» Willkommen auf AMD Overclocking «

Fouche
aus gebrannt
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz mit 1.1 Volt


da ich grad versuche mir eine neue cpu zu suchen,ist mir aufgefallen das es "relativ" viele steppings gibt.dass das IQYHA oc mäßig das beste sein wird hab ich ja nu auch schon begriffen,aber wie sind die anderen einzustufen?
z.B.AQXEA;AQUCA;FQQ4C;AQYHA;IDYHA...etc.

und falls ich die gewünschte cpu nicht finde (bekommen kan),zu welchem stepping würdet ihr mir raten?

das system wird mit einer wakü gekühlt (CPU und NB an zwei single 120'ern,graka kommt noch dazu später),als board habe ich das Gigabyte 7nnxp verbaut und 1024 mbram

(Geändert von Fouche um 17:13 am Juli 21, 2005)


Want to listen Music? Listen to Mash&Munkee / Unifairfly...  klick it easy
oder direkt :
unifairfly@web.de

Beiträge gesamt: 298 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4689 Tagen | Erstellt: 16:57 am 21. Juli 2005
CeeKOE
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
-40°C mit 1.74 Volt


Hallo,
habe ein ähnliches Problem bzw. Frage. Habe eine amd Athlon64 3500+ cpu mit dem Stepping "0"?! Was hat das zu bedeuten, eignet sich diese CPU, betrachtet am Stepping, zum Übertakten? Unter Revision zeigt CPU-Z "DH7-CG". Was glaubt ihr, ist mit ordentlicher Kühlung an MHZ zu erreichen?
Vielen Dank im Voraus :),
CeeKOE


(Geändert von CeeKOE um 14:16 am Juli 23, 2005)

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4473 Tagen | Erstellt: 14:15 am 23. Juli 2005
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Gib die Steppings einfach mal in unsere OC-Datenbank ein.
Einfach im Suchkriterium eintragen, dann die CPU auswählen und du wirst gewiss direkt einige Ergebnisse bekommen, um dir ein Bild der jeweiligen CPU machen zu können.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152375 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6017 Tagen | Erstellt: 15:25 am 23. Juli 2005
CeeKOE
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
-40°C mit 1.74 Volt


Hallo,
danke für deine Antwort! Zwischenzeitlich habe ich gelesen, dass bei AMD die Stepping Aussagen keinerlei Bezug zur Übertaktbarkeit haben. Stimmt das? Sind NewCastle-Kerne (z.B.3500+) zum OC'en geeignet und was ist mit dem Asus A8V Deluxe (Via K8T800Pro)? Denn ich spiele mit dem Gedanken mir eine Kompressorkühlung zuzulegen, und was bringt mir ne kökü ohne entsprechende Hardware?! :noidea: ;)
Jetzt schon Danke für die Antworten

P.S.: @OCinside: bist du mit deiner kökü zufrieden, was hältst du von der Vapochill Lightspeed?

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4473 Tagen | Erstellt: 16:46 am 23. Juli 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Übertakten kann man alles, fragt sich nur wie weit
mein Newcastle 3200+ ging von 2200 auf 2585MHz mit 1,65V
mehr ging einfach wegen der Temp nicht

wennde auf nem Sockel 939 Board ordentlich ocen willst, und du über ne Kryo nachdenkst, würde ich ma sagen, hast du offenbar Geld und solltest dich ma nach nem San Diego und aufwärts umschauen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5720 Tagen | Erstellt: 17:42 am 23. Juli 2005
CeeKOE
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
-40°C mit 1.74 Volt


Hallo,
danke für die Antwort! Bei mir stellt sich bloß momentan die Frage, ob ich mir nen neuen Prozessor (fx-57, x2 4800+) oder ne kokü hole (beides geht halt net). Ich denk mir nur, falls ich ne kokü hab, hätte ich super temps zum oc'en, jedoch weiß ich halt net ob des der newcastle bzw. das Board mitmacht! Was meint ihr: Risiko und kokü oder lieber nen Prozessor, aber welchen?  Aber wenn ich mir den Prozessor kaufen würde, dann hätt ich wieder das Problem mit der Kühlung (beim OC'en).Noch ne Frage, kann es sein, dass ich meine corsair xms 3200xl pro cl2 "nur" mit max. so 210 - 215 mhz betreiben kann?
MFG CeeKOE

(Geändert von CeeKOE um 17:59 am Juli 23, 2005)

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4473 Tagen | Erstellt: 17:57 am 23. Juli 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


also wenn ich mir die aktuelle Entwicklung ansehe empfehle ich die nen X2 4400+, das is dasselbe wie nen 4800+ nur mit 200MHz weniger
schau dir xxmartin an, der erreicht 2,9GHz mit seinem 4400+...
und das mit der Kryo is zwar ne nette Idee, nur nen Newcastle bleibt nen Newcastle, hol dir nen X2 wenns dein MB unterstützt, und dazu am besten ordentlichen RAM, ich hatte den 3200LL, der ging gradeso bis 240MHz

teste bei deinem ma 2,5-4-4-8 aus udn nen niedrigeren HT, das könnte schon helfen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5720 Tagen | Erstellt: 18:02 am 23. Juli 2005
CeeKOE
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
-40°C mit 1.74 Volt


HI,
da ich auf dem Gebiet oc'ing noch ein relativer noob bin wollt ich noch was fragen:
Was meinst du mit: Ein NewCastle bleibt ein NewCastle? Kann man die bekanntlich nicht so gut übertakten oder wie ist das gemeint? Warum nicht den fx-57 (offener Multiplikator)?
Gruß
CeeKOE


(Geändert von CeeKOE um 18:19 am Juli 23, 2005)

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4473 Tagen | Erstellt: 18:15 am 23. Juli 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


ein Newcastle is mit der alten 130nm Technologie gefertigt worden, da geht nicht viel

und wenn das K8T800 dein Board is kannste das mitn X2 glei knicken, das unterstützt die CPU nämlich nicht, und is zusätzlich schlecht zum ocen
da wäre nen  FX-57 echt die bessere Wahl weil bei dem kannste den Multi auch nach oben verstellen, was dem Asus entgegenkommt da es wohl mit dem HT nich so weit geht


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5720 Tagen | Erstellt: 18:20 am 23. Juli 2005
CeeKOE
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2800 MHz
-40°C mit 1.74 Volt


Hallo (Beomaster)(Auch die anderen sind gefragt!),
denkst du, dass es eher eine Seltenheit ist einen 3500+ Newcastle auf 2600-3000 Mhz zu bringen, wie lange würde eine solche cpu noch ca. "leben" (mit Kokü). Denn ich denke, dass die Preise für Cpu's sehr schnell fallen werden, die der Kokü aber nicht! Was denkst du? Verstehst du, ich denk wenn ich einen fx-57 hätte, dann wär das doch zu gefährlich das Teil ohne gescheite Kühlung (Luftkülung) zu übertakten, oder?! Jedoch soll diese Kaufentscheidung erst Ende des Jahres (Weihnachten) fallen und dann wäre es nunmal ärgerlich, falls dann 1 oder 2 monate später sich der fx-59 ankündigt!
Bis jetzt läuft meine cpu auf 2400 mhz relativ stabil, das relativ wegen dem HTT von 1096 mhz. Temperaturen IDLE: 37°C, LAST: 49-50°C.
Cpuz-image:

Danke für deine Bemühungen,
CeeKOE

(Geändert von CeeKOE um 18:53 am Juli 23, 2005)


(Geändert von CeeKOE um 18:59 am Juli 23, 2005)

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4473 Tagen | Erstellt: 18:43 am 23. Juli 2005