» Willkommen auf AMD Overclocking «

gooly
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Ich habe einen AMD 2400+ (T-Bret) Model 8; 2000MHz
OPGA; 1,65 V; 85 Grad max. ; /256 KB L2; 133 FSB * 15!

Auf einem MSI K7N2 - L ( 333 MHz FSB, nforce2 )!

Die L1 Brücke ist bei dem CPU verbunden, die L3 Brücke war an den unteren 2 Stellen getrennt (hab ich verbunden sowie die L4 Brücken)

Ich kann den Multiplikationsfaktor einstellen zwischen 7 und 13 ( laut Board im Bios ) Ich dachte aber eigentlich das der CPU den Faktor 15 hat 133*15=1995Mhz!(Bios auf dem Neusten Stand)

Wenn ich nun z.B. den Faktor 8 einstelle bekomme ich schon die Meldung das der CPU defekt ist (LED Anzeige hinten am PC)!

Was mach ich falsch?Hoffe mir kann jemand weiter helfen!:godlike:

Zur Zeit habe ich eine CPU Temp. von ca. 45-50Grad ich denke da sind noch Reserven!

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4343 Tagen | Erstellt: 15:16 am 4. Nov. 2005
Brasillion
aus Kerpen
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz @ 4700 MHz


Mach Multiplikator 10 und fsb 200mhz dürfte eigentlich laufen!
Obwohl ich bei dem Msi schlechte erfahrungen habe wenn nicht nehme 12 und 166mhz!

Umso mehr FSB um so besser!

Hatte schon 4 athlon Xp`s!
einmal den Palomino 1800+ der ging nur bis 1800Mhz echt!
Dann der T-Bret b 1800+,der gibg so bis 2100Mhz!
Dann der T-Bret b 2400+,der ging so bis 2300Mhz!
Dann der Thorton 2400+,der ging so bis 2500Mhz!
Dann der Athlon XP-M 2400+ mit Barton kern der ging bis 2600Mhz und im Bios ging er bis 2750Mhz also fast echte 2,8ghz!
Alle ausser den ersten konnte ich mit 200Mhz benutzen auf einem Nforce 2 Board von Leadtek!

Die frage ist wie weit deiner Maximal geht und was für ram du hast und ob das Board es mit macht!
Habe auch die erfahrung gemacht das es mit neuem BIOS besser geht!

Also ich hoffe das hilft dir!

Das mit dem 15 kann sein das dein Board den Multiplikator nicht unterstützt bzw. nicht macht!

Beiträge gesamt: 550 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4417 Tagen | Erstellt: 15:33 am 4. Nov. 2005
gooly
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Wenn ich Multi. auf 10 stelle und FSB auf 200 dann läuft der CPU ja nur auf 2 GHz das macht er ja jetzt auch schon!
Der CPU FSB ist auf 133 MHz und der des Bords auf 166MHz (333MHz)
Mit was Multipliziert man nun? 133 oder 166?
Bei 166 hätte ich ja einen Multi von 12 das würde ja hinkommen!(das Bios zeigt den Wert)
Wenn man mit 133MHz rechnet wäre er 15, wenn das so ist muss das Board den Multi machen!(Obwohl das Bios den Multi nicht anzeigt, wie gesagt nur 7-13)

Ich habe Infinion orginal Ram 2*256MB mit 333Mhz

CAS Latency (CL)
2,5
RAS-to-CAS-Delay (tRCD)
3
RAS-Precharge-Time (tRP)
3

Naja ich versuch es jetzt nochmal mit dem Tip und erhöhe den FSB mal sehen ob das Board das mitmacht und der Speicher!
Falls noch jemand weiter helfen kann, Bitte!


Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4343 Tagen | Erstellt: 16:04 am 4. Nov. 2005
gooly
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


So ich habe das Board jetzt auf 200Mhz getaktet! Der Pc läuft ohne Probleme!Der CPU läuft mit 133*15= 1995 Mhz laut "Fuzzy Logic" von MSI!
Ich möchte aber trotzdem gern den CPU direkt übertakten!Kann ich das nicht weil mein Bios nur bis Multi. 13 geht?

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4343 Tagen | Erstellt: 16:31 am 4. Nov. 2005
Brasillion
aus Kerpen
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz @ 4700 MHz


also mach einfach was ich jetzt schreibe und lerne!

Also wenn CPU und RAM Takt gleich sind was beid ir gerade nciht der fall ist ist das System viel schneller!

zb:du hast jetzt 133mhz cpu und 200 ram!

Damit machste in Everest saen wir mal 2300mb\s  oder weniger bei lesedurchsat von ram zum cpu

machst du es synchron also CPU 200 und ram 200 haste so um die 3000Mb\s!

Also Multi auf 10 und FSB auf 200!

So wenn das geht mach den Multi immer in kleinen Schritten hoch,also immer 0,5 und probier im Windows mit Prime oder in dem du 3mark oder ein spiel startest ob er stabil ist!Und strom nicht vergessen hoch zumachen,das heisst du versuchst windows zu starten läuft es und du startest ein spiel und er stürzt ab taste dich dann mit dem strom auch noch leicht nach oben!Und wenn windows nicht mehr will auch strom nach oben!

viel spass

Beiträge gesamt: 550 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4417 Tagen | Erstellt: 17:21 am 4. Nov. 2005