» Willkommen auf AMD Overclocking «

Der Optimierer
aus Braunschweig
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2600 MHz @ 3200 MHz
40°C mit 1.19 Volt


Hallo,

kurz gefragt: Hat denn mittlerweile jemand schon ein Mod-Bios für dieses Board gesehen?


Haben ist besser als brauchen!
E6750, Gigabyte P35 DS3, 4 GB Mushkin 800er, HD 4870, HP w2207h.

Beiträge gesamt: 308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4337 Tagen | Erstellt: 12:02 am 8. Dez. 2005
Mad350
aus Duisburg
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1667 MHz @ 1667 MHz
43°C mit 1.65 Volt


Moin Moin
Habe genau das gleiche Problem mit dem Board,und für mich als Computeranfänger noch etwas schwieriger.Egal wo man nach hilfe fragt, bekommt man Einstellungen gesagt, die mein Bios garnicht hat :lol:

Hat den da jetzt schon jemand das passende Bios gefunden?
@Der Optimierer , hattest du nicht geschrieben, das du das 1007 uber probieren wolltest? Was kam dabei raus?

THX
Mad


Jeder fängt mal klein an :-)

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4306 Tagen | Erstellt: 6:36 am 9. Dez. 2005
Der Optimierer
aus Braunschweig
offline



Enhanced OC
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2600 MHz @ 3200 MHz
40°C mit 1.19 Volt


Bin mir zu 90 % sicher das das nicht funtzt. Darum habe ich es gelassen. Das Bios zu flashen is ja noch super simpel, geht ja vom Windoof aus. Aber wenns in die Hose geht, dann musste den ganzen Mist wieder über Dos Modus zurückflashen. Is zwar alles in der Beschreibung des Boards beschrieben, war mir aber zu Umständlich.
Die größten Probleme hatte ich ja noch mit meinem alten Proz, der hat sich als 133 angemeldet. Dann lief RAM und CPU Asynchron (133/166). Wenn das so is haste leider verloren, denn das Bios Taktet den RAM FSB immer mit hoch wenn du die CPU übertaktest. Ich habe ja jetzt den Barton. der meldet sich mit 166 an. Also kann ich einfach den FSB auf 200 stellen, und CPU und RAM laufen auf 400. Die Spannung der CPU habe ich mittels PinMod erhöht. Es wär natürlich schön doch noch nen Bios zu finden, um die Vcore flexibel einstellen zu können. Außerdem is mein Proz. unlocked. Das heißt es wär auch schön, wenn ich den Multi variabel ändern könnte...
Soweit dazu..


Haben ist besser als brauchen!
E6750, Gigabyte P35 DS3, 4 GB Mushkin 800er, HD 4870, HP w2207h.

Beiträge gesamt: 308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4337 Tagen | Erstellt: 10:54 am 9. Dez. 2005
schmale mark
aus Duisburg
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2600 MHz @ 3400 MHz
58°C mit 1.65 Volt


hallo hatte gleiches problem, habe mich dann für ein anderes board (asrock k7nf2-raid) entschieden. bei näherer betrachtung der layouts habe ich gemeinsamkeiten beider boards festgestellt. im handbuch von asrock ist eine beschreibung zur multiplikatoreistellung mittels fid-jumper erwähnt. beim asus board ist der fid-jumper block hardwahremäßig ausgeführt aber nicht beschrieben. fazit einstellungen von asrock auf asus übertragen und xp-m 2600
wird als xp-m 3200 fsb 333mhz erkannt.:thumb:

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4290 Tagen | Erstellt: 13:34 am 24. Dez. 2005
schmale mark
aus Duisburg
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2600 MHz @ 3400 MHz
58°C mit 1.65 Volt


hallo hatte gleiches problem, habe mich dann für ein anderes board (asrock k7nf2-raid) entschieden. bei näherer betrachtung der layouts habe ich gemeinsamkeiten beider boards festgestellt. im handbuch von asrock ist eine beschreibung zur multiplikatoreistellung mittels fid-jumper erwähnt. beim asus board ist der fid-jumper block hardwahremäßig ausgeführt aber nicht beschrieben. fazit einstellungen von asrock auf asus übertragen und xp-m 2600
wird als xp-m 3200 fsb 333mhz erkannt.

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4290 Tagen | Erstellt: 13:37 am 24. Dez. 2005
coolsn11
aus Kärnten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.35 Volt


keine schlechte idee - respekt :niko:


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5365 Tagen | Erstellt: 13:59 am 24. Dez. 2005
FunkyChicken
aus H-Over
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile


Hallo,

ich hatte das gleiche Problem (XP-M 2500+ wird als 600er erkannt). Mit Hilfe der Jumper für den Multi und den FSB auf 200MHz läuft er jetzt als 2900+. Allerdings ist die Spannung von 1,6V ein bischen zu wenig.

Da das ASRock ja die gleiche hardwareseitige Ausstattung besitzt, auch mit einem AMI-Bios läuft, in diesem Aber alle Einstellungen bietet, wäre es da nicht machbar das Asus mit dem ASRock Bios zu flashen?

Freiwillige vor....!? ;)

Gruß

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4277 Tagen | Erstellt: 21:46 am 6. Jan. 2006
leidenderNOOB
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


Ich hab das gleiche Board. Allerdings keine Ahnung von Overlocking. Hatte bis vor kurzem ein Epox 8KHA+ das Board hat :punk::punk::punk:

Hochfrisiert per BIOS-Flash auf 333 FSB mit nem 2700+ T-BRED und 333er RAM. Leider bekam ich seit Wochen sporadisch Bluescreen (vorher jahrelang stabil)...Seit gestern nun das guuuute ASUS-XE:

RAM hab ich verrückterweise auch schon gekauft. So zwei 512er Bausteine "Doppelram" 400 MHz. Prozessor hab ich noch den alten 2700+ T-BRED.

Meine Fragen:
1. In welche Steckplätze muß der Doppelram? 1&3 oder 1&2?
2. Der T-Bred braucht 166 MHz, der RAM eigentlich 200 MHz richtig?
3. Hab 166 MHz gejumpert - läuft stabil. Wie kann ich sehen, ob RAM und CPU synchron bzw. mit wieviel MHz (insbesondere RAM) laufen?
4. Was passiert wenn ich einfach 200 MHz ins Blaue hinein jumpere? Bekommt dann die CPU Multi x 200 MHz -> wird also abkacken?
5. Was wäre der optimale Prozessor (ohne Übertakten) zum RAM und Board, damit alles auf 200 MHz rennt? Barton 3200+ ??? Was kostet der Spaß?
6. Oder ein Sempron? Mit wieviel FSB läuft der?


Fragen über Fragen...vielen Dank für Eure Antworten.

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4273 Tagen | Erstellt: 19:40 am 10. Jan. 2006
TheNick
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Thorton
2075 MHz @ 2250 MHz
45°C mit 1.65 Volt


hab folgendes problem wenn ich im bios die latenzen einstelle und sie dann mit cpuz ueberpruefe stehen hammer harte timings da aber die hab ich nicht eingestellt...

1. kennt wer dieses problem?

2. wer weis eine loesung?

3. hat jemand schon mal ein neues bios gefunden?

4. mich kotzt dieses board an!

5. hat jemand noch nen bios chip fuern A7N8X-E deluxe

mfg THENICK

Beiträge gesamt: 62 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4334 Tagen | Erstellt: 11:33 am 11. Jan. 2006
TheNick
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Thorton
2075 MHz @ 2250 MHz
45°C mit 1.65 Volt


Hab hier ne seite gefunden da geht es um tools um bios roms zubearbeiten....

http://www.dstyles.de/bios/

ich persoenlich komme nicht wirklich klar damit...

vielleicht kennt sich ja jemand aus damit und man koennte ja dann ein sammelthred auf machen... nur mal so

Beiträge gesamt: 62 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4334 Tagen | Erstellt: 12:08 am 11. Jan. 2006