» Willkommen auf AMD Overclocking «

Toast
aus Saarbrücken
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !


HI gestern ist meine neue cpu angekommen.Ist ein XP2500+ mit barton kern und dem stepping AQXDA.
Da ich mich leider noch nicht allzu sehr mit overclocking beschäftigt habe, hab ich einfach mal drauf los probiert und den multiplikator auf 11 gesetzt und die Cpu clock auf 2oo Mhz (also 2200 MHh).Soweit so gut pc fuhr ganz normal hoch und im windows wurde mir ein 3200+ angezeigt (alles wie geplant).Allerdings als ich dann Half life2 bzw Source zocken wollte startede sich mein pc nach einigen minuten neu.Jetzt die frage an euch wisst ihr was ich falsche gemacht habe? Muss ich die vcore der cpu auch anpassen oder könnte es sein das mein ram oder das board das nicht mitmachen??

Hier mal mein system:
MB: Msi k7n2 delta ilsr
Ram:2*256Mb ddr ram PC2700 (einmal geil einmal infineon)
nt:450watt netzteil
Gehäuse Kühlung: 120mm hinten 92mm vorne
Cpu Kühler.Artic cooling cooper silent t2
Cpu wurde nicht wärmer als 50°C als er 3200+ lief, denk mal das es nicht an der Kühlung liegt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, bin leider in diesem Bereich ein aboluter noobie!

;)
MFG
Toast

Beiträge gesamt: 76 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4474 Tagen | Erstellt: 14:56 am 26. Juni 2005
elvis2k1
aus berlin
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2133 MHz @ 2260 MHz
49°C mit 1.70 Volt


bin nun auch nicht der oc experte hoffe du hast dich langsam an den wert rangetastet

einfach mal so das einstellen was manche cpus schaffen kann böse in die hose gehen naja und gluaube warte erst bis das nicht nur ich so sehe bevor du was machst

aber ich glaube du musst die spannung etwas erhöhen vcore(sehr gefährlich wen zu hoch) wen der cpu in volllast ne weile arbeitet bekommt er evt nicht genug saft aber nur mein gedanke wart mal lieber bis einer da was sagt der da erfahrung hat

und du hast nur ddr 333 nicht 400 versuch es mal mit anderen timings vieleicht  wenn du es etwas mehr auf stbilität stellst nicht auf ultra cl2 usw usw schaft der ram dann die 200 bzw 400 mhz stabil


würde ram und evt die spannung als ursache sehen


(Geändert von elvis2k1 um 15:43 am Juni 26, 2005)

Beiträge gesamt: 93 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4494 Tagen | Erstellt: 15:33 am 26. Juni 2005
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


hi

1. ram mischbestückung ist immer sch****e
2. left der ram auf 166(333ddr) oder 200(400ddr) bekommst du mit cpu-z raus
3. cpu spannung ganz langsam hoch in 0,025er schritten und
4. sehr wichtig temp im auge behalten nie mehr als 55°wichtig
5. nach jeder erhöhung mit prime testen so ca 2 stunden


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4510 Tagen | Erstellt: 15:42 am 26. Juni 2005
Toast
aus Saarbrücken
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !


So also ram läuft mit 166mhz...
Naja demnächst kommt sowieso ein gb corsair/kingston/geil ddr 400 =)

Hat vielleicht einer aus dem forum auch einen xp2500+ mit dem selben stepping der mir vielleicht sagen kann was er für einstellungen hat??



MFG
Toast

Beiträge gesamt: 76 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4474 Tagen | Erstellt: 18:52 am 26. Juni 2005
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt



Hat vielleicht einer aus dem forum auch einen xp2500+ mit dem selben stepping der mir vielleicht sagen kann was er für einstellungen hat??

wird dir nix bringen denn jede cpu ist anders auch wenns die gleichen sind
schraub doch ma die spannung etwas hoch wenns die temp zulässt


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4510 Tagen | Erstellt: 20:11 am 26. Juni 2005
Toast
aus Saarbrücken
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !


Jo gut hab nur das prob das die cpu gestern schon relativ warm wurde (~50°C-55°C).Hab ja wie schon gesagt einen Arctic cooling cooper silent, der bei dem wetter das ganze wohl nicht mehr so bewältigt.
Könnt ihr mir vielleicht einen guten cpu kühler empfehlen er sollte aber nicht zum verschrauben sein da meine board nicht dafür ausgelegt ist.
Hab jetzt schon den aerocool ht101 im auge was halted ihr von dem??


MFG
Toast

Beiträge gesamt: 76 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4474 Tagen | Erstellt: 12:15 am 27. Juni 2005
cpushreder
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


da du m msi board hast nimm das corecenter und setze da den vcore auf 1,75v und dann lass das tool den höchsten fsb takt herausfinden. dein sys wird abstürzen und dann kannst du falls das tool es nicht selbst getan hat den fsb so einstellen das du 5-10 mhz unter der absturzstelle bleibst. wenn du ne gute kühlung hast kannst du auch bis 1.85v gehen, aber dabei ist die gefahr sehr groß das du dir die cpu an die wand nageln darfst. obwohl die cpu bis 85C geht solltest du beim ocen versuchen die cpu so kalt wie nur möglich zu bekommen.

Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4494 Tagen | Erstellt: 13:03 am 27. Juni 2005
elvis2k1
aus berlin
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2133 MHz @ 2260 MHz
49°C mit 1.70 Volt


da hab ich mal ne Frage.

Was ist den das für ein tool das den fsb steigert bis das sys abschmiert?? sowas wie das ati tool?? eben nur für die cpu, ist es nicht sehr gefährlich das das tool bis zum crash steigert?? oder gehts nicht wie bei grafikkarten das man irgendwann grafikfehler sieht kann man das nur an stabilität oder instabilität des cpus feststellen wann ende ist

Beiträge gesamt: 93 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4494 Tagen | Erstellt: 13:24 am 27. Juni 2005
Toast
aus Saarbrücken
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !



Zitat von cpushreder um 13:03 am Juni 27, 2005
da du m msi board hast nimm das corecenter und setze da den vcore auf 1,75v und dann lass das tool den höchsten fsb takt herausfinden. dein sys wird abstürzen und dann kannst du falls das tool es nicht selbst getan hat den fsb so einstellen das du 5-10 mhz unter der absturzstelle bleibst. wenn du ne gute kühlung hast kannst du auch bis 1.85v gehen, aber dabei ist die gefahr sehr groß das du dir die cpu an die wand nageln darfst. obwohl die cpu bis 85C geht solltest du beim ocen versuchen die cpu so kalt wie nur möglich zu bekommen.



danke für den tipp hab corecenter installiert aber noch nit den unterpunkt gefunden  wo ich das ändern kann, naja ich muss mal schauen ;) werd ich aber schon finden :D

MFG
Toast  

Beiträge gesamt: 76 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4474 Tagen | Erstellt: 13:31 am 27. Juni 2005
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


@elvis2k1

das ist das msi corecenter

oder meinst du was anderes


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4510 Tagen | Erstellt: 17:13 am 27. Juni 2005