» Willkommen auf AMD Overclocking «

thommy
aus Stuttgart
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz


Liegt alles hier!

Aber bis so ne WaKü neu installiert ist, dauert es ne Weile, leider. Aber Ende nächste Woche habe ich bestimmt Ergebnisse.

Kann ich dann mit A64MemFreq Übertakten oder habe ich deinen Beitrag falsch verstanden?

Vielen Dank

Beiträge gesamt: 22 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4300 Tagen | Erstellt: 20:34 am 16. Dez. 2005
Stuzzy
aus der Schweiz
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 4200 MHz


es sit einfach das selbe wie "dein" berechnungs-programm;)


http://www.stuzzy.ch

Beiträge gesamt: 4084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 4553 Tagen | Erstellt: 20:47 am 16. Dez. 2005
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt


ich finde A64MemFreq einfach praktischer. Und du kannst da einfach eine andere MHz-Zahl eingeben und schon kriegst du automatisch die entsprechend daraus resultierenden Takte angezeigt:thumb:

Beiträge gesamt: 18430 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5175 Tagen | Erstellt: 21:08 am 16. Dez. 2005
thommy
aus Stuttgart
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz


Ah Alles klar:)

Ich habe mir noch ne X1800XL bestellt. Die übertakte ich aber nicht im Bios sondern während WinXP läuft, mit so ner Zusatzsoftware??! Oder bringt das bei Graka's nichts?

Gruß

Beiträge gesamt: 22 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4300 Tagen | Erstellt: 23:49 am 16. Dez. 2005
tOWNshIP
offline


OC God
12 Jahre dabei !

AMD K6/2


... klar, gibt es das ... am besten nimmst Du dafür das ATI Tool 0.25 ... damit kannst Du ziemlich einfach die MAx.Settings der GraKa rausfinden und gleich nach Artefakten scannen ..

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4409 Tagen | Erstellt: 4:28 am 17. Dez. 2005
thommy
aus Stuttgart
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz


Danke, das Tool hole ich mir. Soll ich nach dem overclocking irgendwelche Tests durchführen? Wie erkenne ich, dass das sys nicht stabil läuft? Muss dann die Vcore einfach erhöhen?

Gruß

(Geändert von thommy um 9:40 am Dez. 17, 2005)

Beiträge gesamt: 22 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4300 Tagen | Erstellt: 9:39 am 17. Dez. 2005
tOWNshIP
offline


OC God
12 Jahre dabei !

AMD K6/2


... klar musste testen ob dein Sys. stable läuft, wenn die CPU geoc´ed wurde nimmste Prime95, falls da nach stundemlangen Testlauf keine Fehler auftreten ist es stable, falls doch musst Du eventuell auch die Vcore erhöhen, sei damit aber vorsichtig, nur in kleinen Schritten erhöhen, sonst rauchts ganz schnell mal ... allgemein muss beim oc´en auf alle BIOS-Einstellungen geachtet werden, also die Latenzen der Speicher, den Speichertakt, den FSB bzw. HT, die jeweiligen Spannungen usw.

... wenn Du deine GraKa oc´ed reicht es i.d.R. nach Artefakten zu scannen ..

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4409 Tagen | Erstellt: 9:47 am 17. Dez. 2005
thommy
aus Stuttgart
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz


Vielen Dank tOWNshIP :godlike:

Noch eine Frage zu "abrauchen":
Overclockers.de (da habe ich meinen Opteron gekauft) garantiert mir 2900MHz mit diese CPU und empfiehlt die VCore bis 1.55 V zu erhöhen. :thumb:
Wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich meine CPU nur durch Vcore Erhöhung zerstören?! Wenn overclockers nun selbst 1.55 V vorschlägt kann nichts schief gehen?????

Vielen Dank :thumb:
Gruß

Beiträge gesamt: 22 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4300 Tagen | Erstellt: 11:45 am 17. Dez. 2005
MrNico
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 1.312 Volt


Jo durch zuviel Vcore und zu schlechte Kühlung kannste die CPU zerstören.

Aber mir ner WaKü brauchste dir auch bei 1,55 Volt keine Sorgen machen  :thumb:

Beiträge gesamt: 2240 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4645 Tagen | Erstellt: 12:55 am 17. Dez. 2005
tOWNshIP
offline


OC God
12 Jahre dabei !

AMD K6/2


.... auch mit ner ordentlichen Luftkühlung muss man sich bei 1,55 Volt keine Sorgen machen, man sollte halt die Temps immer im Auge behalten, die meisten Boards schalten sowieso ab, wenn die CPU zu warm wird ... wenn deine CPU-Temp. die 60°C-Marke unter Vollast überschreitet, würde ich entweder weniger Saft geben, oder aber über eine bessere Kühlung nachdenken ... sei Dir allerdings im Klaren darüber, dass die Lebensdauer der CPU so oder so verkürzt wird, wenn sie ausserhalb der Spezifikationen des Herstellers betrieben wird, allerdings sind CPU´s für einen Gebrauch von ca. 10 Jahren ausgelegt, aber welcher User hat eine CPU schon mehr als fünf Jahre ...

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4409 Tagen | Erstellt: 20:12 am 17. Dez. 2005