» Willkommen auf AMD Overclocking «

Joe24
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton


Hallo leute

ich bin noch ziemlich neu im OCen von Athlon64-Prozzis, hab mir aber schon einige artikel übers OCen von den viechern durchgelesen, trotzdem bekomme ich meinen winni net über 2,1GHz...
Wie kann man den am besten übertakten mit welchen einstellungenin BIOS?

ich hab probiert mit:

FSB: 233
Multi:9x
HTT:3x
RAM-Takt auf 133MHz gefixed
Spannung: 1,55V

hoffentlich könnt ihr mir helfen

Beiträge gesamt: 18 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4354 Tagen | Erstellt: 16:52 am 31. Okt. 2005
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


hm..

hört sich net ganz so berauschend bis jetzt an

welche bios-version ist derzeit drauf?
ist cool´n quiet auf dieabled im bios gestellt?
welcher ram wird verwendet mit welchen spannungen und timings?
mein board untervoltet stark! welche spannungen werden mit everest oder cpu-z ausgelesen?
welche temps von cpu und board?

ergänz mal noch die angaben;)

aber soweit sollte der winni mit muli 9 und bis htt250 mit teiler 166 und ht-multi 4 zurechtkommen wenn du ddr400 riegel drinne hast!

übrigens - welche sind es und wieviele in welcher bank?


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4688 Tagen | Erstellt: 17:21 am 31. Okt. 2005
Chefwilli
aus Sangerhausen
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
39°C mit 1.584 Volt


Du musst deine SATA Platten an die Anschlüsse 3 un 4 anschließen und dann im Bios SATA 1 un 2 abschalten. Denn diese beiden Anschlüsse bzw der Controler sind nicht fixed und ab einem HTT von 230MHz wirds dann instabil. Ich hab das Board auch und komme locker bis 311MHz HTT.

Beiträge gesamt: 1626 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4691 Tagen | Erstellt: 18:51 am 31. Okt. 2005
Joe24
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton


:nabend:

also:
hab version 1.9 drauf, C&Q iss ausgeschaltet
RAM: 2x512 MB MDT Standardspannung (ka wie die ist, mit was für nem tool kann man die auslesen? :noidea:) Timings: 2,5-3-3-8
Temps hab ich um 40°C CPU und Mobo 28°C
Standardspannung  soll ja 1,4V sein, angezeigt bekomm ich in speedfan 1,37V

Mit meinem Speicher iss das so ein Ding...

ich hab 1 DoubleSided drin und ein SingleSided, beide 512 MB
hab sie in bank 1 und 2...so laufen sie wenigstens auf 2x256MB dualchannel, wenn ich sie in 1 und 3 hab hab ich zwar ein gig aber kein DC, iss n bissl blöd

@Chefwili: sind die Anschlüsse 3 und 4 net über nen zusätzlichen controller angebunden oder sind die auch noch im chipsatz integriert? Bei meinem alten Mobo (EP-8RDA3+ SockelA, nForce2) hat der SATA-Controller bissl rumgesponnen, deshalb würd ich ganz gern aufm chipsatz bleiben... ;)

Beiträge gesamt: 18 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4354 Tagen | Erstellt: 22:41 am 31. Okt. 2005
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


Stell mal den HTT auf 250Mhz und den LDT auf 4, Speicher auf 166Mhz!

Bank 1+2 ist schon richtig, vieleicht auch noch die VDimm auf 2,7V und die Timings auf CL2,5/8/4/4!



Der Sisko


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5722 Tagen | Erstellt: 2:13 am 1. Nov. 2005
Joe24
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton


:moin:
Die Timings so hoch? das iss DDR400 mit 2,5-3-3-8... :noidea:
Ich werds auf jedenfall mal probieren.

PS: Was heisst eigentlich LDT ausgeschrieben?

EDIT:
Hab mal Probiert was du mir empfohlen hast....Fehlanzeige...Nix geht, über nen FSB von 233 will er net hinaus...ansonsten gibts kein Bild.

Was muss ich für ne VCore einstellen? ich hab einfach mal zum Test das höchste eingestellt (1,55V) Da gibts doch zwei verschiedene Dinger zum einstellen, einmal CPU VID und noch ein Eintrag bei dem man was mit Prozent umstellen soll, welchen von denen muss Ich jetzt benutzten, ich nehme mal an den ersten.

(Geändert von Joe24 um 10:22 am Nov. 1, 2005)

Beiträge gesamt: 18 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4354 Tagen | Erstellt: 9:48 am 1. Nov. 2005
CISC
aus der Schweiz
offline


OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Opteron
2200 MHz mit 1.15 Volt


Das Normale bis max 1.45V dann mit Prozent arbeiten..

Beiträge gesamt: 571 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4965 Tagen | Erstellt: 11:14 am 1. Nov. 2005
Joe24
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD Barton


was sollte man da einstellen wenn man den 3000+ auf 3500+ takten will bei Vcore Prozent?
Aber das eigentliche Problem ist, dass ich net über nen FSB von 233 MHz hinauskomme, es sei denn ich stelle den RAM-Takt auf 133MHz, dann bekomm ich ihn bis 250MHz FSB. Aber ist der RAM auf 133 dann nicht sau lahm? Kann man das dann mit den Timings teilweise wieder wett machen?

Beiträge gesamt: 18 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4354 Tagen | Erstellt: 11:56 am 1. Nov. 2005
Merlyn
aus Bremerhaven
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
57°C mit 1.40 Volt


Hallo

Ich denke mal es wird an denn Rams liegen.
Wenn ich das richtig verstanden habe laufen sie zwar im DC aber nicht mit voller größe.

Ich würde lieber auf DC verzichten.

Oder probiere es mal mit nur einem Riegel.

Hab auch irgendwo mal gelesen das SS Riegel nicht so gut oder garnicht laufen sollen.  


A64 3000+ Venice E6 @ 2700mhz , Asus A8N SLI Deluxe, Twinmos Twister CL2 2x512MB, Gigabyte 6600GT PCIe , Tagan TG 380U1

Beiträge gesamt: 286 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4812 Tagen | Erstellt: 13:14 am 1. Nov. 2005
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


also als erstes würde ich mal mit nur einem ram-riegel die angelegenheit austesten, ob ich mit dem htt die 250 machen kann.
sollte aber eigentlich mit standard-spannung funktionieren.

dem ram würde ich mal 2,6 vdimm geben, 2,7 brauch der net - du übertaktest mit dem teiler den ram garnicht.

die biosversion 1.9 habe ich auch drauf und überhaupt kein problem, nur das einzige was mir auffällt - es untervoltet sehr stark!

die ram-timings kannst ruhig mit 2,5-3-3-8 oder 2,5-4-4-8 mal testen, aber probier zunächst mal nur mit 2t, nicht 1t!

c&q auf disabled

multi 9
htt 250
ht-multi 3 oder 4
ram-teiler 166

und das nur mal mit dem ds riegel zuerst testen.

das sollte laufen - ansonsten mal noch die vcore auf 1,425 oder 1,45 stellen wegen dem untervolten vom board!

Gruß

biker


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4688 Tagen | Erstellt: 14:15 am 1. Nov. 2005