» Willkommen auf AMD Overclocking «

Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


HT Multi 1 is Quack, da bekommste eher Fehler als n stabiles System...

Aber er hat recht, 230x5 = 1150Mhz HT = zu viel = instabil!

Versuchs mal mit HT Multi 4 und ab 250Mhz mit Multi 3 ;)

Wenns daran nicht liegt würde ich immer noch sagen, dass Dein NT mit den beiden GraKas Probleme hat, zumindest gibt es sonst keine vernünftige Erklärung für Dein Phänomen. Zumindest wenn Du OC der CPU in beiden Fällen gleich vorgenommen hast....


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 4942 Tagen | Erstellt: 0:51 am 25. Juni 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


übrigens kannst du auch problemlos mitm HTT auf nur 800 MHz runter, der Leistungsunterschied geht gegen 0.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5174 Tagen | Erstellt: 7:33 am 25. Juni 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Naja, 1x ist übertrieben. Ich stell beim OC i.d.R. HT auf 3x, das kostet kaum Performance, erhöht aber die Stabilität. Anschließend kannst Du ja wieder auf 4x gehen und testen.  ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5363 Tagen | Erstellt: 9:01 am 25. Juni 2005
kruemelchenhofmann
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2347 MHz
34°C mit 1.5 Volt


habe den  Htt auf 3x herabgesetzt und siehe da es klappt. ich erreiche zwar keine cpu-frequenz von 280 mehr aber immerhin 260,78 (laut Everest Home) die tatsächliche cpu geschwindigkeit beträgt nun 2347,03 Mhz. Danke!!
Habe jetzt nur noch ein kleines Problem. sobald ich 3dmark05 drüberlaufen lasse habe ich beim 2. test nur noch ein schwarzes Bild, der rechner stürzt nicht ab und im Task Manager wird angezeigt das das Programm ausgeführt wird. Es wird eine Fehlermeldung angezeigt (Direct3DDevice9: Present failed Device Lost D3DERR_DEVICELOST)



(Geändert von kruemelchenhofmann um 12:30 am Juni 25, 2005)

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4475 Tagen | Erstellt: 12:18 am 25. Juni 2005
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
13 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


was haste den nu fürn netzteil?
marke, leistungsangabe, Amperezahlen.....


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5082 Tagen | Erstellt: 13:14 am 26. Juni 2005
kruemelchenhofmann
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2347 MHz
34°C mit 1.5 Volt


Ich habe das Tagan  TG480-u22 mit 480 Watt Leistung und lt. Herstellerangaben hat es im Combimod 30A auf der12 Volt Schiene
und im Splimod je 20 A. habe es aber im Combimod

(Geändert von kruemelchenhofmann um 14:01 am Juni 26, 2005)

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4475 Tagen | Erstellt: 13:59 am 26. Juni 2005
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Hilfe :lol:

Warum nur lässt Du das NT bei nem SLI-System als combined laufen? Was meinst Du wohl, wofür ne zweite 12V-Schiene da ist?

Ok ich sags Dir, die zweite Schiene versorgt seperat die Peripherie-Geräte wie z.B. zwei hungrige GraKas im SLI-mode, damt die Spannungsstabilität der Mobo-Komponenten (inkl. CPU/RAM) nicht beeinträchtigt wird...

Übrigens bedeutet Blackscreen oder plötzlicher reboot meistens ein Spannungsproblem, Bluescreens und Freezes dagegen andere Probs oder zu hohe Taktraten...

Also stell auf "split" und schau ob´s besser wird. Übrigens tragen die zur Zeit herrschenden Temperaturen auch nicht zur guten Übertaktbarkeit bei, so dass es durchaus normal sein kann, wenn Du nicht die Taktraten von vor zwei Monaten erreichst ;)

Cu Cr0w :thumb:


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 4942 Tagen | Erstellt: 21:20 am 26. Juni 2005