» Willkommen auf AMD Overclocking «

Der Speer
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton


hi also ich bin der sohnemann also
ich habe gerade den Barton 2500 auf XP3000 laufen lassen nach gewisser Zeit  springt die festplatte neu an und 20 sekunden später hängt der Rechner sich auf.Das  ist doch ein zeichen fürs Netzteil oder???


gruß
speer

(Geändert von Der Speer um 13:36 am Sep. 9, 2005)

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4398 Tagen | Erstellt: 13:06 am 9. Sep. 2005
tricktail
aus Karlsruhe
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


Verstehe das einfach nicht was das sein soll! Kann es wirklich am Netzteil liegen , daß die Kiste sich so komisch verhält?

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4398 Tagen | Erstellt: 13:58 am 9. Sep. 2005
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt



"springt die festplatte neu an"

Hat sich jetzt irgendwie gerade das Thema gewechselt, oder gibt es nun neue Phänomene ?

@tricktail Auf dem Board ist nahe dem Chipsatz (Northbridge) ein FSB Jumper, den man auf 200 MHz umstellen muß, damit sich der interne Teiler ändert und die restlichen Komponenten angepasst werden.
(es sei denn ich bin gerade beim falschen Board, aber ich glaube nicht :noidea: )


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152215 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5991 Tagen | Erstellt: 14:05 am 9. Sep. 2005
profigimp
aus Wesel
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Opteron
1800 MHz @ 2500 MHz
35°C mit 1.39 Volt


Hallo,

Es gibt natürlich mehrere Möglichkeiten, wie schon gesagt:

Stromversorgung, Chipsatzprobleme.....

Am besten findet ihr das heraus, indem ihr mal jede Sache die Fehler haben könnte in einem anderen Rechner packt.... zum testen (auch wenn es schei? arbeil tist :dontknow:)

PS: hab' erfahrung mit dem a7n8x und kenne keinen Fall bei dem es die 200 mhz nicht packt (soll nicht heißen, dass es unmöglich ist ;))


WORLDOFGOTHIC                        Dr.House page

Beiträge gesamt: 3427 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 4608 Tagen | Erstellt: 14:06 am 9. Sep. 2005
Der Speer
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton


Hi
@ocinside
nein ist noch der gleiche beitrag also ich hab den jumper auf 200MHZ umgestellt. Aber das Prob ist das Gleiche.
Des mit der festplatte is so ich war im windows und hab geguckt ob er sauber leuft dann nach gewisser zeit hat die fetsplatte angefangen hoch und runter zu drehen so wie wenn sie daten sucht. danach ist er hängen geblieben.
greez
der Speer und tricktail

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4398 Tagen | Erstellt: 16:07 am 9. Sep. 2005
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Also wenn die HDD wirklich ausgehen sollte und wieder an, dann ist entweder das Stromkabel nicht richtig drin, oder die HDD hat eine Macke, oder das Netzteil pfeifft auf dem allerletzten Loch.
Überprüfe zur Sicherheit nochmal das Stromkabel zur HDD, ob es wirklich fest sitzt.

Wenn es dann immernoch so ist, stelle mal zum Test den Multi der CPU drastisch runter.
Denn dann frisst die CPU wesentlich weniger Strom und dein Netzteil sollte wieder genug Luft zum Arbeiten bekommen.
Wenn das dann stabil läuft und ein Multi im moderaten Bereich (um die CPU auszuschließen) nicht mehr stabil läuft, weißt du 90%ig, daß es dein Netzteil ist ;)


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152215 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5991 Tagen | Erstellt: 16:50 am 9. Sep. 2005
tricktail
aus Karlsruhe
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


Danke Dir mal jetzt schon für deien Hilfe. Wir haben heute abend seine Festplatte ausgebaut  da die warscheinlich am Ar... ist.
Wir werden das mit dem Netzteil mal testen. Er hat jetzt ne alte 20gig Platte von mir drin.

greez
tricktail

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4398 Tagen | Erstellt: 22:22 am 9. Sep. 2005
Der Speer
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton


hi also ich habs jetzt so gemacht FSB200 mal multi 6.5 aquamark leuft durch .Das kommische wenn ich den proz als XP2800er mit FSB 166 mal 12.5 hab ich bloß 3000 punkte mehr.
dann mit dem FSB200 mal 6.5 also ein 1300er leuft der 3dmark03 nicht durcj es geht so nach den ersten paar test einfach der bildschirm aus wenn ich ihn an mache kommt NO SIGNAL .
Meine frage?
kann ich jetzt davon ausgehn das  es am netzteil liegt, oder an etwas anderem?
nochwas wegen dem NO SIGNAL kann das vielleicht auch an der Graka liegen



Gruß
Speer

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4398 Tagen | Erstellt: 23:03 am 9. Sep. 2005
Der Speer
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton


so nochma was also ich hab jetzt den proz wie gerad laufen gehabt als 1300er mit FSB200+400er ram und multi 6.5 ich hab gerade des renn spiel GTR und nach maximal einer  runde stürzt er ab und der sound hängt fest


gruß
speer

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4398 Tagen | Erstellt: 23:16 am 9. Sep. 2005
Coolphan
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
52°C mit 1.3 Volt


Ich würd ev. mal schauen, obs was bringt das Gehäuse offen zu lassen.

Oder Bios auf den neusten Stand bringen

Oder Chipsatz mal mit irgendwas anblasen (Ventilator, Kühler) und den Chipsatz durch Hitzeprobleme auszuschliessen.

Beiträge gesamt: 327 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4419 Tagen | Erstellt: 12:13 am 10. Sep. 2005