» Willkommen auf AMD Overclocking «

Torsten01
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Hi,

erstmal hallo und bin neu :-)

Also irgendwie schaffe ich es nicht mit den o. g. Board meine
AMD 64 3000 CPU zu übertakten.

CPU-Daten:
- AMDAthlon 64 3000+
- Stepping: CBBHD 0449GPAW
- 1800MHz
- 0.09µ
- Winchester Kern
- Sockel-939 tray
- 512kB Cache

Mainboard: A8V Deluxe Rev2.0 neuste Bios 1014d_007

Folgende Einstellung habe ich im BIos vorgenommen:
HT Frequency 1000
CPU FSB 250
CPU Multiplier 9
CPU Voltage 1,55

Ich kann machen was ich will nach eine Reboot steht im Bios immer noch 1800MHz und ebenfalls beim Bootscreen steht auch noch AMD 64 3000+. Ich bin echt ratlos. Könnt ihr mir Tipps geben was ich machen muss.

Gruss Torsten

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4432 Tagen | Erstellt: 17:19 am 4. Aug. 2005
Torsten01
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


kann mir denn wirklich keiner einen Tipp geben !

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4432 Tagen | Erstellt: 19:42 am 4. Aug. 2005
CMcRae
aus LA Landshut
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3600 MHz
48°C mit 1.47 Volt


also wenn du htt höher wie 200 hast dann musst du auch mit dem LDT runter....Hypertransportlink.....weil du sonst wie bei dir 250 x5 hast und das entspricht 1250 LDT...das macht net jedes board mit..

also stell erstmal dein ldt runter auf 800....oder wie es bei dir heisst HT Frequency halt auf 800...

dann hast du wieder 250 x4= 1000

achso....hab ich vergessen...wenn dein ram auf 1:1 steht dann würde er auch mit 250 laufen..macht auch net jeder mit...also den teiler ddr 333 hernehmen...oder 166 wie es halt bei dir steht....dann läuft dein ram bei 250 htt mit 208 mhz....

stell mal folgendes ein...

ht frequency 800
cpu fsb 250
ram ddr 333 oder 166...ka was bei dir steht...damit er halt niedriger wird net 1:1
vcore 1,55
multi bei 9 belassen..

dann wenn es stabil läuft..mit prime und superpi testen dann vcore nach unten und wieder testen...dauert halt ein paar tage bis du das optimum gefunden hast..



(Geändert von CMcRae um 20:09 am Aug. 4, 2005)


Intel Core 2 Quad Q6600 @ 3600 Mhz @ 1,47v-core, Speicher 2 x 2 Gb OCZ Platinum @ 907 Mhz @ 5 5 5 15, Gigabyte P35 DS4, 8800 GTX @ 630x2000, 3dmark03 44.434, Aquamark 195.112, 3dMark06 14.621,  Thermaltake Xaser III Fireball Edition Alu und Wakü. Headset: Beyerdynamics MMX 300
[img]http://sigs.2142-stats.com/CMcRae+player+406.png[/img]

Beiträge gesamt: 1943 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5183 Tagen | Erstellt: 20:03 am 4. Aug. 2005
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


hier steht schon vieles drin was dir helfen wird


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4507 Tagen | Erstellt: 21:11 am 4. Aug. 2005
Memie
aus Stralsund
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2000 MHz @ 2800 MHz
35°C mit 1.475 Volt


wieviel kann der RAM denne ab von MHz??? nich dat der dicht macht^^


[AMD Opteron 170 @2,8GHz]| [DFI Lanparty SLI-DR Expert]| [2x 1024MB OCZ PC3200 XTC im Dual Channel]|[ASUS EN7950GT]| [BQT P6 600 Watt]|Mein SYS<<<---UPDATE 28.01.07

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5236 Tagen | Erstellt: 22:41 am 4. Aug. 2005
Torsten01
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


@CMcRae

Also ich habe jetzt folgende Einstellungen gemacht:

HT Freyuency = 800
Memclock to CPU Ratio = 5:3 ( DDR 333 )
CPU FSB = 250
CPU Multiplier = 9
CPU Voltage = 1,550

jedoch nach Reboot steht im Bios immer noch 1800 MHz ?

Ich verstehe es nicht.

Sollte noch erwähnen habe folgenden RAM:
DDR-RAM 1024MB  PC400 CL2.5 MDT ist der geeignet !
und leider nur ein 430 W Netzteil, sollte dies zu schwach sein...... :noidea:

Gruss Torsten

(Geändert von Torsten01 um 9:28 am Aug. 5, 2005)


(Geändert von Torsten01 um 10:20 am Aug. 5, 2005)

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4432 Tagen | Erstellt: 9:18 am 5. Aug. 2005
MiCrO
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2750 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Biste dir denn sicher das der ram das schafft Also der ist ja dann erst bei knapp 204 aber ich hab bei mir gemerkt das wenn ich nen teiler nehme mein ram nichtmehr so hoch geht wie wenn ich den 1-1 laufen lasse k.a warum.

Denke aber mal das das board die ganzen anderen timings verschärft sobald man nen teiler nimmt und deshalb der ram schon eher zu macht.

Und wenn ich die timings alle selbst eingestellt habe dann hab ich noch schneller nen reboot oder so bekommen weis ich auch nicht woran das liegt sind wohl zuviele timings die man einstellen kann und wenn da 1-2 falsch von eingestellt sind schmierts schon ab.

Beiträge gesamt: 386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4633 Tagen | Erstellt: 11:03 am 5. Aug. 2005
Torsten01
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64



Zitat von MiCrO um 11:03 am Aug. 5, 2005
Biste dir denn sicher das der ram das schafft Also der ist ja dann erst bei knapp 204 aber ich hab bei mir gemerkt das wenn ich nen teiler nehme mein ram nichtmehr so hoch geht wie wenn ich den 1-1 laufen lasse k.a warum.

Denke aber mal das das board die ganzen anderen timings verschärft sobald man nen teiler nimmt und deshalb der ram schon eher zu macht.

Und wenn ich die timings alle selbst eingestellt habe dann hab ich noch schneller nen reboot oder so bekommen weis ich auch nicht woran das liegt sind wohl zuviele timings die man einstellen kann und wenn da 1-2 falsch von eingestellt sind schmierts schon ab.



Ich denke doch das er es schafft !
Was wäre denn der idiale RAM bei diesen Board ?
Denn er rebootet ja auch, jedoch sind keine Veränderungen sichtbar was die MHz angehen. Und das verstehe ich nicht, es müsste doch mal was passieren.

Beiträge gesamt: 13 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4432 Tagen | Erstellt: 11:18 am 5. Aug. 2005
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


der ram is schon in ordnung hier das ist mein mdt


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4507 Tagen | Erstellt: 12:10 am 5. Aug. 2005
MiCrO
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2750 MHz
48°C mit 1.40 Volt


:blubb:  Hab gerade mal per bios auf 220 gestellt hatte vorher immer im windows getaktet mit clockgen.

Aber das der beim booten immer noch a64 3000+ anzeigt ist ganz normal starte dann in windows mal cpu-z dann wirste schon sehen das der übertaktet ist.

Edid: Also bei mir ist das jedenfalls so beim booten steht 3000+ und bei cpu-z hab ich jetzt 1978 mhz stehen und speichertakt ist 180

Ich boote nochmal neu  und schau eben ob im bios dann auch noch 1800mhz irgentwo steht danach hab ich nicht geschaut gerade


Also bei mir bei advanced und dann cpu configuration steht unten auch noch 3000+ 1800 mhz aber das ist egal schau mal besser in windows mit cpu-z oder nem anderen programm


(Geändert von MiCrO um 12:25 am Aug. 5, 2005)


(Geändert von MiCrO um 12:25 am Aug. 5, 2005)


(Geändert von MiCrO um 12:31 am Aug. 5, 2005)


(Geändert von MiCrO um 12:36 am Aug. 5, 2005)

Beiträge gesamt: 386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4633 Tagen | Erstellt: 12:22 am 5. Aug. 2005