» Willkommen auf AMD Overclocking «

DrEcKsAcK
aus Mannheim
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3058 MHz
1°C mit 1.520 Volt



Zitat von BurnoutHerbert um 13:52 am Aug. 20, 2005
Geil One TCCD Series
@drecksack
Würdest du immer noch die CPU verkaufen?Hast du Referenzen?Ebay?Foren?Hast du Beweisbilder wie Prime(stable),CPU-Z oder SuperPi?...Is nich an dich gerichtet,will halt nur net die Katze im Sack kaufen...P.S.: du hast ne PM




Ist kein Thema ich kann dir Screens schicken aber erst nach meiner Prüfung am Montag....;)


Geh nie tief wo da tief ist..........

Beiträge gesamt: 351 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5354 Tagen | Erstellt: 9:23 am 21. Aug. 2005
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt



Zitat von SFVogt um 20:03 am Aug. 20, 2005
@ free
Was hast du denn für ein geiles Netzteil? Das hat ja super Spannungen unter Last?!

Wenn ich überleg das mein LC ja scho n standardmäßig bei 11,77V rumdümpelt, kanns ja mit dem OC nix werden :blubb:



Wo misst du deine Spannungen? Den BIOS Angaben kannst du nicht wirklich trauen. Genausowenig Everest u. anderen Tools egal  wie sie alle heißen. Du brauchst ein Digitalmultimeter wenn du die korrekten Werte auslesen/messen willst. Ich hab hier 2 Rechner mit je 550W LC am laufen, sind beide fett im grünen Bereich. Hab schnell mal nachgemessen, hier die Spannungswerte meines Sys. aus der Sig.  
             idle         load
12V       12,33     12,21
5V          5,25       5,20
3,3V       3,40       3,36

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5245 Tagen | Erstellt: 10:19 am 21. Aug. 2005
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt



Zitat von SFVogt um 20:03 am Aug. 20, 2005
@ free
Was hast du denn für ein geiles Netzteil? Das hat ja super Spannungen unter Last?!

Wenn ich überleg das mein LC ja scho n standardmäßig bei 11,77V rumdümpelt, kanns ja mit dem OC nix werden :blubb:



ööhhm ich hab ein LC Power, eines von den ganz ersten.
Läuft schon fast 2 Jahre im Rechner, und hat damals den Barton schon auf 2900MHz geprügelt.

@Scare4  Du machst mich echt traurig mit deinen beiden 0519er . Die würden bei mir ja noch besser laufen unter Wasser.

Also bei diesen sommerlichen Temperaturen in meinem Zimmer bin ich jetzt bei:
2850 MHz@ 1,47V
und
2880MHz bei 1,56V


2900MHz rennen mit 1,6 gerade bei ca. 50°C.
Ich sag nur eins, der IHS muss ab, aber ich überlege echt noch, ob ich den San Diego oder diesen hier behalten soll.
Was meint ihr, was soll ich machen? Wenn ich den IHS hier ab mache, dann sollten die 2900MHz vielleicht mit 1,55V laufen oder?

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5162 Tagen | Erstellt: 11:26 am 21. Aug. 2005
BurnoutHerbert
aus Speyer
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1834 MHz @ 2204 MHz
44°C mit 1.75 Volt


@drecksack
:thumb:
Vielen Dank :)
Als was wirste denn geprüft?

(Geändert von BurnoutHerbert um 13:48 am Aug. 21, 2005)


Freund über HL:DM
diese kleine maschinenpistole ist doch voll schwach. da kann man gleich mit klopapier werfen

Beiträge gesamt: 1046 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5000 Tagen | Erstellt: 13:47 am 21. Aug. 2005
kamatschka
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
43°C mit 1.52 Volt


Hallo allerseits!

Ich brauche dringend eure Hilfe! Ich hole mir jetzt Endlich einen neuen (Gaming) PC!
Ich möchte mir nen AMD 64 Venice 3000+ besorgen den man (DFI Lan Paty Board und gutes Netzteil vorausgesetzt)
ohne Mühe auf 2800 MHz betreiben kann (mit Zalman LuKü)

Bekommt man irgendwo noch den mit MPMW 0519 mit 213 Batch denn irgendwo??
Den kann man doch am besten übertakten?!
beim myndfactory Shop wird unter E3 und E6 Stepping unterscheiden. Welcher von diesen Steppings ist denn besser für meinen Zweck gedacht? Und kann man sich nur auf diese Stepping Bezeichnung verlassen?

Achja wenn man den nirgens mehr bekommt welcher Prozi ist dann der ebenbürtige Konkurrent zu diesem?
Bitte schreibt dann auch worauf ich alles achten muss wenn ich mir so einen Übertaktungsfreudigen Processor holen will
und dabei nich ins Fettnäpfchen treten will?! (Also Typenbezeicnung des Prozessors)


Achja und wo wir gerade dabei sind.. Kann mir jemand noch eine Grafikkarte nennen im 200 bis max. 300 € bereich die man sehr gut übertakten kann und eventuell auch Pixelpipelines freischalten kann?
kann man eine GF 6800 GT auf ein Ultra Niveau heben?

Soll alles fürs Zoggen gedacht sein!!

Danke.. Ich brauche dringend schnell eure Hilfe da mein PC den Geist aufgegeben hat und ich mir schnell einen Gaming fähigen OC- PC zusammen setzen und bestellen wollte!

Nochmals Dake!!!

Beiträge gesamt: 100 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4969 Tagen | Erstellt: 15:28 am 21. Aug. 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


also der 0519 MPMW 0213 ist einzigartig, den gibts auf der Welt nur einmal
musste ma hier im Forum schaun ob einer seinen Venice 3000+ loswerden möchte
GraKa is ne 6800GT ne gute Wahl, die meisten gehn locker auf Ultra Niveau und drüber


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5695 Tagen | Erstellt: 15:43 am 21. Aug. 2005
kamatschka
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
43°C mit 1.52 Volt


wie nur einmal???   :moin:

Kann mir jemand dann sagen welches die ebenbürtige Alternative wär?
Verkauft jemand denn so ein OC- Prozessor hier im Forum der auch sicher auf 2800 läuft ohne irgendwelche Probs???
Gibt es hierauch Händler im Forum?
Kann ich den vielleicht noch irgendwo in irgendeinem Online Shop bestellen?

Worauf muss ich denn beim Kauf des Prozessors genau achten  Also Genaue Typenbezeichnung?- Kann ja dann beim Shop anrufen und sagen dass sie nach solch einem Prozessor suchen könnten?
Würdet ihr mir vielleicht den raten?

Hier mit E6 Stepping

Alder bin ich aufgeregt!- brauche einen neuen PC!!!!!

Danke!!!
Achja und von welchem Hersteller sollte ich die 6800 GT nehmen?- Soll ja alles übertaktungsfreudig seien!!

Danke OC RULEZ echt...    :thumb:   :godlike::ocinside:

(Geändert von kamatschka um 15:55 am Aug. 21, 2005)

Beiträge gesamt: 100 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4969 Tagen | Erstellt: 15:53 am 21. Aug. 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


na die Batchnummer is, wie soll ich sagen, ne Art Seriennummer, gibt sichere mehrere 0213, aber nur einen 0519MPMW 0213
das mit dem E6 Stepping stimmt schon, wäre der richtige Venice, aber da weisste nich wie weit der geht
welche 6800GT is egal, ich würde zur Leadtek Winfast A400GT tendieren


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5695 Tagen | Erstellt: 16:08 am 21. Aug. 2005
Scare4
aus gedient
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz



Zitat von Beomaster um 15:43 am Aug. 21, 2005
also der 0519 MPMW 0213 ist einzigartig, den gibts auf der Welt nur einmal
musste ma hier im Forum schaun ob einer seinen Venice 3000+ loswerden möchte
GraKa is ne 6800GT ne gute Wahl, die meisten gehn locker auf Ultra Niveau und drüber



hehe...ja wenn der einzigartig ist,dann bin ich der glückliche Besitzer vom 0519MPMW 0213Batch...und der rennt wie sau...hatte den gestern mal auf 2880MHz mit 1,408v laufen gehabt....leider versagt meine Kühlung bei diesem takt:-/an die 60/62c ist da schon heftig...^^...ach ja,mit 1,408v bootet er auch noch locker mit 2907MHz und lässt sich betreiben*fg*...allerdings möchte ich hier nichts von meinen Temps erzählen;)


AsRock X79 Extreme11 - INTEL i7 3970X - 2x ASUS GTX680 OC II SLi - Team Group Xtreem Series 32GB DDR2666 - 2 x 512GB OCZ Vector SSD - 2TB WD HDD

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 4798 Tagen | Erstellt: 16:30 am 21. Aug. 2005
SFVogt
aus Dresden
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
2667 MHz



Zitat von freestylercs um 11:26 am Aug. 21, 2005


ööhhm ich hab ein LC Power, eines von den ganz ersten.
Läuft schon fast 2 Jahre im Rechner, und hat damals den Barton schon auf 2900MHz geprügelt.

@Scare4  Du machst mich echt traurig mit deinen beiden 0519er . Die würden bei mir ja noch besser laufen unter Wasser.

Also bei diesen sommerlichen Temperaturen in meinem Zimmer bin ich jetzt bei:
2850 MHz@ 1,47V
und
2880MHz bei 1,56V


2900MHz rennen mit 1,6 gerade bei ca. 50°C.
Ich sag nur eins, der IHS muss ab, aber ich überlege echt noch, ob ich den San Diego oder diesen hier behalten soll.
Was meint ihr, was soll ich machen? Wenn ich den IHS hier ab mache, dann sollten die 2900MHz vielleicht mit 1,55V laufen oder?

free


Meiner scheint bei 2906MHz ohne IHS ganze 1,568V zu benötigen! Ganz schöner Sprung wenn man bedenkt das 2800MHz nur 1,424V brauchen mit 350er NoName Netzteil.

Hab mit dem Netteil mal meine 6800GT @ Ultra ausgebaut und gegen eine alte PCI Graka getauscht. Da sieht man mal wieviel die 68GT schon im Idle frisst. Mit 68GT waren es im Idle 11,77V und mit der PCI Kate ganze 12,03V laut Smartgardian. Unter Last bricht sie bei 2900MHz auf 11,77V ein.

Werde mir demnächst mal das Tagan 480W 2force holen, hoffe dan klappts auch mit den Spannungen :thumb:


Meine Bewertungen: ebay | hardwareluxx | planet3dnow | ocinside

Beiträge gesamt: 3231 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4816 Tagen | Erstellt: 16:41 am 21. Aug. 2005