» Willkommen auf AMD Overclocking «

Kaffeeheld
aus Stralsund
offline



VERBANNT
11 Jahre dabei !

AMD Sempron
1833 MHz @ 2029 MHz
49°C mit 1.70 Volt


architektur du wieder :blubb:

wie gesagt würde noch warten bis dez.

wenn du vernünftig umsteigen willst musst schon ca. 550 Euro hinblättern. Deshalb Weihnachten abwarten, falls sich Weihnachten bei dir lohnt. Vielleicht kannst dir ja ein paar teile wünschen.

Also nen a64 venice 3500 wär schon ok ca 200 euro
vernünfiges board z.b Abit KN8 Ultra S939 nForce4 Ultra ca 90 €
oder                   DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D Sockel 939  ca. 120 €

wobei beim Abit du später sogar auf x2 a64 proz umsteigen kannst, bem dfi weiß ich das nicht genau. lol :noidea:

graka ist ansichts sache ich bin eigentlich mehr der ATI vertreter, deshalb freu ich mich auf die neue x reihe 1300-1800

die Sapphire 256MB Radeon X850XT PCIe FRTL ca. 380 Euro

oder

Leadtek 256MB WinFast PX7800 GT TDH MyVIVO Extreme PCIe ca. 380 €

ich hoffe es hilft dir etwas

MFG Falk :godlike:

(Geändert von Kaffeeheld um 23:51 am Okt. 9, 2005)


Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung.
Mein Highendpc: AMD Athlon Opteron 175/ 2xGeForce 7800 GTX 512MB PCI-E / ABIT So939 Fatal1ty AN8 SLI nForce4 PCIe / 2GB DDR 500  / BQT P6-600W

Beiträge gesamt: 4072 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4372 Tagen | Erstellt: 23:47 am 9. Okt. 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


wer kann sich denn das leisten?
ich würde erstma empfehlen Aquamark3 durchlaufen zu lassen, sollte er exorbitant mehr GFX als CPU Punkte haben lohnt sich nen Wechsel durchaus, ist der Unterschied zwischen CPU und GFX Punkten gering soller ruhig nochn bissl warten und auf sparen ;-)


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5693 Tagen | Erstellt: 23:52 am 9. Okt. 2005
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


also ich galueb das die graka wirklich deutlich ausgebremst wird. da ist bestimmt >30% mehr drinnen mit einem a64 :)

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5535 Tagen | Erstellt: 23:54 am 9. Okt. 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


schon Möglich, ich hatte mit meinem Barton @ 11x230 8k CPU Punkte und mit der 6800U jetzt 10k CPU Punkte, von daher dürfte nen TBred mit 2,4GHz und nur FSB200 dir GraKa schon nen bissl drosseln


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5693 Tagen | Erstellt: 0:10 am 10. Okt. 2005
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


selbst ohne aquamark hatte ich bei der umstellung von mobile barton auf venice 3000 eine sehr bemerkbaren unterschied bei farcry feststellen können mit meiner fx5900xt - alles lief flüssiger und detailgenauer mit besseren einstellungen (auch wenn die graka net top aktuell is);)


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4689 Tagen | Erstellt: 10:17 am 10. Okt. 2005
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt



Zitat von Kaffeeheld um 22:20 am Okt. 9, 2005
noch was es wird ja hier viel gesagt das die a64 systeme schneller sind, aber das liegt nicht an der 64bit technologie, ist ja erst in kommen. das liegt mehr an andere Dinge wie die programierung z.b. SSE2 etc. /FSB 1000 usw. dadurch kommt die bessere performance zustande :blubb:

MfG Falk:godlike:



also erstmal ist das mit dem FSB 1000 so nicht ganz richtig. Das heißt erstmal HT und nicht FSB;) und die 1000 sind vernachlässigbar. Bei 16 Bit Upstream/Downstream Bandbreite ist der Takt fast egal:thumb:

Das mit SSE2/SSE3 ist richtig, aber ein wichtiger Punkt dabei woher der A64 die große pro-MHz-Leistung holt ist der integrierte Speichercontroller.:thumb:

Beiträge gesamt: 18430 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5175 Tagen | Erstellt: 10:23 am 10. Okt. 2005
smoke81
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Hier mal ein Vergleich: Besser Graka oder CPU aufrüsten?


Ich fahre im Moment ein ähnliches Sys: T-Bred @ 2,3 Ghz + 6800LE @ 12/5 @ 380/880 (1,2V)
Aus meiner Sicht limitiert hier eindeutig noch die Graka, spätestens wenn man auf 1280x960 umschaltet :thumb:

Die ganzen Benches mit 1024er Auflösung sind teilweise etwas fern der Realität. Zumindest für mich wäre die "optimale" Qualitätsanforderung  1280x960/1024 + 2xAA + 4xAF und dabei ist bei aktuellen Games die Graka überfordert (zumindest wenn alles auf high steht).

Die CPU reicht momentan noch aus (solange da kein MP-Server drauf läuft), wobei eine gewisse Leistungssteigerung mit einem A64 nicht abzustreiten ist.
Ein 3000+ @ Standard ist im Schnitt schon so schnell wie ein T-Bred @ 2,4-2,5 Ghz oder ein Barton @ 2,3-2,4GHz. Wobei es natürlich auch Ausnahmen gibt, bei denen die Sockel A - CPUs deutlich gewinnen. ;)

Wo hat denn der Topic-Ersteller Probleme?

Nachdem das Asrock-Board nicht gewünscht wird, würde ich dann nur empfehlen KOMPLETT aufzurüsten. Alles andere ist nur eine halbe Sache.
Wobei ich sicherlich noch etwas warten würde :thumb:

Gegen Weihnachten/Anfang 2006 wäre dann folgendes drin:
- 7800GT/X1800XT
- 2 GB RAM
- Opteron/Venice + MB

Das bringt erst wirklich spürbaren Unterschied und ist wahrscheinlich etwas kostengünstiger, da dann schon wieder die nächste Graka-Generation am Start ist.



>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5007 Tagen | Erstellt: 13:05 am 10. Okt. 2005
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


Ich hab hier einen aussagekräftigen Vergleichstest gefunden:
Athlon XP vs. Athlon 64
guckst du hier!
Zur Beachtung es wurde ein XP3200+ mit Barton Kern (512KB L2)verwendet, ein XP mit T-bred Kern hat nur 256KB L2, somit fällt der Performance Unterschied noch krasser aus.

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5243 Tagen | Erstellt: 13:26 am 10. Okt. 2005
smoke81
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von Kauernhoefer Speedy um 13:26 am Okt. 10, 2005
Ich hab hier einen aussagekräftigen Vergleichstest gefunden:
Athlon XP vs. Athlon 64
guckst du hier!
Zur Beachtung es wurde ein XP3200+ mit Barton Kern (512KB L2)verwendet, ein XP mit T-bred Kern hat nur 256KB L2, somit fällt der Performance Unterschied noch krasser aus.



Dann hättest auch gleich noch den Vergleich T-Bred vs. Barton & FSB-Skalierung erwähnen sollen.

All diese Vergleiche habe ich schon berücksichtigt, ein Barton ist nur 5% schneller als ein T-Bred in Games ;)

Insofern zitiere ich nochmal mein Ergebnis von vorhin, dass ALLE drei Vergleiche berücksichtigt:

Ein 3000+ @ Standard ist im Schnitt schon so schnell wie ein T-Bred @ 2,4-2,5 Ghz oder ein Barton @ 2,3-2,4GHz. Wobei es natürlich auch Ausnahmen gibt, bei denen die Sockel A - CPUs deutlich gewinnen. ;)

Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.


und


Ich fahre im Moment ein ähnliches Sys: T-Bred @ 2,3 Ghz + 6800LE @ 12/5 @ 380/880 (1,2V)
Aus meiner Sicht limitiert hier eindeutig noch die Graka, spätestens wenn man auf 1280x960 umschaltet



Mein System ist bis auf < 5% in der selben Leistungsklasse und ich habe schon alles darauf getestet, was es so gibt: Far Cry, D3, HL2, BF2, F.E.A.R. und in letzter Zeit noch Serious Sam2 & CoD2 :thumb:

Bei allen Games war SICHER NICHT die CPU das Problem! ;)
Problematisch ist die Graka an sich, bei BF2 liegts auch am VRAM.

Wer zockt heute noch mit 1024er Auflösung ohne Quali-Settings??

Anm. zum Vergleich XP vs. A64: Hier wurde mit einer (leistungsstarken) X800 XT-PE in 1024 ohne AA/AF gebencht!! Mit einer schwächeren Graka und/oder höheren Bildsettings tendieren die Unterschiede gegen Null!!

Die CPU alleine auszutauschen bringt also kaum was, das ist auch eindeutiges Ergebnis des ersten von mir geposteten Tests. Da würde sogar ein Aufrüsten auf eine 68GT bei selbem Sys noch mehr bringen. Von daher -> Lieber noch etwas sparen (& warten) und dann komplett umsteigen.

Wer jetzt auf NF3 umsteigt mit begrenzten Aufrüstmöglichkeiten wird sich sehr ärgern, dass seine 6800 AGP bald nur noch für minimale-medium Details ohne AA reicht...
Das wäre das letzte, was ich empfehlen würde... (NF3)!


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5007 Tagen | Erstellt: 14:29 am 10. Okt. 2005
knoxville2003
aus tauschen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz


@ blackhawk meine graka hat 12 pipes!

zunächst mal vielen dank für eure antworten!

was kann eigentlich das asrock dualboard?
könnte ich damit nen 3000er auf 2,4 bekommen?

bin halt sehr abgeneigt da ich denke das sich die oc eigenschaften und die performance im gegensatz zu nem nforce4 sehr in grenzen halten. hab halt halt mal nachgedacht und so wie es jetzt ist machts mir halt keinen spass da mein t-bred erstmal am limit läuft(ne menge strom verbraucht!) und ich weder bf2 noch das feardemo oder doom auf 1024 mit 4*AA/8*AF ordentlich zoggen kann! und es wird bald winter das heist da zogge ich mehr als im sommer!
das läuft zwar gut aber bei richtig action hakts halt.

wenn sich mit dem asrock ein 64er auf etwa 2,4 bringen lassen würde ich meinen 400er infineon weiterverwenden könnte und dann an weinachten ne neue pcie karte bekäme(evtl x1800xt)? in wie fern würde  so ein stückweise aufgerüstetes system einem nforcesystem mit gleicher graka hinterherhinken?

(Geändert von knoxville2003 um 15:25 am Okt. 10, 2005)


Gigabyte Z87X-UD3H/i7 4790k @ 4Ghz
16GB Corsair Vengeance LP@1866Mhz 10-10-10
Radeon RX480 8GB

Beiträge gesamt: 1179 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5396 Tagen | Erstellt: 14:52 am 10. Okt. 2005