» Willkommen auf AMD Overclocking «

hattabatatta
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


hi there!

hier der pc meiner frau...kann man da noch was rausholen?
~~~~~~~~
 Version                                           EVEREST v2.20.405/de
   Homepage                                          http://www.lavalys.com/
   Berichtsart                                       Berichts-Assistent
   Computer                                          SASI
   Ersteller                                         sasserl
   Betriebssystem                                    Microsoft Windows XP Professional 5.1.2600 (WinXP Retail)
   Datum                                             2005-10-16
   Zeit                                              11:08


--------[ Overclock ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

   CPU-Eigenschaften:
     CPU Typ                                           AMD Sempron 2800+
     CPU Bezeichnung                                   Winchester-256 S754
     CPU stepping                                      DH-D0
     CPUID CPU Name                                    AMD Sempron(tm) Processor 2800+
     CPUID Revision                                    00010FC0h

   CPU Geschwindigkeit:
     CPU Takt                                          1599.74 MHz
     CPU Multiplikator                                 8.0x
     CPU FSB                                           199.97 MHz  (Original: 200 MHz)
     Speicherbus                                       159.97 MHz

   CPU Cache:
     L1 Code Cache                                     64 KB  (Parity)
     L1 Datencache                                     64 KB  (ECC)
     L2 Cache                                          256 KB  (On-Die, ECC, Full-Speed)

   Motherboard Eigenschaften:
     Motherboard ID                                    62-120-0000010-00101111-111504-ALI$K1689120_K8UPGRADE-1689 BIOS P1.20
     Motherboard Name                                  ASRock K8Upgrade-1689  (4 PCI, 1 AGP, 1 Future CPU Port, 2 DDR DIMM, Audio, LAN)

   Chipsatz Eigenschaften:
     Motherboard Chipsatz                              ULi/ALi M1689, AMD Hammer
     Speicher Timings                                  2.5-3-3-7  (CL-RCD-RP-RAS)
     Command Rate (CR)                                 2T

   SPD Speichermodule:
     DIMM1: Kingston K                                 512 MB PC3200 DDR SDRAM  (2.5-3-3-8 @ 200 MHz)  (2.0-3-3-7 @ 166 MHz)

   BIOS Eigenschaften:
     Datum System BIOS                                 11/15/04
     Datum Video BIOS                                  03/06/16
     DMI BIOS Version                                  P1.20

   Grafikprozessor Eigenschaften:
     Grafikkarte                                       ATI Radeon 9600 (RV350)
     GPU Codename                                      RV350  (AGP 8x 1002 / 4150, Rev 00)
     GPU Takt                                          398 MHz  (Original: 398 MHz)
     Speichertakt                                      202 MHz  (Original: 203 MHz)
~~~~~~~~~~~~~~~

kleiner anmerk:
die graka wird demnächst gegen eine geforce 6600gt ausgetauscht

Beiträge gesamt: 41 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4362 Tagen | Erstellt: 11:15 am 16. Okt. 2005
Suenda
aus gesetzt
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2700 MHz @ 3224 MHz
34°C mit 1.375 Volt


Man kann jedes System übertakten. Kommt halt nur drauf an, ob man sich mit 10 MHZ zufrieden gibt oder nicht.  :thumb:


Das Board ist nicht wirklich geeignet um es zu übertakten. Die CPU ist in unteres mittlemaß, hat aber ein gewisses Potential.
Der Speicher könnte so um die 220 MHZ schaffen, aber mehr gebe ich ihm nicht.

Sorry, dafür dass das Urteil recht hart ausfällt im Gegensatz zu anderen Systemen. Gehört aber einiges an Einlesen in die Thematik dazu, um die richtigen Griffe im Hardwareregal und dann im BIOS zu tätigen.

Für deffinitive Aussagen bezüglich der MHZ muss ich erstmal meine Glaskugel aus der Reparatur holen. :lol:


http://valid.x86-secret.com/cache/banner/336918.png

Beiträge gesamt: 1660 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5365 Tagen | Erstellt: 11:43 am 16. Okt. 2005
hattabatatta
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


naja da wars jetzt sowieso so dass der ramchip mit 166mhz getaktet war
frag mich nicht warum
is ja eigentlich ein ddr400 also packt er locker 200
mehr geht im bios leider aber sowieso nicht

also da hab ich ihn mal aufgepuscht.

leider ein sch**** bios...gibts softwaretechnisch irgendwas?

Beiträge gesamt: 41 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4362 Tagen | Erstellt: 11:56 am 16. Okt. 2005
Suenda
aus gesetzt
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2700 MHz @ 3224 MHz
34°C mit 1.375 Volt


Wenn Du weißt wie Du alles synchron einstellen kannst, dann würde ich es Vorschlagen. Achte aber darauf, daß der RAM genug Saft bekommt und die Timings stimmen. Somit solltest Du schon einen gewissen Geschwindigkeitszuwachs bei speicherintensiven Anwendungen merken. Alternativ kannst Du HTT zu FSB auch so lassen und unter Berücksichtigung der Timings, Temperatur und der Stromversorgung mal um einige MHZ (HTT) nach oben versuchen.

Größe Sprünge solltest Du aber nicht erwarten, aber auch 100 MHZ sind erstmal ein kleiner Erfolg. Wir alle haben mal klein angefangen.  :thumb:;)


http://valid.x86-secret.com/cache/banner/336918.png

Beiträge gesamt: 1660 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5365 Tagen | Erstellt: 12:07 am 16. Okt. 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


in der CPU jedenfalls steckt ne Menge Potential, das Problem dürfte eher das Board sein
bei vernünftiger Kühlung und einer leichten VCoreerhöhung könnte die CPU durchaus 8x300=2,4GHz packen
also mach erstma fürn RAM nen 166er Teiler rein und erhöh den HT Referenztakt und schau wie hoch der stabil geht (ich hoffe ma mind. 250 sind drin, bis dahin sollteste erstma gehn)
dann dasselbe Spielchen nochmal, aber RAM mit 2,5-3-3-8 CR 1T und ma, ja, was soll ich sagen? 2,7V - 2,8V
damit schauste was der RAM kann
wennde das weisst ma ordentlich die CPU übertakten und schaun wennde den max. Takt der CPU ermittelt hast wie schnell du sie laufen lassen kannst, so das der RAM mit dem größtmöglichen Takt läuft

Beispiel: du bist mit deiner CPU auf bis zu 8x270=2160MHz gekommen und mit dem RAM bis 230MHz
da mit 8x270 der RAM synchron 270 laufen würde, das aber nicht schafft muß nen Teiler rein, z.B. der 166er:
270/200x166=224MHz
2160/224=9,6--->Teiler=10
RAMTakt: 2160/10=216MHz
würde also so stabil laufen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5695 Tagen | Erstellt: 12:25 am 16. Okt. 2005
hattabatatta
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


hi there ich bins wieder!

mittlerweile kack ich sowieso auf dieses trottlmainboard
das macht echt nur ärger

jetz mit der neuen graka (6600gt) läufts genau so wenig
aquamark heisse 23t punkte...absolute frechheit bitte oder?

system läuft überhaubt nicht mehr sobald man den mitgelieferten uli agp treiber installiert.
lässt man den weg kann man keine performance rausholen...
vertrottelte kombination einfach

fakt is...das mainboard fliegt
wills wer haben by the way +lol+

kann mir jemand ein gutes mainboard dass für diesen prozzi perfekt is und auch mit der geforce (agp) gut kann nennen
preisbasis is bis 150€ gesetzt
aja und natürlich sollte es auch gute oc eigenschaften besitzen

ihr kennt euch da sicherlich besser aus

Beiträge gesamt: 41 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4362 Tagen | Erstellt: 21:34 am 19. Okt. 2005
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


ich schlage dir dieses Board vor! :thumb:


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4691 Tagen | Erstellt: 22:31 am 19. Okt. 2005
hattabatatta
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


das hatte ich auch schon im blickwinkel aber das finde ich überall nur als socket 939 und nicht als socket 754

Beiträge gesamt: 41 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4362 Tagen | Erstellt: 6:37 am 20. Okt. 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


ich hatte ma das DFI Lanparty UT nF3 250Gb, das ging richtig gut vorwärts, wennde übertakten willst, dann nimm das


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5695 Tagen | Erstellt: 7:21 am 20. Okt. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von hattabatatta um 21:34 am Okt. 19, 2005
hi there ich bins wieder!

mittlerweile kack ich sowieso auf dieses trottlmainboard
das macht echt nur ärger

jetz mit der neuen graka (6600gt) läufts genau so wenig
aquamark heisse 23t punkte...absolute frechheit bitte oder?

system läuft überhaubt nicht mehr sobald man den mitgelieferten uli agp treiber installiert.
lässt man den weg kann man keine performance rausholen...
vertrottelte kombination einfach

fakt is...das mainboard fliegt
wills wer haben by the way +lol+



Sorry, aber so leicht würde ich die Flinte nicht ins Korn werfen!
Ich denke, daß das Problem woanders liegt, z.B. falsche Bios-Settings oder zu schwaches Netzteil!

Das Board ist gut, auch wenn es kein HighEnd-OC-Board ist. Es läuft i.d.R. sehr stabil. Daß man ohne AGP-Treiber so schlechte Benchmark-Werte erhält, ist auch normal. Mit Treibern sieht das ganz anders aus. ;)

Das Board sollte i.d.R. mind. 240MHz schaffen, was einen CPU-Takt von 1,92GHz statt 1,6GHz ergibt bzw. etwa einem Sempron 3300+ entspricht.
Falls Du das nicht stabil zum Laufen bekommst, liegt der Fehler bei Dir (falsche Settings/Treiber/Anschlüsse) oder Deiner restlichen Hardware. Ein neues Board wäre somit keine Lösung, denn die Probleme wären die gleichen...

(Geändert von kammerjaeger um 8:58 am Okt. 20, 2005)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5364 Tagen | Erstellt: 8:56 am 20. Okt. 2005