» Willkommen auf AMD Overclocking «

boby
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz mit 1.45 Volt


achso, ne habe ich nicht.

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4447 Tagen | Erstellt: 14:34 am 23. Aug. 2005
Datenwurm
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2600 MHz
43°C mit 1.400 Volt


Mach doch mal!


btw: warum hast du



<----------da eigentlich Athlon XP stehen?

Beiträge gesamt: 4876 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4837 Tagen | Erstellt: 14:54 am 23. Aug. 2005
boby
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz mit 1.45 Volt


Also wenn ich ins bios gehe, sieht es so aus.

                                                     
CPU Host Frequency             [AUTO]                    
Actual Frequency                   [200]                                                 Spread Spectrum                [Disabled]
Processor Max. Multiplier    x9 1800MHz
Processor Max. Volrage         1.450V
Multiplier/Voltage Change     [Auto]
Memory Clock                        [Auto]

Vielleicht kannst du mir mit diesen daten schritt für schritt zeigen was ich machen muss. Sorry das ich dich vielleicht nerve. habe mein cpu erst vor ein paar tagen gekauft und keine lust es direkt schon krillen:)
Danke

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4447 Tagen | Erstellt: 18:29 am 23. Aug. 2005
Datenwurm
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2600 MHz
43°C mit 1.400 Volt



Zitat von boby um 18:29 am Aug. 23, 2005
Also wenn ich ins bios gehe, sieht es so aus.

                                                     
CPU Host Frequency             [AUTO]                    
Actual Frequency                   [200]                                                 Spread Spectrum                [Disabled]
Processor Max. Multiplier    x9 1800MHz
Processor Max. Volrage         1.450V
Multiplier/Voltage Change     [Auto]
Memory Clock                        [Auto]

Vielleicht kannst du mir mit diesen daten schritt für schritt zeigen was ich machen muss. Sorry das ich dich vielleicht nerve. habe mein cpu erst vor ein paar tagen gekauft und keine lust es direkt schon krillen:)
Danke



Ist doch OK das du lieber einmal zu viel Fragst als einmal zu wenig, und deswegen bin ich (wie alle anderen auch da):)



Für den Anfang sollte es erstmal so aussehen:

CPU Host Frequency             [Manuell]                    
Actual Frequency                   [223]                                               Spectrum                [Disabled]
Processor Max. Multiplier    x9 1800MHz
Processor Max. Volrage         1.400V
Multiplier/Voltage Change     [Auto]
Memory Clock                        [Auto]


So Taktest du den Prozzesor erstmal mit Standartspannung (1,4V) auf ~2000Mhz. Das sollte er ohne Probleme schaffen. Dann erhöhst du den HT (also Actual Frequency) immer in 5er bis 10er schritten.
Wenn er dirgendwann nichtmehr Hochfägrt/abstürzt oder Prime Fehler meldet hebst du die Vcore (Processor Max.Voltage) ind kleinen schritten an bis er fehlerfrei läuft.

Und immer schön mit prime testen!


Wenn du noch mehr fragen hast (auch wenn sie dir dumm vorkommen) stell sie hier ruhig!


Beiträge gesamt: 4876 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4837 Tagen | Erstellt: 21:38 am 23. Aug. 2005
boby
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz mit 1.45 Volt


ah gut, aber ein problem habe ich trotzdem, mann kann die Actual Frequency  nicht erhöhen bzw verringern (vielleicht muss ich noch was aktiviren oder so). Wenn ich das cpu host frequency auf manuel stelle kann ich dann Actual Frequency anwählen aber nix verändern.

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4447 Tagen | Erstellt: 0:16 am 24. Aug. 2005
Datenwurm
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2600 MHz
43°C mit 1.400 Volt


Auf was kannst du cpu host frequency noch stellen?

Beiträge gesamt: 4876 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4837 Tagen | Erstellt: 10:05 am 24. Aug. 2005
boby
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz mit 1.45 Volt


ah kann doch die Actual Frequency bis aud 300MHz einstellen, muss mit + oder - machen, ich doff. also Processor Max. Multiplier einfach auf x9 1800MHz lassen und dafür Actual Frequency langsam erhöhen, bis er zu abstürtzen kommt dann Processor Max. Volrage langsam erhöhen. aber um wieviel, z.b. von 1.4 auf 1.45 oder direkt auf 1.5? was ist das max. von Processor Max. Multiplier und Processor Max. Volrage?

ps. ich habe jetzt mein cpu auf 2166mhz, aber es zeigt mir immer noch das ich ein athlon 3000mhz habe, oder wo muss ich das kucken?

(Geändert von boby um 13:23 am Aug. 24, 2005)

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4447 Tagen | Erstellt: 12:56 am 24. Aug. 2005
Datenwurm
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2600 MHz
43°C mit 1.400 Volt


Ja HT erhöhen bis er abkackt. Du kannst dann direkt auf 1,5Vcore gehen! Denn du willst ja erstmal den Maximalen Takt rausholen oder? Dann mit entsprechender Temp. kannst du auch auf 1,6V gehen.

Also den Multi(Processor Multiplier) ist 9 (einfach so lassen.) Und maximale Vcore die du bei entsprechender Temp geben kannst sind ~1,6V (Wenn du ne gute wakü hast auch 1,7V)

Beiträge gesamt: 4876 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4837 Tagen | Erstellt: 13:21 am 24. Aug. 2005
boby
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz mit 1.45 Volt


ich habe jetzt mein cpu auf 2166mhz, aber es zeigt mir immer noch das ich ein athlon 3000mhz habe, oder wo muss ich das kucken?

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4447 Tagen | Erstellt: 13:36 am 24. Aug. 2005
Datenwurm
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2600 MHz
43°C mit 1.400 Volt



Zitat von boby um 13:36 am Aug. 24, 2005
ich habe jetzt mein cpu auf 2166mhz, aber es zeigt mir immer noch das ich ein athlon 3000mhz habe, oder wo muss ich das kucken?





Das andert sich nie! Du fährst ihn hoch, und benutzt CPU-Z 1.3, da wir die alles Wissenswerte angezeigt!  

Beiträge gesamt: 4876 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4837 Tagen | Erstellt: 13:46 am 24. Aug. 2005