» Willkommen auf AMD Overclocking «

gentoo
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Opteron
2200 MHz @ 3003 MHz
28°C mit 1.5 Volt


bei default lauft die graka ja ohne probs, erst wenn ich mit dem fsb über 255 gehe, funzt der 3dmark nicht.

ähhh, woher krieg ich dieses "mod 623-1" bios.

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4347 Tagen | Erstellt: 13:58 am 29. Nov. 2005
limit020
aus Bückeburg
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2950 MHz
48°C mit 1.42 Volt


Hier bekomsmt du alles was du brauchst! ^^


gruss


"Computerspiele haben keinen Einfluss auf Kinder. Hätte Pac-Man Einfluss auf uns gehabt, als wir Kinder waren, würden wir heute durch verdunkelte Räume laufen, magische Pillen fressen und sich wiederholende elektronische Musik hören!"

Beiträge gesamt: 387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4512 Tagen | Erstellt: 14:16 am 29. Nov. 2005
gentoo
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Opteron
2200 MHz @ 3003 MHz
28°C mit 1.5 Volt


Cool, von der Seite hab ich auch mein oscar-bios, welches
meinst du jetzt aber - vielleicht  das N4D623-1 (oskar wu beta).

Sorry das ich nerv, aber ich habe garantiert schon 100 Stunden
in die Lösung dieses Problems gesteckt und bin noch keinen
Schritt weiter.

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4347 Tagen | Erstellt: 14:30 am 29. Nov. 2005
limit020
aus Bückeburg
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2950 MHz
48°C mit 1.42 Volt


hihi ich kenn das ... ja das ist die oscar wu beta....

is für mich immer nur nen mod...

hab auch grad so kleine Probleme mit meinen OC NF4 aber ich hab meins z.B. so wie es aussieht mit dem 623-1 gelöst... kann jetzt auf dem OC NF4 schon seit 4 stunden BF2 zoggen ohne Probleme....

jetzt mach ich nen HDD long Bensch und dann mal sehen is jetzt bin ich begeistert...

2950mhz @ lukü und kein absturz...

vorher hatte ich sogar bei 1800mhz blue screens..

viel Glück mit deinem Problem


gruss


"Computerspiele haben keinen Einfluss auf Kinder. Hätte Pac-Man Einfluss auf uns gehabt, als wir Kinder waren, würden wir heute durch verdunkelte Räume laufen, magische Pillen fressen und sich wiederholende elektronische Musik hören!"

Beiträge gesamt: 387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4512 Tagen | Erstellt: 14:46 am 29. Nov. 2005
gentoo
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Opteron
2200 MHz @ 3003 MHz
28°C mit 1.5 Volt


ok - das BIOS ist drauf allerdings besteht das Problem immer noch.

Ich verwende momentan folgende Settings:
RTakt    270
RAM       270
Multi       8 x

Sobald ich allerdings den 3dmark starte stürzt mir mein
PC ab - obwohl er Stundenlang Primestable läuft !!

Sonst noch irgendwelche Vorschläge ??

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4347 Tagen | Erstellt: 9:53 am 30. Nov. 2005
mxpx
aus Nürnberg
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz mit 1.344 Volt


LDT Multi nicht runtergesetz?   Stell mal im BIOS Drameinstellungen alles auf AUTO.  Ich glaub nämlich du hast irgend nen timing wie asynclatency oder preamble time zu nierdrig.  Probiers mal au


FX8350 @Stock// Asus Sabertooth 990FX R2.0// 8GB DDR3 1600// Powercolor R9 290X /

Beiträge gesamt: 314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4668 Tagen | Erstellt: 10:16 am 30. Nov. 2005
gentoo
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Opteron
2200 MHz @ 3003 MHz
28°C mit 1.5 Volt


LDT/FSB Frequency Ratio habe ich auf 3 gestellt.

Bei den DRAM-Einstellungen habe ich alles auf AUTO gestellt,
bis auf die Setttings 2,5-4-4-10, da er mir die sonst zu niedrig
annimmt.

Einen kleinen Erfolg kann ich ja schon mal verbuchen,
der 3dmark läuft schonmal 2 minuten stabil.

Seltsam ist nur, daß er bei meinem alten BIOS mit diesen Einstellungen
gar nicht gebootet hat.

Auf welche Einstellungen sollte ich besonders achten ?

(Geändert von gentoo um 10:51 am Nov. 30, 2005)

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4347 Tagen | Erstellt: 10:50 am 30. Nov. 2005
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Das Prooblem dürfte ganz wo anders liegen -- das DFI hat nen PCIe/PCI- Fix ... die werden NICHT übertaktet, wenn du den Referenztakt hochziehst .... Hast du den PCIe- Takt hochgestellt, oder is der immmernoch @100MHz? :noidea:


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 103466 | Durchschnitt: 17 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6018 Tagen | Erstellt: 11:07 am 30. Nov. 2005
gentoo
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Opteron
2200 MHz @ 3003 MHz
28°C mit 1.5 Volt


immer noch bei 100,
auf was soll ich ihn den stellen ?

Oder wie berechne ich den PCIX-Takt ?

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4347 Tagen | Erstellt: 11:21 am 30. Nov. 2005
XYZ1
offline



Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Opteron
2400 MHz @ 3000 MHz
48°C mit 1.59 Volt



haste ne sata platte?

wenn ja wechsel mal die ports.. also von 1 auf 3



Was bringt das? Oder was ist der Grund dass man das machen sollte?


DFI Lan Party 4 Ultra D (OCZTony Bios), Opteron 150 @3000MHz @1.59V, G.Skill PC4000 2048MB, BFG 8800GTS, Zalman CNPS9500 LED, 2xSamsung Spinpoint 2504C, Chieftec Mesh, Thermaltake Purepower 460W, 120mm Coolermate Fan ALF-12S - Steel-Blue, 2x92mm Coolermate Fan ALF-9A Speed-Control - Steel-Blue

Beiträge gesamt: 195 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4424 Tagen | Erstellt: 11:28 am 30. Nov. 2005