» Willkommen auf AMD Overclocking «

marqus
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3400 MHz @ 3900 MHz


Hi,

habe mir doch so nen Pseudo Barton mobile mit 1,65VCore ins System geknallt, weil mein 1700er nicht mehr wollte.
Jetzt wolte ich mal CPU-MSR oder Central Brain Identifier testen, um "onthefly" mein System unter Windows von 2400MHz auf zB 1200MHz runter zu takten aus Stromspar-/Hitzegründen.

Diese Tools schmieren aber sofort mit nem Freeze ab, sobald ich auf "Set" drücke.
Liegts am Board? Oder geht das einfach nicht zuverlässig?

danke,
Marqus

Beiträge gesamt: 719 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5732 Tagen | Erstellt: 16:46 am 13. Aug. 2005
nabilash
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2310 MHz
48°C mit 1.85 Volt


da dein board einen nf2 chipsatz hat, ja!

Beiträge gesamt: 47 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4671 Tagen | Erstellt: 17:36 am 13. Aug. 2005
wakko0816
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4200 MHz
55°C mit 1.18 Volt


multi verändern on-the-fly geht nicht mit nem nforce2 chipsatz.

mit 8rdavcore habe ich es geschafft, meinen fsb unter windows
zu verändern, allerdings nur von 200mhz auf 133 mhz. alles
unter 133mhz führte zum sofortigen freeze.

mfg.
wakko

Beiträge gesamt: 1146 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 4779 Tagen | Erstellt: 17:37 am 13. Aug. 2005
SPYcorp
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.25 Volt


...und ausserdem setzt es nicht autom. den vCore runter !!!

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4766 Tagen | Erstellt: 19:23 am 13. Aug. 2005