» Willkommen auf AMD Overclocking «

coolsn11
aus Kärnten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.35 Volt


ich denke nicht, dass man am Prozessor noch viel einsparen kann. Desktop Mainboard ist einfach auch nicht auf Stromsparen ausgelegt. Das Netzteil verbrät auch viel Energie.
Wenn du wirklich strom sparen willst, nimm notebookhardware oder einen EPIA mit 1Ghz - hat kaum leistung, aber braucht auch fast keinen strom.


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5366 Tagen | Erstellt: 15:41 am 1. Dez. 2005
RDRAM RAMBUS
aus Halle/Saale
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


Hi

genau meine Idee - Chipsatz Spannung runter.. der ist für FSB200 (DDR400) ich will nur FSB100 :-)

------
Sockel 754 ?
ist doch alles viel teurer....


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2384 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 5631 Tagen | Erstellt: 16:46 am 1. Dez. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


Also erstens mal ist eMUle nicht illegal, eMule ist eine Open Source Software und in keinster Weise verboten.
Wer etwas anderes behauptet soll bitte einen entsprechenden Nachweis vorzeigen, auf den bin ich dann mal gespannt  ;)


OK, zum Thema:
Ich denke ebenfalls dass Dein Netzteil einen grossen Teil der Leistung schluckt da normale PC Netzteile in der Regel einen Wirkungsgrad zwischen 60 und 80% haben.
ABER:  diesen "guten" Wirkungsgrad haben sie nur ab etwa 80% Auslastung. Wenn das NT (wie z.B. bei Deinem Stromsparrechner) so gut wie im Leerlauf ist sinkt der Wirkungsgrad gewaltig, wahrscheinlich entfallen auf Deine 50 Watt mal eben 25 Watt auf das Netzteil.
Hol Dir ein neues, das kleinste was Du finden kannst. Bei eBay solltest Du für 1.- + Porto fündig werden, falls nicht - ich hätte noch ein paar 145 Watt ATX Netzteile über.

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4803 Tagen | Erstellt: 18:33 am 1. Dez. 2005
RDRAM RAMBUS
aus Halle/Saale
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


Sehr angenehm :thumb: :ocinside:


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2384 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 5631 Tagen | Erstellt: 18:40 am 1. Dez. 2005
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


kleiner Tipp: Mini-ITX, such mal bei ebay!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5742 Tagen | Erstellt: 18:40 am 1. Dez. 2005
RDRAM RAMBUS
aus Halle/Saale
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


was sagt ihr zu dem:

http://www.pollin.de/service/stromversorgung/350365.pdf

9,20 € incl. Versand

edit----

sorry At 230V: ~68% ist nicht gut...

(Geändert von RDRAM RAMBUS um 19:28 am Dez. 1, 2005)


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2384 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 5631 Tagen | Erstellt: 19:26 am 1. Dez. 2005
RDRAM RAMBUS
aus Halle/Saale
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


http://www.onsemi.com/pub/Collateral/TND313-D.PDF

es gibt sogar ne "80 Plus" Bezeichnung für Netzteile die over 80% efficiency haben.

http://www.80plus.org/

(Geändert von RDRAM RAMBUS um 19:45 am Dez. 1, 2005)


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2384 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 5631 Tagen | Erstellt: 19:37 am 1. Dez. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt



Zitat von EselMetaller um 18:33 am Dez. 1, 2005

Hol Dir ein neues, das kleinste was Du finden kannst. Bei eBay solltest Du für 1.- + Porto fündig werden, falls nicht - ich hätte noch ein paar 145 Watt ATX Netzteile über.



z.B. sowas hier:
ebay

wenn mich nicht alles täuscht ist das genau das Model von dem ich hier noch etwa 5 Stück hab, sind angenehm leise und zuverlässig, nur das ATX Stromkabel ist recht "übersichtlich in der Länge" geraten.



(Geändert von ErSelbst um 0:35 am Dez. 2, 2005)

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4803 Tagen | Erstellt: 21:17 am 1. Dez. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von EselMetaller um 18:33 am Dez. 1, 2005

OK, zum Thema:
Ich denke ebenfalls dass Dein Netzteil einen grossen Teil der Leistung schluckt da normale PC Netzteile in der Regel einen Wirkungsgrad zwischen 60 und 80% haben.
ABER:  diesen "guten" Wirkungsgrad haben sie nur ab etwa 80% Auslastung. Wenn das NT (wie z.B. bei Deinem Stromsparrechner) so gut wie im Leerlauf ist sinkt der Wirkungsgrad gewaltig, wahrscheinlich entfallen auf Deine 50 Watt mal eben 25 Watt auf das Netzteil.



Das ist nicht immer so! Viele Netzteile sind selbst im Teillast-Bereich bei Werten deutlich über 70% (Extrembeispiel: FSP Zen 300W, 89% Wirkungsgrad bei ca. 40% Auslastung). Bei den meisten Netzteilen nimmt der Wirkungsgrad sogar wieder ab, wenn sie mit mehr als ca. 85% ihrer maximalen Leistung gefahren werden... ;)

Beim gesamten Rest stimme ich Dir zu!



P.S.:
Der Vorschlag mit dem Sempron S.754 von Compjen war gar nicht schlecht, wenn das Sys auch was leisten soll. So kann man ihn auch mal als Spiele-Server, Video-PC, Ersatzrechner o.ä. mißbrauchen, falls nötig.
Der Sempron geht wirklich sparsam mit Energie um, afaik ist der VIA-Chip der stromsparendsde Partner dafür.
Selbst ein Standard-Sys mit 2800+, 3,5"-Platte, DVD etc. und alles @Standard-Takt/Vcore haben wir mit einem "Billig-NT" mit ca. 70W unter Last gemessen.  :godlike:
Mit weniger Vcore, 2,4"-Platte und besserem NT etc. ist da noch Spielraum nach unten...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5362 Tagen | Erstellt: 0:02 am 2. Dez. 2005
Zaphod B
offline



Basic OC
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
55°C mit 1.48 Volt


versuch vielleicht mal ein VIA-EPIA Board....mit 800 oder 1000 MHz.....sollte stromsparender sein....LOL  (proz evtl. festverdrahtet) :noidea:

(Geändert von Zaphod B um 5:11 am Dez. 2, 2005)


Windows ist Gehirnzellenmassaker !!!

Beiträge gesamt: 193 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4314 Tagen | Erstellt: 5:10 am 2. Dez. 2005