» Willkommen auf AMD Overclocking «

spenc00
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Opteron
2000 MHz @ 2850 MHz
48°C mit 1.55 Volt



Zitat von xxxbella um 11:27 am Juli 4, 2005
@spenc00


multi so lassen und fsb auf 200 und schon haste nen 3200er


stimmt nicht ganz.....

nen xp 2800+ hat 2083 mhz bei 333 fsb mit clock 12.5 (takt = 167 x clock)

mit 400 fsb bei gleicher clock hat das teil 2509 mhz, also weit über 3200er niveau.

-> nen xp 2500+ barton mit 400 fsb => xp 3200+

(Geändert von xxxbella um 11:29 am Juli 4, 2005)



da upsi, hätte schwören können die haben den gleichen multi :blubb:
hast aber recht ;)


Opteron 146 @ 2850MHz --- Patriot XBLK 3200 2-2-2-5 --- X800 Pro ViVo @ XT

Beiträge gesamt: 174 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5333 Tagen | Erstellt: 12:09 am 4. Juli 2005
xxxbella
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1837 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.7 Volt


also, dein speicher kann ja 400 fsb. dann is doch von daher alles i.o. -> dann brauchst du dir ja auch keine wirklichen gedanken machen, wegen übertaktetem agp- oder pci-bus.
voraussetzung is halt, das du nicht 1987 oder 193 einstellst, sondern 200!

nun is das ganze ein rein thermisches problem. jetzt noch nen gescheiter lüfter drauf und bestimmt noch die vcore bissle hoch.

ich hab das so gemacht. hol dir prime95 zum cpu-checken und speedfan sowie everest um die werte auszulesen, redundant.
prime95-torture-test über die unübertaktete cpu und dann mal die temps checken -> idle/load. das ganze über nacht laufen lassen. wenn dein system stabil is, bricht er nicht mit nem fehler ab.

jetzt mal fsb hoch und wieder erstmal idle checken. dann wieder prime und schauen, wie heiß bzw. unter load. wenn prime95 jetzt mit nem error abbricht, bissle die vcore hoch und wieder checken.
vorsicht, vcore hoch heißt wieder mehr wärme. wenn alles stimmt, pendelt sich das in nem akzeptablen bereich ein.

ich würde übertacktet unter last obermaximal 60 grad zulassen, besser 55 oder soagr 50.

anyway, wenns nicht unbedingt notwendig is, würd ich garnicht übertakten..

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4499 Tagen | Erstellt: 12:21 am 4. Juli 2005
Leguan
aus Berlin
offline


Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2200 MHz
42°C mit 1.65 Volt


Man echt SUPER :thumb::thumb::godlike:

Na ja ne CPU auf 3200xp Niveu wollte ich schon
haben.....,dann Denke ich mal lieber noch ne
2500xp :noidea::blubb:  und dann ist schön....und auch
etwas Billiger :lol:

Bei den Kühlern dann noch nen guten geholt
und ich sollte endlich nen bischen mehr Power haben.....

Beiträge gesamt: 164 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4666 Tagen | Erstellt: 12:33 am 4. Juli 2005
xxxbella
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1837 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.7 Volt


aber, denk dran, übertaktet hat immer auch ne mehrbelastung der bauteile zur folge.

bei mir isses grad so:

2500@3200 - mit 1.7 vcore und nem mittelmäßigen aber leisen lüfter, kein oc-lüfter, mit load ca. 57 grad bei diesen warmen temperaturen.

das solltest du auf jeden fall berücksichtigen. bei diesen hammertemps sind das mal gleich 5-10 grad mehr als bei normalen zimmertemps.

das ganze klappt natürlich nur, wenn du im bios
a) den fsb auf 200
b) die vcore auf 1.x
verstellen kannst

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4499 Tagen | Erstellt: 13:08 am 4. Juli 2005
Leguan
aus Berlin
offline


Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2200 MHz
42°C mit 1.65 Volt


yep...will es ja nicht übertreiben.....,
Dein Leistung :thumb:,(wenn ich die erreiche.....),
würde mir schon total reichen ,wäre ein unterschied von
700MHz zum jetzigen....,
dann muß ich halt beim Kühler/Lüfter nen bischen
mehr ausgeben....


Beiträge gesamt: 164 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4666 Tagen | Erstellt: 13:18 am 4. Juli 2005
xxxbella
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1837 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.7 Volt


wie gesagt, mit nem gut be-/durchlüfteten case gibts schon lüfter für 10 euronen

Thermaltake TR2-M1 Hot-Mod  für unter 10 euronen -> leuchtet  :)

oder aber nen highend-teil wie z.b.

Noiseblocker-Badboy AMD Supersilent für unter 40 :thumb:

ich hab den thermaltake


(Geändert von xxxbella um 13:56 am Juli 4, 2005)

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4499 Tagen | Erstellt: 13:51 am 4. Juli 2005
Leguan
aus Berlin
offline


Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2200 MHz
42°C mit 1.65 Volt


@ xxxbella

den Thermaltake TR2-M1 Hot-Mod  kann ich leider
nirgends finden ,nur Thermaltake TR2 M1 CPU-Kühler mit Kupferplatte Sockel A/2.2GHz hat auch so ein beleuchteten lüfter...
2500rpm, 55m³/h, 21dB(A) ,ist der das...:noidea:
die Lautstärke ist nicht ganz so wichtig.....,solange es sich nicht
wie neben einen "Hubschrauberladeplatz"anhört :blubb:
liegt so mit Versand bei 11Euros..

Beiträge gesamt: 164 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4666 Tagen | Erstellt: 20:02 am 4. Juli 2005
xxxbella
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1837 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.7 Volt


ja, der isses. ich hab halt nen fenster im case. hier gehts aber mehr um den preis, ob du es leuchten siehst, weiß ich nicht :)

den hab ich gewählt, weil er auf einer oc-seite unter den top 7 der kühler war, die das referenzsystem am besten abgekühlt hatten. diese liste wird ständig aktualisiert. für nen 10er mit den einbaumaßen, was will man mehr?

oder les mal hier...
http://www.de.tomshardware.com/cpu/20030107/cooler5-07.html  


sind ja auch nur vorschläge. mans nach oben immer ausreitzen....

(Geändert von xxxbella um 8:50 am Juli 5, 2005)

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4499 Tagen | Erstellt: 8:49 am 5. Juli 2005
Leguan
aus Berlin
offline


Basic OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2200 MHz
42°C mit 1.65 Volt


Yep,Danke für den Link......:godlike:,
wenn ich mir die Temp so angucke bei Dir.....:noidea:,
wird das nicht nen bischen zu warm....,
kannst Du ohne Probs etwas "Anspruchvolleres"
auf Dauer spielen ohne das Du in einem
"kitischen" Bereich kommst :noidea:

Sicherlich sind in Punkto Kühler & Lüfter nach oben keine
Grenzen....aber es sollte sich dabei doch auch um ein gutes
Preis-Leistungsverhältnis handeln....und da Denke ich das ich
es genau wie Du machen werde :thumb:

Beiträge gesamt: 164 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4666 Tagen | Erstellt: 13:39 am 5. Juli 2005
xxxbella
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Barton
1837 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.7 Volt


...heute früh hab ich meinen pc angemacht, da waren es 39 grad. dann geht er hoch auf 43 (idle). außentemperatur war 21. das is extrem abhängig von der außen/zimmertemperatur. normal is ja so um die 20 grad in der hütte, nicht 30+ wie derzeit oft. das schlägt sich direkt in der temperatur im pc nieder. klar, wenn du auf nr. sicher gehen willst, falls du mal 40 grad hast, hol dir nen größeren.

...wie gesagt, es gibt bessere, ich hab halt auch nen window im case..., da paßt der gut
;)

....und ja, ich hab keinerlei probs beim spielen. checken solltest du die temps und die stabilität mit prime95 -> speedfan/ everest

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4499 Tagen | Erstellt: 14:28 am 5. Juli 2005