» Willkommen auf AMD Overclocking «

EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


Ich such erstmal Erfahrungsberichte, Links, Tests etc. von definitiven Boards / Chipsätzen bei denen ein Über- bzw. Untertakten im laufenden Windowsbetrieb on-the-fly tatsächlich funktionieren.

So wie mit CrystalCPUID z.B.

Bei meinem Abit nF2 geht da ja mal garnix soweit ich noch weiss, bloss mit ClockGen kann ich den FSB ändern, aber ohne Vcore bleibt das arg im Rahmen.
Mit meinem ASRock K7S41GX mit SiS 741GX + 963L Chipsatz siehts schon besser aus, aber FSB 333 sind nicht so die Pracht und ausserdem geht die Vcore nur bis etwa 1,5V runter bei dem Board.
Ich würd gern nen 2.600+ Mobile zwischen zwischen 800 und 2.600 MHz switchen können.

Also wer hat Erfahrung mit CrystalCPUID oder was Vergleichbarem und kann mir einen dazu passenden Chipsatz raten mit dem ich den Mobile auch würdig bedienen kann?

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4803 Tagen | Erstellt: 22:42 am 21. Aug. 2005
Coolphan
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
52°C mit 1.3 Volt


Hallo

Asus A7N8X-E Deluxe

geht super zum über und untertakten. Hab aber nur FSB getestet. V-Core im laufenden Betrieb zu ändern ist denk ich mal nicht empfehlenswert und für sowas gibt es auch glaube ich kein Tool (ich kann mich aber auch täuschen). Anderes Tool das auch sehr gut klappt ist Speed Fan (für mich sogar besser als ClockGen...) Andere Tools hab ich nicht getestet. Kann aber für Asus A7N8X-E Deluxe nur Positives berichten: Ich kann bis 229 Mhz FSB laufen lassen, ohne spezielle Kühlung (ausser Gehäuselüfter).
Verwendetes Tool dazu war:

ClockGen for nVidia nForce2
Version 1.03
March 2004
Contact  : cpuz@cpuid.com
Web page : http://www.cpuid.com/clockgen.php

Beiträge gesamt: 327 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4418 Tagen | Erstellt: 22:49 am 21. Aug. 2005
IVI
aus Leipzig
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2750 MHz
46°C mit 1.43 Volt


"geht super zum über und untertakten. "
-> was natürlich quark is, denn die voltages sind alle nur mau, undervolten geht gleich mal gar net, ne VDD-einstellung gibts auch net

"V-Core im laufenden Betrieb zu ändern ist denk ich mal nicht empfehlenswert"
-> auch quark

"und für sowas gibt es auch glaube ich kein Tool (ich kann mich aber auch täuschen)"
-> www.hasw.net -> 8rdavcore

"Ich kann bis 229 Mhz FSB laufen lassen, ohne spezielle Kühlung (ausser Gehäuselüfter)."
-> glücksfall


@ esel: 8rdavcore funzt auch aufm NF7. multi-änderung im laufenden betrieb is unmöglich bei NF2-brettern, VCore klappt oft net auf VIA & SIS-Boards


übrigens: http://www.orthy.de -> Sachen gibt's, die gibt's gar net
wir suchen Redakteure: http://www.orthy.de/index.php?option=com_content&task=view&id=4056&Itemid=38

Beiträge gesamt: 2074 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5336 Tagen | Erstellt: 23:04 am 21. Aug. 2005
Coolphan
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
52°C mit 1.3 Volt


@ IVI

mit über und untertakten mein ich nur den FSB runterstellen oder höher stellen als Standart. Und das geht sehr gut. (und das steht auch in meinem Posting:

Hab aber nur FSB getestet


Dass ich 229 Mhz geschafft habe ist vielleicht ein Glücksfall, kann gut sein. Aber damit soll auch nur gezeigt werden was machbar wäre. Ausserdem geht es gar nicht darum, sondern um Erfahrungsberichte von Boards. (und das sind halt meine Erfahrungen) :thumb:

Beiträge gesamt: 327 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4418 Tagen | Erstellt: 13:27 am 22. Aug. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


Hmm, hab ich hier nicht schon ne Antwort geschrieben??
Also ich hab mal 8rda runtergeladen und bissel ausprobiert, aber des funzt nur bei kleineren Änderungen. Will ich z.B. den FSB von 200 auf 166 oder gar 133 runterschrauben hängt noch einmal kurz das Bild und dann Absturz mit anschliessendem Neustart, das is also schonmal nix.
Naja, so ganz allmählich verabschiede ich mich von dem Gedanken des flexiblen Über- Untertakten auf Sockel A Basis  :(

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4803 Tagen | Erstellt: 18:06 am 22. Aug. 2005
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


bei nforce gebe ich dir recht. hatte da auch probs mit meinem nf7 und 8rdavcore.

allerdings mit meinem msi kt600 board konnte ich den multi on-the-fly ohne probs rauf und runterregeln und das noch automatisch abhängig von der prozi-auslastung. auch große sprünge bei multi waren kein problem.

vcore-änderung geht auf keinem dektop per automatik, da die desktop-boards diese funktion nicht unterstützen. mit herstellerspezifischen tools und zusatzeinrichtungen auf den mobos, bei msi heisst das core-cell, kann jedoch die vcore unter windows verändert werden, aber eben nicht abhängig von der prozi-last.

jabberwoky

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 4991 Tagen | Erstellt: 18:40 am 22. Aug. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


mit andern Worten ist es nicht möglich bei Bedarf OC und UC uner einen (Desktop) Hut zu bekommen und wenn dann nur mit gehörigen Abstrichen.

Die Vcore lies sich übrigens beim nF7 verändern, bei kleinen Sprüngen wechselte diese mit 8rda problemlos hin und her.

Naja, dann eben nicht, der Rechner läuft eigentlich sowieso 24/7 auf Vollast wegen BOINC, aber interessant wäre so eine Möglichkeit schon gewesen.

Danke euch  :ocinside:

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4803 Tagen | Erstellt: 19:52 am 22. Aug. 2005
smoke81
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt


Tja, die meisten A64-Boards könnten das in Perfektion, aber das kommt wohl nicht in Frage ;)


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5008 Tagen | Erstellt: 20:52 am 22. Aug. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


hehe, nein, ein A64 kommt mir so schnell nicht ins Haus, ich bleib noch etwas beim guten alten Sockel A

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4803 Tagen | Erstellt: 23:05 am 22. Aug. 2005