» Willkommen auf AMD Overclocking «

Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


nen Bug is nen Fehler, also ich hab ma was von drei gelesen, solen aber auch 5 sein
egal, sindn paar kleinigkeiten die von Bios Updates ausgeschaltet werden können und somit nimmer stören

und wie hieß es trotzdem so schön? wenn Software so Bugfrei wäre wie CPUs hätten jede Menge "Experten" nichts mehr zu tun :lol:


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5696 Tagen | Erstellt: 11:34 am 17. Juli 2005
limit020
aus Bückeburg
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2950 MHz
48°C mit 1.42 Volt


@ Beo hihi jo stimmt.. mit dem E3 Bug´s kann ich gut Leben .. mit denen von CoD 2 nicht... *sfg

E3 vs. E6


Hier kannst dir das durchlesen wo und wie sich das E3 gegen das E6 Stepping verhällt....

(Geändert von limit020 um 11:43 am Juli 17, 2005)


"Computerspiele haben keinen Einfluss auf Kinder. Hätte Pac-Man Einfluss auf uns gehabt, als wir Kinder waren, würden wir heute durch verdunkelte Räume laufen, magische Pillen fressen und sich wiederholende elektronische Musik hören!"

Beiträge gesamt: 387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4484 Tagen | Erstellt: 11:41 am 17. Juli 2005
MiCrO
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2750 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Intressant danke für die info werd ich mir gleich mal durchlesen.

Und was das mit dem bugs umgehen mit bios updates betrifft also ich hab immer noch das standart bios drauf auf meinen A8V deluxe muss ich da jetzt nen neues draufmachen??

Ist glaub ich die version 1010 .003 vom 26.01.2005 laut cpu-z aber das ist glaub ich auch korrekt weiss denn einer welches das beste bios für das board ist


Edit:

* #113: Enhanced Write-Combining Feature Causes System Hang
* #114: DDR Data Pin Drive Strength Also Affects Command/Address Pins
* #116: DDR Chip Selects Tristated One Clock Early in Power Down Mode

Das sind also die bugs aber was muss ich einstellen im bios oder ist das eh nicht so wichtig?

(Geändert von MiCrO um 11:51 am Juli 17, 2005)

Beiträge gesamt: 386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4637 Tagen | Erstellt: 11:49 am 17. Juli 2005
limit020
aus Bückeburg
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2950 MHz
48°C mit 1.42 Volt


naja bei dem Asus kann ich dir das nciht genau sagen ich habe hier zwar auch zwei Asus A8N SLI deluxe aber da hab ich immer nur BETAS drauf.

Nimm einfach die neuste Final.....


Vieleicht eins zum ASUS als ich das erste A8N SLI geholt hatte kam ich mit dem OCén nicht über 2400mhz.... mitlerweile kommt das selbe Board mit der selben CPU sowie RAM etc... auf 2880mhz bei 1,61V 1:1


auf deine Frage auf den RAM Teiler nur soviel, bei 1:1 ist immer das schnellste ergebniss zu erziehlen da du bei niedriegem Ramteiler zwar die mhz der CPU erhöst aber im gleichen Schritt nimmst du dem RAM die Bandbreite....


gruss


"Computerspiele haben keinen Einfluss auf Kinder. Hätte Pac-Man Einfluss auf uns gehabt, als wir Kinder waren, würden wir heute durch verdunkelte Räume laufen, magische Pillen fressen und sich wiederholende elektronische Musik hören!"

Beiträge gesamt: 387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4484 Tagen | Erstellt: 11:55 am 17. Juli 2005
MiCrO
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2750 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Danke also werd ich wohl doch ein neues draufmachen müssen da hab ich immer ein bisschen angst weil hab auch kein diskettenlaufwerk und muss das dann wieder von hdd machen

weiss gar nicht ob das so gut ist naja bein asrock hats immer geklappt :blubb:

Und wegen dem speicher ist schon klar das dann die bandbreite fehlt aber mich würde halt intressieren wie gross der unterschied ist und ob sich das lohnt jetzt extra wegen dem 1 zu 1 teiler neue rams zu kaufen die 265 schaffen

weil 2 mal 512 mb sind doch bestimmt nicht günstig hab noch gar nicht nachgeschaut

Beiträge gesamt: 386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4637 Tagen | Erstellt: 12:14 am 17. Juli 2005
limit020
aus Bückeburg
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2950 MHz
48°C mit 1.42 Volt


Probiers einfach mit aktiver RAM Kühlung und mehr Spannung.

Ram TIP sind MDT Single Sided billig und gut zu OC´en.

Der Unterschied ist beim arbeiten nicht sonderlich groß beim Benschen merkt man das auch nur in wenigen 100 Punkten aber bei Ladezeiten z.B. bei Spielen macht sich das schon bemerkbar dann bist du immer der erste auf dem server....

gruss


"Computerspiele haben keinen Einfluss auf Kinder. Hätte Pac-Man Einfluss auf uns gehabt, als wir Kinder waren, würden wir heute durch verdunkelte Räume laufen, magische Pillen fressen und sich wiederholende elektronische Musik hören!"

Beiträge gesamt: 387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4484 Tagen | Erstellt: 12:30 am 17. Juli 2005
DrEcKsAcK
aus Mannheim
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3058 MHz
1°C mit 1.520 Volt


Na ja was  heisst nicht gut takten lassen ?


X2 4400+ prime auf 2900Mhz........bei 1.5 Volt und nur mal zur info über 23000 bei SisoftSandra

pf ich sch**** auf meinen alten 3800+ bei 3.1 Ghz

Man merkt den Unterschied ganz deutlich auch beim Zocken obwohl es noch kein Spiel unterstütz....... :lol:


Geh nie tief wo da tief ist..........

Beiträge gesamt: 351 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5355 Tagen | Erstellt: 12:39 am 17. Juli 2005
limit020
aus Bückeburg
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2950 MHz
48°C mit 1.42 Volt


hehe der 4400er is schon geil aber der rennt echt bei 2,9? puh... mit was für ner Kühlung?


gruss


"Computerspiele haben keinen Einfluss auf Kinder. Hätte Pac-Man Einfluss auf uns gehabt, als wir Kinder waren, würden wir heute durch verdunkelte Räume laufen, magische Pillen fressen und sich wiederholende elektronische Musik hören!"

Beiträge gesamt: 387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4484 Tagen | Erstellt: 12:42 am 17. Juli 2005
MiCrO
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2750 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Hmm mehr wie 2,8 kann ich den rams irgentwie nicht geben jedenfalls mit dem bios das ich noch habe aber ich glaub max ist eh 2,85 bei dem board und mehr wie 2,7 hab ich noch nicht eingestellt naja muss ich mal testen und wegen aktiver ramkühlung meinste einfach nen kühler davorsetzten oder wie? Werd mir gleich mal das neuse bios draufmachen und dann nochmal testen

hab jetzt im moment 2 ss 256 mb infineon drin und bin halt am überlegen ob ich mir noch 2 davon kaufe weil sehr billig knapp 20 euro ein riegel dann hätte ich ja auch 1 gb oder halt die beiden meinem bruder geben und 2 mal 512 kaufen die besser gehen aber wenn der unterschied nicht allzu gross ist :noidea:

Beiträge gesamt: 386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4637 Tagen | Erstellt: 13:54 am 17. Juli 2005
limit020
aus Bückeburg
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2950 MHz
48°C mit 1.42 Volt


4 Riegel bei Double Sided ist nicht gut bzw geht garnicht besorg dir zwei Single Sided 512MB Riegel und dann lass Rocken.

Dein Board kann nur 2,85V auf Speicher??? DAs ja schon hart..... da brauchst auch noch keinen Kühler........

Schau mal weier hinten im Forum da sind ein paar Bilder von Infineon Riegeln auf denen BH5 oder BH6 Bausteine umgelabelt wurden.

vieleicht hast ja Glück....


gruss


"Computerspiele haben keinen Einfluss auf Kinder. Hätte Pac-Man Einfluss auf uns gehabt, als wir Kinder waren, würden wir heute durch verdunkelte Räume laufen, magische Pillen fressen und sich wiederholende elektronische Musik hören!"

Beiträge gesamt: 387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4484 Tagen | Erstellt: 14:00 am 17. Juli 2005