» Willkommen auf AMD Overclocking «

DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Hallo!
Mein NF7-S mit XP TB CPU (2050Mhz) bringt nicht mehr so ganz die Performance, die ich mir wünsche. Nun wäre der Wechsel zu einem Mobile mit 2400Mhz oder mehr natürlich das einfachste – aber hier im Forum wird ja immer darauf hingewiesen, dass sich das nicht lohnen würde. Also frage ich Euch, wenn also ein neues 754er Board + CPU (nach dem Verkauf der alten Hardware bei EBay) billiger und schneller wäre: welche Board/CPU Kombi empfehlt ihr?

Vorzugsweise würde ich – wieder mal – ein Abit Board nehmen, da ich damit bisher sehr gute Erfahrungen gemacht habe. Dazu kommt, dass ich meine 2 512er MDT Ram (400er) weiter betreiben möchte. Das ist schon mal eine Bedingung. Des weiteren brauche ich Onboard Raid bzw. 2 SATA Anschlüsse sowie onboard Sound (und bitte Mehrkanal und kein schrottiges AC97 – bin schließlich Soundstorm gewohnt) und wenn möglich ne Netzwerkkarte onboard (wovon man eben mit den NF7-S alles verwöhnt wird).
Wichtig ist auch der AGP Slot – die 6600GT soll auch weiter betrieben werden.

Sonst wärs das auch schon. Gibt’s da ein brauchbares (Abit) Board, das diese Features aufweist und mit dem man was übertakten kann ohne dass ich meine ganze sonstige Hardware neu kaufen muß oder bleibe ich doch besser beim NF7 und geb noch mal 100€ für nen Mobile aus?

Obergrenze für die Teile wäre demnach so 150-180€ - sonst lohnt es sich ja nicht mehr.
Das Ding wäre dann eh nur ein Übergangsrechner, bis ich in 12-18 Monaten mal tiefer in die Tasche greife und alles neu mache…


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5225 Tagen | Erstellt: 18:03 am 27. Sep. 2005
smoke81
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von DerDeath um 18:03 am Sep. 27, 2005

.... geb noch mal 100€ für nen Mobile aus?



Bitte nicht!



Obergrenze für die Teile wäre demnach so 150-180€ - sonst lohnt es sich ja nicht mehr.
Das Ding wäre dann eh nur ein Übergangsrechner, bis ich in 12-18 Monaten mal tiefer in die Tasche greife und alles neu mache…



Bei dem Budget würde sich sogar S939 anbieten :thumb:

- Asrock S939Dual Sata2 55,-
- A64 3000+/3200+ 100-130,-

Damit kannst Du auch in 12-18 Monaten nochmal sehr gut aufrüsten.
(Dualcore Prozessor, PCI-E Graka & natürlich mehr RAM).

Einzig und allein beim Sound musst Du Abstriche machen. Aber die Investition ab 30,- für eine audigy2 lohnt in jedem Falle! :thumb:


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5010 Tagen | Erstellt: 18:11 am 27. Sep. 2005
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Wow, sind die 939er Boards schon so billig... bin halt nicht mehr aufm Laufenden was die CPUs nach dem Sockel A angeht :/

Sound wäre halb so wild - hab auch noch nen SB Live! Player 1024 rumliegen - zur Not tut der es ;)

Gibts vllt. ne Art Noob Guide um mir mal die Unterschiede zwischem Sockel 754, 939 und 940 klarzumachen? Alles was ich weiß ist, dass die 754er wohl zur aussterbenden Art gehören.

Und: Wie siehst mim OCen aus? A64 3000 ist denn welcher Kern (bitte nicht schlagen ;) ) - und wie viel lässt sich mit Lukü realistisch da rausholen?


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5225 Tagen | Erstellt: 18:18 am 27. Sep. 2005
profigimp
aus Wesel
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Opteron
1800 MHz @ 2500 MHz
35°C mit 1.39 Volt


auf S. 939 umzusteigen wär auf jeden Fall was, und das Asrock empfiehlt sich dadurch sehr gut, da es auch einen AGP slot hat und man nicht gleich dazu noch eine pci-e graka kaufen muss...

Allerdings weiß ich noch nicht was von dem Board wirklich zu halten ist.... is dann doch sehr günstig (hab' schon das topic dazu gelesen) aber es wäre doch besser nochmal von jmdm zu hören der es hat


Vielleciht steige ich ja auch um .... wärn ja erstmal nur Board und prozzie :noidea:


WORLDOFGOTHIC                        Dr.House page

Beiträge gesamt: 3427 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4610 Tagen | Erstellt: 18:25 am 27. Sep. 2005
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


Hab hier das Asrock mit nem Venice 3000+ am Laufen. Läuft einwandfrei und stabil. Über OC kann ich nix sagen, da es nur ein Übergangsboard war bis mein Abit AN8 Ultra aus RMA zurück ist.
Für Umsteiger ist es das Ideale Board da es einen vollwertigen AGP und einen vollwertigen PCIe Slot hat. Somit kann man seine AGP Graka auch auf dem Sockel 939 weiterverwenden und ist doch auf der sicheren Seite was Aufrüstung auf PCIe betrifft. Mit dem neuesten Bios ist auch OC möglich!

Ein besseres Allroundboard für den Preis gibts nicht!

Auf Sockel 754 würd ich persönlich nicht mehr umsteigen - dann lieber noch paar Wochen warten bis die Kohle reicht und wirklich auf den Sockel 939 umsteigen - mit dem Asrock biste nach allen Seiten hin offen für Aufrüstungen :thumb:


"Ich wäre gerne Pessimist, aber auch das gelingt mir bestimmt wieder nicht..."

Beiträge gesamt: 59125 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5317 Tagen | Erstellt: 19:39 am 27. Sep. 2005
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


THX für die Antworten!

Also ich glaube, Ihr habt mich bald soweit dass ich mir das Asrock und nen 3200er kaufe. Ist die Performance denn echt soviel besser? Mein jetziger XP hat ja auch "nur" 2000Mhz...

Leider ist das Asrock das so ziemlich einzige Board, dass PCIe und AGP hat. Hoffentlich läuft das Ding wirklich so gut.

@ Slidehammer: Kannst Du vllt. mal überprüfen, welche Optionen das BIOS zum OCen bietet? Bin da ja relativ verwöhnt mit dem alten NF7 und möchte nicht mit nem richtigen "Naja"-OC-Board dastehen ;).


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5225 Tagen | Erstellt: 20:14 am 27. Sep. 2005
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


OC kann ich net testen, weil ich das Auslieferbios drauf hab - da ist nicht viel einzustellen - wenn Du aber screens vom Auslieferbios willst sagste Bescheid - dann hol ich die Digicam raus und mach Dir welche (wird aber wohl net viel bringen). Vielleicht hat einer schon das neueste OC-Bios geflasht.


Ansonsten ist ein Abit AN8, AN8 Ultra oder AN8 SLI was feines - allerdings halt nur für PCIe;)


"Ich wäre gerne Pessimist, aber auch das gelingt mir bestimmt wieder nicht..."

Beiträge gesamt: 59125 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5317 Tagen | Erstellt: 21:15 am 27. Sep. 2005
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Hm, und Du hast keine Lust mal das neue OC Bios zu flashen ;):ocinside: ?

Ein Abit wäre mir auf jeden Fall lieber - erinnere mich noch an mein geliebtes KT7A-Raid:ultragoil:

Aber meine - damals noch teuer bezahlte - GT6600 muß noch ein paar Tage halten. Wenn ich die auch noch verticke, mach ich richtig Verlust und dann steh ich ja wirklich mit nem komplett neuen PC da ;)...

Wobei... hätte auch was *g*

Gibts irgendwo n Test vom Asrock Board? Werd sonst gleich selbst mal suchen, aber vllt. hat ja jemand n Link.


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5225 Tagen | Erstellt: 21:37 am 27. Sep. 2005
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt



Wenn du etwas Englisch kannst dann schau mal HIER nach da gibt es meist auch spezielle Biose für Asrock Boards im Forum :)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5979 Tagen | Erstellt: 22:35 am 27. Sep. 2005
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


hier
gibts nen ganzen Thread dazu :thumb:


"Ich wäre gerne Pessimist, aber auch das gelingt mir bestimmt wieder nicht..."

Beiträge gesamt: 59125 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5317 Tagen | Erstellt: 22:44 am 27. Sep. 2005