» Willkommen auf AMD Overclocking «

Der Optimierer
aus Braunschweig
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2600 MHz @ 3200 MHz
40°C mit 1.19 Volt


Moinsen!

Vcore Erhöhung nur mit Pinmod (was anderes funtzt net - glaub mir...) ->
Anleitung hier in dem Workshop.

Wenn du bei diesem Board nen Mobile Proz einsetzen willst bedenke das die nforce Boards damit nich um können!
Du kannst den Multi dann nur umständlich mit den Jumpern auf dem Board einstellen. Diese sind aber nicht Manual beschrieben. Wie das geht? Da is hier nen Link zu (ein oder zwei Seiten vorher).


Haben ist besser als brauchen!
E6750, Gigabyte P35 DS3, 4 GB Mushkin 800er, HD 4870, HP w2207h.

Beiträge gesamt: 308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4340 Tagen | Erstellt: 11:12 am 27. Feb. 2006
Kalli
aus Edonton/Kanada
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4600 MHz
44°C mit 1.4 Volt



....bedenke ,daß die nforce Boards damit nich um können....


wie meist Du das ?:noidea:

Der 2600+ mobile auf meinem A7N8X del. läuft gut. Siehe Profil bzw siehe links...


Si vis pacem parabellum

Beiträge gesamt: 1826 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5311 Tagen | Erstellt: 11:51 am 27. Feb. 2006
Der Optimierer
aus Braunschweig
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2600 MHz @ 3200 MHz
40°C mit 1.19 Volt


Damit meine ich nur das die den Multi nicht dynamisch an die benötigte Leistung anpassen.
Ich nehme an deiner is im Bios manuell auf einen festen Multi eingestellt.
Da man auf diesem Board den Multi aber im Bios nicht einstellen kann, läuft der dann nur auf minimum Multi.


Haben ist besser als brauchen!
E6750, Gigabyte P35 DS3, 4 GB Mushkin 800er, HD 4870, HP w2207h.

Beiträge gesamt: 308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4340 Tagen | Erstellt: 14:06 am 27. Feb. 2006
Zaknaf3in
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2400 MHz
46°C mit 1.77 Volt


Joa damit dass ich den Multi net im Bios verstellen kann hab ich mich mittlerweile abgefunden, was ja hier net Mobile sondern sogar komplett am Board liegt - welches ja gar keine Multiveränderung per Bios anbietet.  :/

Brauche ich aber auch nicht unbedingt - gehts mir doch kaum um das Über- oder Untertakten an sich, sondern eher um die größtmögliche Leistung für die kleinere Brieftasche. Sicher ist dass auch Softwäremässig dann nicht möglich oder? Es soll ja Tools gegen die eine Cool'n'Quiet-ähnliche Funktion anbieten.

Was ich mich nun Frage ist, mit welchem Vcore mein MoBo den Mobile dann betreiben wird? Wenn ich ihn z.B. dann auf 11x200 jumpere - kriegt er vom Board dann 1.45 V oder eher erforderliche 1.55-1.65?
(also bin ich gezwungen auf jeden Fall zu pinmod'en oder net? ;)

Danke für eure Hilfe !

(Geändert von Zaknaf3in um 14:52 am Feb. 27, 2006)

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4241 Tagen | Erstellt: 14:51 am 27. Feb. 2006
Kalli
aus Edonton/Kanada
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4600 MHz
44°C mit 1.4 Volt


Ich kann bei mir 2 Multibereiche ohne Einschränkungen im Bios einstellen und nutzen. Das eine ist der Bereich "bis 12,5" und der "ab 13" Bereich. Um den hohen Bereich nutzen zu können, hatte ich damals einen Draht im Sockel. Inzwischen hab ich Rams die höher gehen, deshalb nutze ich den niedrigeren Bereich.
Also....
Im Bios lässt sich ohne Probleme fast alle Multis in diesen Bereichen einstellen und nutzen. Fast deshalb, weil ich einen fand der nicht wollte und das war 10 oder 10,5 - ich weiß es nicht mehr so genau. Darüber und darunter ist´s kein Problem.

edit:
Es liegt also nicht am nforce Chipsatz. Wenn das Bios das nicht unterstützt (die Oprionen also nicht anbietet) ists sowieso klar, warum es nicht funktionierent

(Geändert von Kalli um 15:14 am Feb. 27, 2006)


Si vis pacem parabellum

Beiträge gesamt: 1826 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5311 Tagen | Erstellt: 15:06 am 27. Feb. 2006
Der Optimierer
aus Braunschweig
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2600 MHz @ 3200 MHz
40°C mit 1.19 Volt


@Kalli - Du scheinst noch nicht ganz verstanden zu haben was ich meine. Nen Mobile Proz ist eigentlich dafür gedacht möglichst wenig Energie zu verbrauchen. Das heißt er läuft im Leerlauf mit nem Multi von z.B. 6 wenn du jetzt eine Anwendung startest zieht er sofort automatisch auf den max. Multi von z.B. 13 hoch. Läuft die Anwendung, geht er wieder runter. Und das funtzt mit nforce 2 nicht.
Ich habe dich so verstanden, das du den Multi im Bios einstellst zB. 10,5 -> natürlich geht das! Der läuft dann aber immer auf 10,5. Jedenfalls solange bis du ihn wieder änderst.
Bei diesem Board A7N8X-XE kannst du den Multi aber nicht im Bios einstellen - und ja richtig das liegt natürlich am Bios und nicht am Chipsatz.
Das bedeutet aber auch, das das Bios den Multi auf Minimum setzt. zB. 6 und damit läuft er nun als z.B. 800er (133*6). Jetzt kann man den Multi per Jumper auf z.B. 11 setzen. Dann läuft er halt immer mit 1463 Mhz

@Zaknaf3in - Nein er wird nur mit dem Saft betrieben den er Standard mäßig am Bios anmeldet also 1.45 V. Bei diesem Board bekommt er allerdings etwas mehr - wird so bei 1.5 V liegen. Nein mit Software oder nem Mod-Bios läuft bei diesem Board gar nix. Das heißt -noch nicht. Ich bin ja immernoch guter Hoffnung das es endlich mal ein Uber-Bios für dieses Modell gibt.
Mein Vorschlag, stell doch nen Multi von 11 ein und las die Vcore wie sie ist.  Dann im Bios langsam mit dem FSB nach oben Tasten wenn du die 200 nicht erreichst, dann muss der Pinmod für mehr Saft her...

:punk:


Haben ist besser als brauchen!
E6750, Gigabyte P35 DS3, 4 GB Mushkin 800er, HD 4870, HP w2207h.

Beiträge gesamt: 308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4340 Tagen | Erstellt: 15:38 am 27. Feb. 2006
Kalli
aus Edonton/Kanada
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4600 MHz
44°C mit 1.4 Volt



Du scheinst noch nicht ganz verstanden zu haben was ich meine.

Stimmt (nachdem ich dein Beitrag zuendegelesen hab, merk ist´s auch)


Du scheinst noch nicht ganz verstanden zu haben was ich meine. Nen Mobile Proz ist eigentlich dafür gedacht möglichst wenig Energie zu verbrauchen. Das heißt er läuft im Leerlauf mit nem Multi von z.B. 6 wenn du jetzt eine Anwendung startest zieht er sofort automatisch auf den max. Multi von z.B. 13 hoch. Läuft die Anwendung, geht er wieder runter. Und das funtzt mit nforce 2 nicht.

Stimmt - das machten die nforce nicht. Gibts überhaupt Desktop Mainboards die sowas unterstützen??

Ich habe dich so verstanden, das du den Multi im Bios einstellst zB. 10,5 -> natürlich geht das! Der läuft dann aber immer auf 10,5. Jedenfalls solange bis du ihn wieder änderst.

Geeenauso

Bei diesem Board A7N8X-XE kannst du den Multi aber nicht im Bios einstellen - und ja richtig das liegt natürlich am Bios und nicht am Chipsatz.
Das bedeutet aber auch, das das Bios den Multi auf Minimum setzt. zB. 6 und damit läuft er nun als z.B. 800er (133*6). Jetzt kann man den Multi per Jumper auf z.B. 11 setzen. Dann läuft er halt immer mit 1463 Mhz


Das ist aber schade, daß dies bei dem XE nicht geht. Wusste ich nicht.




Si vis pacem parabellum

Beiträge gesamt: 1826 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5311 Tagen | Erstellt: 15:50 am 27. Feb. 2006
Der Optimierer
aus Braunschweig
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2600 MHz @ 3200 MHz
40°C mit 1.19 Volt


@Kalli - Na dann verstehen wir uns doch. :thumb:


Stimmt - das machten die nforce nicht. Gibts überhaupt Desktop Mainboards die sowas unterstützen??


Habe keine Ahnung ob es da welche gibt. Beim nforce weiß ich es aber 100% das die das nicht mitmachen. Ich habe aber gehört das sich einige Chipsätze Software mäßig (also mit Windows Prog.) dazu überreden lassen.

Also nix für ungut!! :punk:


Haben ist besser als brauchen!
E6750, Gigabyte P35 DS3, 4 GB Mushkin 800er, HD 4870, HP w2207h.

Beiträge gesamt: 308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4340 Tagen | Erstellt: 15:58 am 27. Feb. 2006
Zaknaf3in
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2400 MHz
46°C mit 1.77 Volt


ok dumme frage -  in der pinmod anleitung: unter was läuft mein athlon xp mobile nun? :D athlon xp oder barton? Ich geh jetzt mal von Athlon XP aus - soweit ichs sehen kann ändert sich an den VCore Pins eh nichts. :)

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 4241 Tagen | Erstellt: 14:38 am 6. März 2006
Kalli
aus Edonton/Kanada
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4600 MHz
44°C mit 1.4 Volt


Ich hoffe du fragst jetzt nich mich, denn ich hab meinen mobile nicht Pingemoddet. Nur meinen alten 1400er und einen 2,4er thorton.


Si vis pacem parabellum

Beiträge gesamt: 1826 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5311 Tagen | Erstellt: 14:48 am 6. März 2006