UNd HEute muss ich meine neue Hardware bestllen weil ich die jetzige heute wegschicken muss. Ist der OPteron wirklich viel schneller zum zoggen und lässt sich leichter OC?

Beiträge gesamt: 73 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4340 Tagen | Erstellt: 9:51 am 10. Jan. 2006
coolsn11
aus Kärnten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.35 Volt


die bisherigen Opterons ließen sich sehr gut übertakten und verfügen weiters über einen doppelt so großen Cache wie der 3200+. Also brauchst du weniger Takt für die gleiche Lösung.
Das DFI wird empfohlen, wenn du "hardcore OC" machen willst, da kann man alles einstellen. Mit einem 146er und einem Asrock board solltest du aber auch mindestens auf 2500 MHz kommen (keine Garantie).
lg


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5364 Tagen | Erstellt: 9:57 am 10. Jan. 2006
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


Ja für Einsteiger ist das DFI vielleicht doch n bischen viel.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5172 Tagen | Erstellt: 10:43 am 10. Jan. 2006
Maddini
aus Wien
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


also ich bin auch ein einsteiger und bin aber mir dem dfi super zurechtgekommen. also von daher kann ich das dfi nur empfehlen :thumb:


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4730 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4324 Tagen | Erstellt: 10:49 am 10. Jan. 2006
Schm4trix
aus Pforzheim
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2600 MHz
23°C mit 1.55 Volt


Ach Opteron kann mich mol am hone Riche denn kriege ich die nächsten wochen wohl nicht außerdem zu Mondpreißen Also ich nehme Liebr dann:

AMD 3200+ Venice
DFI LANPARTY UT nF4 Ultra-D
Asus 7800GT

Welchen CPU Kühler Soll ich Nehmen? Ich glaub ich Takte ihr vorerst auf 2500Mhz etwa!

Soll ich einen E6 stepinng nehmen? Oder spielt es beim OC keine rolle?

Beiträge gesamt: 73 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4340 Tagen | Erstellt: 10:59 am 10. Jan. 2006
Schm4trix
aus Pforzheim
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2600 MHz
23°C mit 1.55 Volt


Ach Opteron kann mich mol am hone Riche denn kriege ich die nächsten wochen wohl nicht außerdem zu Mondpreißen Also ich nehme Liebr dann:

AMD 3200+ Venice
DFI LANPARTY UT nF4 Ultra-D
Asus 7800GT

Welchen CPU Kühler Soll ich Nehmen? Ich glaub ich Takte ihr vorerst auf 2500Mhz etwa!

Soll ich einen E6 stepinng nehmen? Oder spielt es beim OC keine rolle?

Beiträge gesamt: 73 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4340 Tagen | Erstellt: 10:59 am 10. Jan. 2006
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Kein 3200+ Venice, für €50 mehr bekommste nen SanDiego. Der lässt sich erstens etwas besser übertakten und hat wie hier schon gesagt wurde doppelten L2-Cache. Das bringt theoretisch eine Mehrleistung von ~150Mhz.

Der SanDiego 3700+ ist quasi identisch mit nem Opteron 148 und kostet deutlich weniger. Einzige Alternative sind die kleineren Opterons und die sind z.Zt. halt nich verfügbar.

Ein 3200+ für €160,- macht atm keinen Sinn für Overclocker, wenn man denn die zusätzlichen €50,- noch über hat. ;)


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 4939 Tagen | Erstellt: 11:45 am 10. Jan. 2006