» Willkommen auf AMD Overclocking «

ardorno
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !


Tach!!
Habe mich mal auf der Seite hier durchgelesen und bin an einem Punkt nicht ganz sicher.
Meine eigentliche Frage ist aber:
Dieses Da!!
Wie weit kann man da mit der "Draht Methode" gehen bei einem 2600er BARTON?
1) Weil irgendwie ist das ja ziemlich allgemein gehalten, sprich man kann einen 2400 oder einen 3000 auf den gleichen takt bringen?
Mein Multiplikator kann ich im BIOS so nicht anheben, habe im Moment nur den FSB angehoben.
2) Wenn ich allerdings die "Draht Methode" anwende, kann ich doch mein Multiplikator frei wählen (z.B. 24) oder bin ich an den "Standard" aus dem BIOS gebeunden (11,5 bei mir)?!
3) Den FSB bei der "Draht Methode", kann ich da auf 200 gehen?! Im Moment habe ich 183.
4) Wie weit kann man gehen so das alles stabil läuft?! (Erfahrungen)

Habe einen Scythe Kühler (4600Rpm), also denke von der Seite her dürfte es keine Probleme geben!!

Hier mal ein überblick wie es im Moment aussieht: KLICK-MICH-AN

(Geändert von ardorno um 0:25 am Okt. 3, 2005)

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4376 Tagen | Erstellt: 0:25 am 3. Okt. 2005
Andi553
offline


Enhanced OC
12 Jahre dabei !


Schau dir mal meinen Thread an: Klick

Es ist egal Welchen CPU du einstellen willst. Ein 2800+ Läuft halt meinetwegen mit 12.5 * 166 und dein Barton mit 11.5 *166 was weiß ich. Wenn du hergehst und 12.5 * 166 draus machst dann is es halt ein 2800. Aber wenn du meinen Thread gelesen hast, dann wirst du wissen, dass es nicht auf den Multi sondern auf den FSB ankommt und den kannst du ja einstellen. Mach doch einfach mal folgendes: Den FSB in kleinen Schritten erhöhen und die Temperatur beachten. Oder wenn du dich an deine CPU rantraust, dann mach erst den FSB auf 133 und dann den Multi auf 12,5 oder 13,5. Wenn das klappt dann erhöhe in kleinen Schritten den FSB und immer die Temp. im Auge behalten (nie über 60°C)
Achja bei nem 24 Multi wette ich dass er dir durchbrennt.

Bitte gib doch nähere Spezifikationen zum PC an...


Systemzusammenstellung

Beiträge gesamt: 318 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4405 Tagen | Erstellt: 1:07 am 3. Okt. 2005
ardorno
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !


@Andi:
Ich kann den Multiplikator nicht ändern im BIOS!!!
Ich rede von der Draht Geschichte, wie weit man da gehen kann, weil man dadurch ja weit aus höher gehen kann als mit dem BIOS geschiss!
Habe MSI K7N2G Board, Geforce FX 5900, 2x512 Infineon RAM (DualChan).

Könnte ich den CPU auf 15 x 200 (DRAHT) einstellen?
Über BIOS geht halt der Multiplikator NICHT höher als 11,5!!!
Bei der DRAHT sache da ist ja auch das Prob das ich entweder 166 oder 200 nehmen muss, gibt ja keine "zwischenschritte"... :S

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4376 Tagen | Erstellt: 2:02 am 3. Okt. 2005
Andi553
offline


Enhanced OC
12 Jahre dabei !


15 * 200 = 3000 Da brennt er dir sicher durch... das wär ne erhöhung von knapp 1GHz wenn ich richtig bin... Ich hab doch schon gesagt stell den Multi auf 12,5 bis 13,5 per Drahtmod und schraub dann den FSB vorsichtig hoch und behalte die Temperatur im Auge.


Systemzusammenstellung

Beiträge gesamt: 318 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4405 Tagen | Erstellt: 2:15 am 3. Okt. 2005
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


dein prozzi ist gelocket und du hast ein nforce-bord. ocen somit nur über den fsb. :thumb:

jabberwoky

ps: um ganz sicher zu gehen, poste mal das was auf dem prozzi steht. die zweite zeile ist interressant.:ocinside:

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 4992 Tagen | Erstellt: 2:58 am 3. Okt. 2005