» Willkommen auf AMD Overclocking «

Ramirez
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Gekauft habe ich mir ein neues Tyan Tiger MPX 2466 Mainboard, Dual
Athlon sowie zwei BARTON-XP-M-2800+, die meinen Recherchen nach
auf dem Mainboard laufen sollten.

Das tun diese aber scheinbar nicht:

Ich weiß jetzt nicht genau, ob das Mainboard Probleme mit dem
unlocked hat, oder ob die Prozessoren einfach nur nicht auf dem
Mainboard laufen..

Als ich das Mainboard gestern zusammengebaut hatte, wurden die
Pozessoren zwar warm, aber nichts passierte..

Nach intensiver Einlesung bin ich eigentlich der festen Überzeugung
gewesen, dass diese Prozessoren auf dem o.g. Mainboard laufen
würden, und bin heute beim Zusammenbau eines besseren belehrt
worden:

Da ich alleine den Zusammenbau nicht unebdingt tätigen wollte (4
Augen sehen besser als 2) habe ich mir einen studierten Informatiker
(Freak..) dazu geholt, um so die Komponenten fachgerecht
zusammen
zu bauen:

In der ersten Konfiguration habe ich einen Athlon 2800+, einmal 512 MB
Speicher und eine Matrox G550 sowei einen Lüfter zusammengebaut,
und den Rechner eingeschaltet... keine Funktion, nur der Prozessor
wurde merklich warm.

Die angeschlossene Tastatur leuchtete kurz auf, das wars...

Dann den gleichen Zusammenbau mit 2 Prozessoren, wieder dasselbe:
Rechner eingeschaltet, Tastatur blinkt kurz, keine weitere Funktion...

Ich bin am Ende, da ich überhaupt nicht mehr weiß, wo ich suchen muss, und was es sein könnte.

Jetzt ist mir folgender Gedanke gekommen: Die Prozessoren sind
unlocked, d.h. der Mulitplier ist frei einstellbar, wenn das Mainboard
das unterstüzt... im Handbuch habe ich dazu nichts gefunden, aber
ein Verkäufer bei Ebay hat es so am Laufen gehabt.

Jetzt würde ich gerne erfahren, ob jemand defenitiv sagen kann, dass
das Board mit den Prozies läuft, oder nicht, oder ob die Prozessoren
evtl. einen festen Multiplier bekommen müssen ?

Ich habe das bisher immer so verstanden, dass die Mobile durchaus
als vollwerige Prozessoren eingesetzt werden können, eben auch
ausserhalb von Mobilen PCs......

Für ein paar Tipps würde ich sehr dankbar sein, bin irgendwie am Ende :-((

Liebe Grüße
Ramirez

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4427 Tagen | Erstellt: 11:34 am 7. Sep. 2005
HardSpacer
aus Minden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2133 MHz @ 3200 MHz
48°C mit 1.31 Volt


Du musst die Prozzis MP (MultiProzessor) fähig machen soweit ich weiß.
Das geht per beschneiden der Brücken auf der CPU ;)


GB DS3,  C2D E6400 @ 3200Mhz, Sparkle 7800GT @ 521/1200Mhz, 2GB Kit Crucial Ballistix 667 @ 1200Mhz 5-5-5-15 @ 2,2V, 535W Sharkoon Silentstorm SHA535-9A!

Beiträge gesamt: 1117 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5158 Tagen | Erstellt: 11:44 am 7. Sep. 2005
Ramirez
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


Das hatte ich ja auch vor, doch bevor ich dass modifizieren der Brücken angehen wollte, hatte ich vor, die Prozessoren überhaupt einmal einzustzen, um diese zu prüfen......

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4427 Tagen | Erstellt: 16:28 am 7. Sep. 2005
Bones
aus Saarbrücken
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3500 MHz
43°C mit 1.35 Volt


Ich hatte das Mainboard auch es ist so:
Die Mobiles sind MP fähig, werden solange sie mobiles sind aber nicht erkannt.
Du musst 1) die zweite L5 Brücke killen (vorsichtig)
2) Der multi MUSS fest sein, dazu empfehle ich eindeutig mit SLL + Zahnsocher verbindungen zwischen den Pins zu machen, da die Brücken manchmal kein Kontakt bekommen und zwei CPUs mit unterschiedlichem Multi bei dem Board nicht ungefärhlich sind.

Du kannst auch versuchen nur den Multi zu malen, ich habe beides gemacht und dann ging es.

Solltest su genaue PIN/ Brücken beschreibungen brauchen schau hier:
Fab51

ich hoffe ich konnte einem Dual CPU Kollegen helfen

Beiträge gesamt: 1387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5101 Tagen | Erstellt: 18:16 am 7. Sep. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


das interessiert mich jetzt aber auch:

sollten die allermeisten AMDs nicht auch ohne MP-Brücke auf den beiden AMD Dual-Chipsätzen laufen?
Vielleicht reicht ja wirklich ein Festlegen des Multis, ggf. sogar bloss auf einen minimalen Startwert. Das Msi K7D-Master z.B. hat im BIOS die Möglichkeit den Multi einzustellen, und das bietet kein originaler MP Prozessor.

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4830 Tagen | Erstellt: 22:41 am 7. Sep. 2005
Ramirez
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


Hallo,

>das interessiert mich jetzt aber auch:
das interessiert mich schon die ganze Zeit :-))

>sollten die allermeisten AMDs nicht auch ohne MP-Brücke auf den
>beiden AMD Dual-Chipsätzen laufen?

Das hatte ich nämlich auch gedacht, da ich die Ansicht vertrete, dass zumindestens im Singlebetrieb die CPU laufen müsste.

Evtl. hat das Board einfach nur Probleme damit, einen Mobile vorzufinden, der zudem noch unlocked ist ?

Ich habe das BIOS noch nicht zu Gesicht bekommen, aber ein Supportmitarbeiter bei Tyan meinte, das man im Bios keinen Miltiplier oder sonstwas ändern kann, und das Board einen Wert von der CPU erwartet. Das würde bedeuten, dass ich gestern einen Prozessor eingesetzt habe, der nicht eingestellt ist, und das Mainboard ebenfalls keine Einstellungen vornimmt.

>Vielleicht reicht ja wirklich ein Festlegen des Multis, ggf. sogar bloss
>auf einen minimalen Startwert. Das Msi K7D-Master z.B. hat im BIOS
>die Möglichkeit den Multi einzustellen, und das bietet kein originaler
>MP Prozessor.

Wie ich oben schon schrieb: Das Board soll laut Mitarbeiter von Tyan keine Möglichkeit haben, den Multi einzustellen, sondern erwartet feste Werte von der CPU.....

Das ist schliesslich kein OC-Mainboard, sondern wirklich ein Servermainboard. da werden andere Features erwartet und implementiert. (z.B. Board kann ohne GraKa hochbooten...)

Des wegen wäre mir eine Verbindliche antwort von jemanden, der genau dieses Board schon mit genau dieses Prozzies laufen hatte wirklich viel wert. Die anderen sind es auch, aber jemand der es so schonmal am Laufen hatte kann einfach genau sagen, was wie gemacht werden muss.

Ich werde nun mal die CPUs in ein anderes Board einsetzen, um zu testen, ob diese überhaupt gehen. Dann werde ich mich an die Modifikation der Prozzies drannmachen.

BTW:
Kommt hier jemand aus Düsseldorf und hat sowas schonmal gemacht, und könnte mir dabei behilflich sein ? (Nur umändern der Prozessoren).

Liebe Grüße
Ramirez

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4427 Tagen | Erstellt: 7:42 am 8. Sep. 2005
Ramirez
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !



Zitat von EselMetaller um 22:41 am Sep. 7, 2005
das interessiert mich jetzt aber auch:
sollten die allermeisten AMDs nicht auch ohne MP-Brücke auf den beiden AMD Dual-Chipsätzen laufen?



Das hatte ich nämlich auch gedaxht, hier mal ein Link dazu:

AMD Mobile als MP laufen lassen, ohne PM zu sein

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4427 Tagen | Erstellt: 8:23 am 8. Sep. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


ist doch ne gute Idee - setz den Multi der CPU erstmal per Pinmod (Drahtlitzen im Sockel) auf einen festen Wert, beim 2.600 Mobile wären das 15x. Dazu findest Du die Anleitung im Workshop, und mit einem falschen Multi kannst Du nix kaputt machen, ggf. bootet eben nix.

Ist vielleicht ne blöde Frage - aber hast Du den Cmos schon sicher resettet?
Und ja, teste die CPUs zuerst mal einzeln auf einem andern Board auf Funktionstüchtigkeit.

PS:  90% der Boards die ich bisher in Händen hatte (Slot1, s370, Slot A, S461) sind im Stande ohne Grafikkarte und Maus / Tastatur zu booten, einfach im BIOS einstellen:   "Halt on at:   no Errors".
Und nur mein Tyan Dual-Slot 1 Board fühlt sich nicht im Stande mit übertakteten CPUs zu booten ohne vorher eine Bestätigung vom Benutzer einzufordern ob die gemachten Einstellungen wirklich OK sind  :lol:

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4830 Tagen | Erstellt: 8:39 am 8. Sep. 2005
Ramirez
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !



Zitat von EselMetaller um 8:39 am Sep. 8, 2005

ist doch ne gute Idee - setz den Multi der CPU erstmal per Pinmod
(Drahtlitzen im Sockel) auf einen festen Wert
Ist vielleicht ne blöde Frage - aber hast Du den Cmos schon sicher
resettet?
Und ja, teste die CPUs zuerst mal einzeln auf einem andern Board auf Funktionstüchtigkeit.



Hallo,

also per Pinmod hatte ich es schon versucht, hat aber nichts gebracht. War ja ein Kindespiel... ein paar feine Drahtlitzen gebogen, meine Augen sind auch OK, und entsprechend der Anleitung eingesetzt... nix passiert..

Das CMos ist sicher reseted, hatte ich den Jumper frür clear CMos doch mehere Stunden umgebrückt (vor der Arbeit umgesteckt, nach der Arbeit wieder Original)...

Evtl mal Bios-Batterie herausnehmen ?

Ich habe nur kein Board, wo die drauf laufen könnten, muss ich mal ein wenig im Bekanntenkreis rumfragen.

Grüße
Ramirez

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 4427 Tagen | Erstellt: 18:17 am 8. Sep. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


dann würd ich an Deiner Stelle jetzt

1.)  zu allererst die CPU(s) in einem anderen Board testen
2.)  danach mit SSL die MP Brücke schliessen.
Ich könnt mich täuschen, aber ich meine hier im Forum hat jemand ein Dual-Sockel A System mit zwei 2.600er Mobiles am Laufen. Oder bild ich mir das jetzt bloss ein?  :noidea:

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4830 Tagen | Erstellt: 22:42 am 8. Sep. 2005