» Willkommen auf AMD Overclocking «

KIXIB2200
aus gebrochen
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !


Hallo allerseits,

ich habe mir die PinMod-Anleitung angeschaut, das Forum durchsucht und bin dennoch so schlau wie zuvor :(

Ich habe einen TBred B 2200+ (KW41 und dennoch locker *grrr*) und ein MSI KT6 FIR. Was ich so gelesen habe, brachte mich zu der Einsicht, dass der Prozzi nicht bei seinem lahmen 1,8GHz bleiben muss *g*

Ich habe also vorgestern etwas gebastelt: Draht gesucht, gefunden, gebogen, eingesetzt, CPU drauf, fertig. CMOS resettet, gebootet, Multi bei 13,5, lässt sich aber nicht ändern. Also die ganze Prozedur von vorn, wieder kein Erfolg. Habe es dann erstmal so gelassen, einen Kumpel ran geholt (vier Augen sehen besser als zwei). Alles überpüft: "müsste" klappen. Tut es aber nicht *heul*
Also Kupferdraht genommen, gedreht, gebastelt, es besteht 100%ig ein Kontakt bei den beiden Pins, der verfluchte TBred "sollte eigentlich" nun unlocked sein. Ist er aber nicht. Ganz im Gegenteil: verstelle ich den Multi, tut sich gar nichts, egal ob nun z.B. 8 oder 12. Unter Windows gab es sogar einen Bluescreen und da das System bisher völlig Problemlos lief, schiebe ich das dem PinMod mal in die Schuhe.
Also habe ich den XP-M meines Bruders eingebaut und siehe da: Multi per BIOS: keine Chance, Multi via CrystalCPIid: funzt.
Muss ich das kappieren? Geht der PinMod bei meinem KIXIB 2200 gar nicht? Habe ich da was misverstanden? Meine MDTs langweilen sich bei 133MHz zu Tode, meine 9800Pro verträgt auch CPU-Power, mein Seasonic freut sich aufs OC.

Hilfe!
Danke!

PS: neustes BIOS ist natürlich drauf

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4337 Tagen | Erstellt: 15:52 am 5. Nov. 2005
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


Den wirst dz auch nicht frei bekommen, da der CPU einen festen Multi hat, den kannst du nicht mehr frei schalten ;)

Versuche den Mobile Mod, damit dann unter Windows den Multi verstellen ;)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5973 Tagen | Erstellt: 16:50 am 5. Nov. 2005
KIXIB2200
aus gebrochen
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !


Ist der Mobile-Mod nicht für FSB 200? Wo gibt's eine gescheite Anleitung oder Beschreibung? Google spuckt irgendwie nichts passendes aus :(

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4337 Tagen | Erstellt: 10:23 am 6. Nov. 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


hm, natürlich sollte das helfen wennde aus der CPU nen Mobile machst, also einfach die (wenn ich mich jetzt nicht irre) 3. L5 Brücke schließen und du müsstest ne CPU mit 11x133 haben
nun sollte zumindest FSB 166 drin sein
Pinmod bringt bei einer gelockten CPU wie du sie hast gar nichts, ausser du machst dann z.B. den FSB 166 Mod was einigen CPUs hilft einen hohen FSB zu erreichen, oder falls es im Bios nicht möglich is die VCore anzuheben


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5690 Tagen | Erstellt: 10:44 am 6. Nov. 2005
IVI
aus Leipzig
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2750 MHz
46°C mit 1.43 Volt


jo, 13,5 x 166 ... solltest du erstmal testen. wären dann 2240MHz und n durchaus erreichbares ergebnis.


übrigens: http://www.orthy.de -> Sachen gibt's, die gibt's gar net
wir suchen Redakteure: http://www.orthy.de/index.php?option=com_content&task=view&id=4056&Itemid=38

Beiträge gesamt: 2074 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5332 Tagen | Erstellt: 20:26 am 6. Nov. 2005