» Willkommen auf AMD Overclocking «

KANAN
aus krefeld
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


hi leute habe prime95 schon was länger auf meinem sys nun wollte ich mal damit mein sys auf stab. testen denn Benchmark führt er ohne probs aus aber bei Run a Torture Test sagt er mir immer ein error an und zwar FATAL ERROR: Final result was 53568DE6,expected:86B106EB
Hadware failurd detcted, consult stress.txt file
Torture Test Ran 6min -1 errors,0 warnings:
wer kann mir dabei helfen was sagt mir das .
Ach habe mein sys etwas OC dewegen auch die test´s

Mein SYS

Informationsliste Wert
CPU-Eigenschaften
CPU Typ AMD Athlon XP 3000+
CPU Bezeichnung Barton
CPU stepping A2
CPUID CPU Name AMD Athlon(tm)
CPUID Revision 000006A0h

CPU Geschwindigkeit
CPU Takt 2142.02 MHz
CPU Multiplikator 9.5x
CPU FSB 225.48 MHz
Speicherbus 225.48 MHz

CPU Cache
L1 Code Cache 64 KB
L1 Datencache 64 KB
L2 Cache 512 KB (On-Die, Full-Speed)

Motherboard Eigenschaften
Motherboard ID 11/12/2004-nVidia-nForce-A7N8XÄEC-00
Motherboard Name Asus A7N8X-E Deluxe (5 PCI, 1 AGP Pro, 1 WiFi, 3 DDR DIMM, Audio, Gigabit LAN)

Chipsatz Eigenschaften
Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce2 Ultra 400
Speicher Timings 3-4-4-8 (CL-RCD-RP-RAS)
Command Rate (CR) 1T

SPD Speichermodule
DIMM1 512 MB PC3200 DDR SDRAM (3.0-4-4-8 @ 200 MHz) (2.5-3-3-7 @ 166 MHz) (2.0-3-3-6 @ 133 MHz)
DIMM2: N 256 MB PC3200 DDR SDRAM (3.0-4-4-8 @ 200 MHz) (2.5-3-3-7 @ 166 MHz) (2.0-3-3-6 @ 133 MHz)
DIMM3: N 256 MB PC3200 DDR SDRAM (3.0-4-4-8 @ 200 MHz) (2.5-3-3-7 @ 166 MHz) (2.0-3-3-6 @ 133 MHz)

DANKE IM VORAUS FÜR EURE HILFE:godlike::moin:

Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4398 Tagen | Erstellt: 11:08 am 17. Sep. 2005
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt


tja woran es liegt kann keiner mit Sicherheit sagen. Am besten mit MemTest (such mal bei google danach) testen obs am Ram liegt. Musst halt eine stabile Konifg finden und dann immer nur eine Einstellung ändern/verschärfen. Dann kann man am besten ausschließen wo der Fehler ist.:thumb:

Beiträge gesamt: 18430 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5177 Tagen | Erstellt: 11:14 am 17. Sep. 2005
KANAN
aus krefeld
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


danke erst mal werde mir mal mem test laden

Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4398 Tagen | Erstellt: 12:26 am 17. Sep. 2005
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt


Wenn die Angaben stimmen, ist die CPU ja noch nichtmal übertaktet, sondern nur das Ram ( es sei denn es ist ein 3000/400- da sind dann 40MHz aber nichts).
Sieht für mich so aus als ob das Ram mit 225 MHz überfordert ist, zumal es ja auch schon auf 3:4:4:8 läuft...

Du kannst den Multi erst auf 9,5 lassen und und FSB auf 210 z.B. senken  und dann primest du noch auf Stabilität . Wenn er nicht abkackt ( PrimeError) erhöhst du den FSB langsam wieder und testest erneut ...so kannst du den max FSB herausfinden.

Ich würde empfehlen den FSB zu senken um Ram und Northbridge zu entlasten und sattdessen den Multi auf 10 zu setzten. -> z.B 215x 10.
Wieviel Strom gibts du denn den Ram, der CPU und der NB überhaupt ? Eine Spannungsanhebung könnte auch nochmal für mehr Übertaktungspotenzial sorgen - allerdings solltest du auf jeden Fall auf deine Temperaturen achten...sonst rauchts schnell !!

;)


Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4968 Tagen | Erstellt: 12:38 am 17. Sep. 2005
KANAN
aus krefeld
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


also normal ist das ein xp2800 und ich gebe der cpu noch nicht meher strom
war aber schon bei 1,70 mit satten 65° SPEICHER STEHEN AUF 2,6 und mit NP meinst du denn CHIPSATZ kann da dank uber BIOS 1013 die volt auch verstellen aber für kühlung istr schon gesorgt  

Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4398 Tagen | Erstellt: 12:54 am 17. Sep. 2005
profigimp
aus Wesel
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Opteron
1800 MHz @ 2500 MHz
35°C mit 1.39 Volt


für mich klingt das ganz so als wären die speicher überlastet :noidea:

das mainboard habe ich auch und es ist eigentlich sehr zuverlässig in solchen dingen...

würde dir empfehlen mit dem fsb auf 200 runter zu gehen :thumb:
und lass dann nochmal prime laufen ;)


WORLDOFGOTHIC                        Dr.House page

Beiträge gesamt: 3427 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4609 Tagen | Erstellt: 13:07 am 17. Sep. 2005
KANAN
aus krefeld
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


lol würde aber gerne weiter mit 225fsb fahren und warum speicher überlastet

Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4398 Tagen | Erstellt: 13:12 am 17. Sep. 2005
profigimp
aus Wesel
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Opteron
1800 MHz @ 2500 MHz
35°C mit 1.39 Volt


weil dein speicher doch fsb 200 unterstützt...

Mehr macht der (oder zumindest einer von denen) nicht mit, auc nich mit.... Meine machen ja auch bei 220 dicht .... :dontknow:

(board würde bei mir sogar 230 mitmachen ;))

Also du musst immer schauen, dass du deinen speichern nicht mehr abverlangst als sie leisten können.... wenn du bei prime mit 225er fsb einen fatal error bekommst sind die einestellungen halt nicht stabil...


Dann musst du mal einen Tag lang testen und schauen, welche einstellung maximal möglich ist :thumb:

Ich selbst hab' mich über 2 Tage immer hingesetzt und probiert bis ich auf 220 x 10,5 gekommen bin.

Du musst prime so ungefähr 2,5 bis 3 stuinden durchlkaufen lassen ...

Bei meiner endgültigen konfiguration habe ich es knapp 5 h durchlaufen lassen.... :thumb:



Um es stabil zu bekommen musst du halt andre einstellungen fahren ;)


WORLDOFGOTHIC                        Dr.House page

Beiträge gesamt: 3427 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4609 Tagen | Erstellt: 13:22 am 17. Sep. 2005
KANAN
aus krefeld
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


kannst du deien konfig mal rein stellen würde sie mir mal gerne ansehen und ich werde mal prime bei 10,5x220 versuchen laufen zu lassen  so denake erst mal:godlike:

Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4398 Tagen | Erstellt: 13:33 am 17. Sep. 2005
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt



Zitat von KANAN um 13:33 am Sep. 17, 2005
kannst du deien konfig mal rein stellen würde sie mir mal gerne ansehen und ich werde mal prime bei 10,5x220 versuchen laufen zu lassen  so denake erst mal:godlike:



10,5 x220 = 2310 MHz - sind 150 MHz mehr wie du jetzt schon hast ...das wird deine CPU ohne v-core-Erhöhung nicht auf Anhieb stabil hinbekommen... :noidea: - davon abgesehen sind die 5 MHz weniger FSB keine Garantie daß das Ram diesen FSB schon durchhält !
- lass den Multi erstmal niedrig und teste den max FSB aus ( also CPU niedrig takten) - sonst wirst du nie rausfinden welche Komponennte zuerst versagt.....

Mit der Brechstange wird das nix - musst dich schon langsam hocharbeiten !

Dem Speicher kannste ruhig 2,7 oder 2,8 V geben...möglich das er dann mehr FSB bei deinen eingestellten Latenzen mitmacht.


(Geändert von Judgi um 13:44 am Sep. 17, 2005)

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4968 Tagen | Erstellt: 13:41 am 17. Sep. 2005